Werbung* . 8 Monaten .

Melde dich an bei diesen Metaversen (Überblick)

Geschrieben von:

Seconds Life war vorgestern. Und eigentlich hat sich seitdem nicht viel getan, es ist zweifelhaft, ob die VR-Technologie den massentauglichen Druchbruch jetzt schafft. Denn was die mittlerweile als Metaverse gelabelten Plattformen bieten, ist überschaubar. Trotzdem wollen sie in diesem Beitrag genauer anchauen, vor allem bei welchen man sich anmelden kann.

Sagenhafte Spekulatiomsgewinne bringen so manche Kryptowährungen, besonders wenn das Metaverse ins Spiel kommt. Hierbei scheint beinahe die Regel zu gelten, dass je diffuser die Ankündigung ist, desto mehr Phantasie kann in den Kurs eingepreist werden. Dabei fragen sich viele andere Nutzer schlicht, wie sie sich bei Metaverse anmelden können. Deshalb wollen wir in diesem Beitrag jene auflisten, welche schon konkret oder absehbar geöffnet sind. Natürlich ist dies keine Anlageampfehlung in LAND, Hundemützen oder sonstige NFT oder OJE-Token. Lies dazu auch: Crypto-Crash, welche Währung eventuell überlebt.

Das Metaverse ist ein wildes Konzept, eine Vision von vermixter Realität und virtuellem Erleben, welches selbst diejenigen kaum verstehen, welche sich alltäglich mit Gadgets, Gaming und Technologie beschäftigen. Wir wollen das gar nicht, sondern praktisch erleben. Das kann man derzeit auf wenigen Plattformen bereits, welche wohl darum kämpfen die Early Adopter zu binden. Deshalb haben wir früh schon gefragt, wie man sich beim Metaverse anmelden könne. Damals noch gar nicht. Hoppla, das ist erst einen Monat her? Wie die Zeit vergeht!

Jedenfalls ist es nicht nur eine Frage von Accounts und Wallets, sondern auch der Technik. Am PC oder MAC kann man mit Maus und Tastur nur begrenzt Zutritt bekommen. Deshalb gibt es für Horizon Worlds auch ein Headset, oder sollte man sagen „DAS“.

Horizon Worlds von Meta (Facebook Metaverse)

Nun ist die Anmeldung für Metas Metaverse möglich, wenn auch mit Umwegen aus Deutschland: Horizon Worlds gestartet – JETZT Anmeldung beim Metaverse? Man benötigt jedenfalls auch Oculus-Hardware.

Decentraland sucht Glücksspieler

Spekuliere um die 90.601 Parzellen LAND, nutze dafür und den Kauf vieler Items den Marketplace mit deinem MANA-Wallet. Das Decentraland ist seit Frühjahr 2020 für die Öffentlichkeit zugänglich. Konkret ist es als virtuelle Welt für Personen und Unternehmen konzipiert, ähnlich also wie Second Life: Komme mit ins Decentraland? (Metaverse Land kaufen) Spielen kann man hier das Wonder Mine Crafting Game, um Wondercoins zu verdienen.

The Sandbox such Spekulanten

Landbesitzer bekommen Tickets für die Alpha, na toll. Es gibt nur 166.464 Parzellen in der virtuellen Welt, welche aufgrund aberwitziger Preise von sich Reden machte zuletzt. Lies dazu auch Was ist eigentlich The Sandbox? und Metaverse Land kaufen? Sandbox-Spekulaten gesucht!

Mirandus / Gala Games

Im Mittelalter, nein in einer Fantasiewelt spielt Mirandus. Beworben wird es mit: „Ein mysteriöser neuer Kontinent, auf dem Abenteuer auf die wenigen Mutigen warten, die bereit sind, zu seinen Ufern zu reisen.“ und gleichzeitig wird damit geworben, dass bereits 99 Prozent der deeds für Land in der Wildnis verkauft seien. Es wird also wohl teuer hier Farmen und gar Burgen zu errichten. Bruh. Selbst fürs Fantasy-Mittelalter sind wir also zu spät? Schauen wir mal, was Wright für Gala Games, der Plattform hinter Mirandus, macht.

Weitere Metaverse-Welten:

Zu den größeren und bekannten Anbieter gesellen sich noch weitere „Versuche“ eine virtuelle Welt zu schaffen, welche durch Besonderheiten in einem Teilmarkt punkten kann. Eigentlich könnte man sie als „Alternativ“ beschreiben, wenn nicht das Konzept des Metaverse genau so eine Pluralität voraussetzen würde.

Hier eine Liste von Metaverse-Welten mit weniger Bekanntheit, alphabetisch sortiert und ständig erweitert:

  • Cryptovoxels ist eine virtuelle Welt und ein Metaversum, angetrieben von der Ethereum-Blockchain. Spieler können Land kaufen und Läden und Kunstgalerien bauen. Bearbeitungswerkzeuge, Avatare und Text-Chat sind integriert.
  • Devolution ist ein NFT-Game als RPG, wir haben hier dazu einen Beitrag – Metaverse: Ist Devolution das beste Spiel und wird die Zukunft übernehmen?
  • Genesis World ist nicht nur die führende CRM-Lösung für den Mittelstand, sondern auch eine Welt, deren USP wir noch nicht entdeckt haben. Blumig wie immer die Beschreibung: „Entdecke endlose Welten. Entwerfe eine epische Quest. Erschaffe das Universum deiner Träume zusammen mit Menschen, die glauben, dass das Unmögliche nicht allzu weit entfernt ist.“
  • Lunar Apocalypse gAMMEo II ist eine auf Ether basierende Welt, in welcher man Avatare, Grundstücke und Kunstgall… oder eine Erfindung von uns, um die völlige Wahllosigkeit der Welten zu persiflieren.
  • Matrix World sei eine programmierbare 3D-Multichain-Metaverse. Natürlich ohne Keanu Reeves.
  • Somnium Space ist ein „Blockchain VR Metaverse“, welche mit einem PC-Client erbaut werden kann und per VR-Set
  • betreten. Es gibt einen Marktplatz fürs NFT, man habe sich selbst mit Crowdfunding von virtuellen Grundstücken im Wert von 200K Dollar finanziert. Die Karte der Welt kann man auch im Browser erkunden: https://map.somniumspace.com/

Lies auch:

So kannst du im Metaverse virtuelles Land kaufen – Check-App

Warum es (noch) keine Metaverse App gibt?

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Melde dich an bei diesen Metaversen (Überblick)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.