Werbung* . Dez 9, 2021

Komme mit ins Decentraland? (Metaverse Land kaufen)

Geschrieben von:

Das Decentraland ist ein gar phantastischer Ort. Hier gibt es nicht nur graue Regenbögen in 8Bit, mittlelalterische Burgen im Weltraum und ElonsMask sowie epische Doge Heads, um damit durch Meta City zu laufen. Hier gibt es auch eine ebenso goldene MANA-Marktkapitalisierung und die ist offenbar noch nicht am Ende des künstlichen Lichtspektrums angekommen. Soso. Keine Angst, jetzt geht es Klartext weiter. Die ersten Sätze in Beiträgen zum Metaverse sind aber stets gewisse Prüfungen. Dazu etwa, ob man genug Phantasie mitbringt, um an eine „dezentralisierte 3D-Plattform für virtuelle Realität“ zu glauben. So die Definition von Decentraland. Wir steigen nun ein in einen Guide übers Blockchain-Abenteuer.

Das Decentraland ist die erste virtuelle Welt, welche von den Nutzern selbst verwaltet werde. Sie basiert auf der Ethereum-Blockchain. Wer die Homepage besucht, der wird vielleicht wie wir damals zuerst den Marketplace aufsuchen, um auch ohne Anmeldung in dieses Metaverse einen Einblick zu bekommen. Die Beispiele von oben waren von den dort verkauften Items und Estates inspiriert. Auch sind mitunter die Preise der virtuellen Assets interessant, auch wenn die Anmeldung ansich kostenfrei ist. Und so ist es kein Zufalls, dass derjenige, wer nach Decentraland sucht, auch zugleich an MANA interessiert ist. Dieses stellt natürlich eine Möglichkeit dar ein virtuelles Grundstück zu kaufen: (lies auch – Metaverse: Was ist ein virtuelles Grundstück?)

Profil – Was ist das Decentraland?

Das Decentraland ist seit Frühjahr 2020 für die Öffentlichkeit zugänglich. Konkret ist es als virtuelle Welt für Personen und Unternehmen konzipiert, ähnlich also wie Second Life. Sorry, das Urgestein muss immer wieder als Referenz dienen, auch wenn Zuckerbergs Metaverse-Rede und der Krypto-Hype auf das Decentraland aufmerksam machen.

Der Grund für die Popularität ist natürlich der Token. Die Währung MANA gehört auch zu den Kryptowährungen, welche seit 2020 um mehrere Tausend Prozent gestiegen sind im Wert. Auch liest man immer wieder, wonach die ersten Grundstücke nur 20 Dollar kosteten und nun auf 100.000 Dollar im Wert gestiegen seien. Kritische Investoren beachten, dass der Großteil von MANA bei einigen wenigen Whales liegen.

Sieht man von diesem wirtschaftlichen Hintergrund mal ab (und das werden wir in Folge NICHT tun, der Beitrag läuft in der Kategorie Finanzen), so ist Decentraland nicht mehr als ein unterhaltsamer Spielplatz. Man können entdecken, LAND von Nutzern mit unglaublichen Strukturen und Szenarien. Um dies zu tun, solltest du dein Wallet bereithalten. Als Gast kann man aber auch spielen.

Es gibt bei Decentraland nur 90.601 Parzellen. Eine Parzelle hat die virtuelle Größe von 256 Quadratmetern.

Rein ins Decentraland?

Mobile Apps fürs Decentraland gibt es nicht. Nur sinnlose Guide-Kompendien. Über den Chrome-Browser kannst du die Welt betreten, auch erstmal kostenfrei und als Gast. Wer sein Wallet verbindet, kann sich einen Avatar gestalten und den ebenso browserbasierten Marketplace nutzen. Nun kann man durchaus sagen, dass der Markt ansich ein Spiel ist. Man kauft seltene Items und hofft auch eine Wertsteigerung. Leider setzt man dafür aber echtes Geld ein, sodass das Thema in die Sparte Glücksspiel driftet. Zumal es dann auch noch die Casinos im Decentraland gibt. Ein Punkt, an welchem wir hier komplett aussteigen aus dem verheißungsvollen Metaverse. Das ist kein innovatives Gaming.

Entsprechend ist es schon bezeichnend, dass sich viele gar nicht für die Items zu interessieren scheinen, sondern schlicht, ob die MANA Krypto weiter steigt oder den Peak im Hype schon gesehen hat. Werft eine Münze!

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
Kategorien
Finanzen
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Komme mit ins Decentraland? (Metaverse Land kaufen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert