Werbung* . 6 Monaten .

Dermanostic App Erfahrungen (Gesehen auf TikTok)

Geschrieben von:

Kommenden Mai vielleicht? Also nicht dieses Jahr, sondern im drauffolgenden bekommst du einen Termin bei einem ansässigen Hautarzt. Dabei juckt die Stelle auf deiner Haut jetzt und rötet sich immer mehr, die Akne wird schmerzhafter, der Leberfleck sieht verdächtig aus. Es ist nochmals schwieriger als neuer Patient oder gar, wenn du „nur“ gesetzlich versichert bist, zur Sprechstunde kommen zu dürfen. Das ist die Realität, im Netz wimmelt es nur so von Berichten von Bautzen bis Wiesbaden mit Wartezeiten länger als die Deutsche Bahn erlaubt. Eine Alternative stellt da die Dermanostic App dar, welche damit wirbt, dass die Hautärzte hier ALLE Hautkrankheiten behandeln. Wir haben das für einen App-Check ausprobieren können und sammeln hier Erfahrungen aller Art mit der Dermanostic App.

Aufhänger für diesen Beitrag war die Terminproblematik, für welche es auch andere Lösungen gibt. Dermanostic wirbt z.B. auf TikTok auch gar nicht mit so einem negativen Aufhänger wie jenem, sondern schlicht mit der Einfachheit und Verfügbarkeit – man habe die Hautarztpraxis immer bei sich. Man erklärt das Verfahren und klärt über Kosten auf. Wir fassen hier als erstes nochmals alle Infos zusammen und bringen dann eigene Erfahrungen sowie alle auffindbaren in einer nützlichen Übersicht.

Hier gleich der Disclaimer, dass wir in keiner Verbindung mit der App stehen/keinen Kontakt hatten außer dem mit dem echten Behandlungsfall für den Erfahrungsbericht und keine „ärztliche“ Empfehlung für die Nutzung geben, besonders bei akuten schmerzhaften Leiden. Probiert sie auf eigenes Risiko aus, macht euch ein Bild und nutzt die folgenden Erfahrungen mit der Dermanostic App, um zu einem Urteil zu kommen. Dermanostic selbst warnt davor die App in Notfällen zu nutzen, also ausgeprägte Blutungen nach einer Operation und allergische Reaktion mit Luftnot und / oder Bewusstseinseintrübung.

So funktioniert die Dermanostic App – Hautarzt per App?

Wer „Hautarzt-App“ hört, der vermutet vielleicht irgendwelche KI-gestützten Diagnosen mit Bilderkennungsverfahren und Chat-Bots. Vielleicht dann sogar noch mit einer Anleitung, wie man sich selbst operiert mit der Nähnadel. Scherz. Man hörte ja schon vor Jahren von Röntgenbildanalysen mit maschinellem Lernen. In der Tat erfolgt die Diagnose, Therapie und Rezept durch Hautfachärzte, konkret ein ganzes Team aus „in Deutschland approbierte Fachärzten für Dermatologie“. Die Fotos der Damen und Herren wirken zwar wie aus einer Stockfoto-Galerie, aber die sind offenbar wirklich so fotogen oder haben die passende Hautpflege für sich gefunden. Sympathisch. Außerdem ist ein Interdisziplinäres Expertengremium mit Fachärzten aus weiteren Fachrichtungen wie HNO, Kinderheilkunde, Gynäkologie usw. angeschlossen. Weiterhin bestehe eine Kooperation mit der Universität Göttingen. Infos gemäß Homepage der Dermanostic App, welche in Düsseldorf als GmbH ansässig ist.

Copyright: Ärzteteam Dermantostic, Quelle Homepage / Pressefoto, Credits: Patrycia Lukas, https://www.instagram.com/patrycialukasphotography

Zielgruppe für die Hautarzt-App sind gemäß dieser sehr seriösen Hintergründe also keine experimentierfreudigen Nerds, welche nicht zu den Erstkäufern von Bitcoin gehörten und sich angesichts der fabelhaften Gewinne die Haare raufen. Vielmehr hat man keine eingeschränkte Nutzerschaft, Patienten können alle Erwachsene und Kinder werden, man muss die App nicht selbst bedienen, zumal manchmal sogar etwas Hilfe durch den Partner oder die Familie/Freunde sinnvoll erscheint.

Die App selbst ist nun also gar nicht so spektakulär, sondern ein eher schlicht gestaltetes Informations- und Kommunikationstool. Es ist sicher, vertraulich und nach DSGVO Standard, d.h. man verpflichtet sich in der Datenschutzerklärung Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Sie ermöglicht standardisierte Datenerhebung, welcher Raum für persönlichen Kontakt lässt. Konkret füllt man einen Fragebogen aus, registriert sich und beschreibt das Leiden. Hierzu muss man auch drei Fotos einreichen, welche man mitunter nicht allein erstellen kann. Die Kosten betragen 25 Euro für die Diagnose, zusätzlich etwaig fürs Privatrezept, die Diagnose komme innerhalb von 24 Stunden. Der Prozess ist selbsterklärend, die Homepage sehr ausführlich mit FAQ, Lexikon, Blog und kostenfreiem Hautpflegetipps im Newsletter.

Erfahrungen mit Dermanostic

Dermanonstic wirbt damit, dass man habe über 50.000 Patienten erfolgreich behandelt habe. Nun ist die Frage, woran man das festmacht. Wenn ein Erfolg sich einstellt, wird sich die Person nicht nochmals melden. Allerdings wohl auch im negativen Fall und ein weiterer Arzt vor Ort aufgesucht wird. Nicht jeder beschwert sich. Angegeben wird weiter die hohe Zahl von 92 Prozent der Patienten, welche keinen weiteren Termin benötigen. Ein Sternchen ist nicht an den Zahl zur Fußnote mit Erklärungen. Die öffentlichen Reviews zur App und Bewertungen auf Trustpilot etwa bestätigen aber die positiven Aussagen.

Unsere Praxiserfahrung: Wir haben die App mit einem Fall „Hautausschlag/gerötete Stellen“ getestet. Der Prozess in der App ist wie schon beschrieben selbsterklärend, die Bezahlung wie vereinbart. Die Diagnose kam sehr schnell, noch am gleichen Tag und sie umfasste mehrere Seiten in einem PDF mit Pflegehinweisen. Das Rezept wurde der Testperson per Post zugestellt, sodass er es in der Apotheke vor Ort nutzen konnte bzw. Online einlösen. Von der Apotheke vor Ort berichtet sie, dass die Düsseldorfer-Adresse des Arztes auf dem Rezept aufgefallen ist und auf die Nennung der App Dermanostic eher negativ reagiert wurde mit „Wenn es was bringt“. Nun, hat es was gebracht, wurde das Problem gelöst? Ja, die empfohlenen Cremes haben funktioniert, wurde berichtet. Auf genauere Details wollen wir aufgrund des Datenschutzes mal nicht eingehen. Insgesamt wäre diese authentische und echte Erfahrung mit Dermanostic also positiv. Man bekommt Cremes, welche es sonst nur auf Rezept gibt und der Vorgang geht sehr unkompliziert und schnell.

Weitere Erfahrungen mit Dermanostic sind freilich gesucht. Sammeln wir mal:

  • Auf Trustpilot findet man sehr viele positive Reviews, allerdings auch einen sehr gravierend negativen, wo eine Fehldiagnose gestellt wurde und eine „Vorstufe zum Weißen Hautkrebs“ nicht erkannt, das Review wirkt authentisch. Von hier stammt wohl auch die Prozentzahl von weiter oben zu den Erfolgsfällen, da hier 94 Prozent der Reviews positiv sind.
  • Die Werbung auf TikTok ist vielfach positiv kommentiert, allerdings auch viel zynisch und falsch. Auch gibt es berechtigte Fragen, etwa ob man pro Muttermal zahlt, wenn man diese untersuchen lassen möchte. Kritisch wird die fehlende Diagnostik zu Allergien angemerkt und die 25 Euro scheinen vielen zu teuer zu sein. Witzig ist noch der Kommentar „es juckt keinen“, ansonsten sollte man dringend mehr moderieren bei der TikTok-Ad, da vieles einfach unqualifizierter Spam ist.
  • Auf Google Play sind von 850 Reviews fast alle 5-Sterne mit 4,6 im Durchschnitt, negative Kritiken werden durch Diagnosen, welche den Patienten/Schreibern nach „falsch“ waren. Kann man schwer beurteilen, der Entwickler reagiert stets und bittet um Kontaktaufnahmen, zeigt sich also sehr transparent und feedbackinteressiert. Einige stören sich auch hier and en 25 Euro.

Hast du Erfahrungen mit Dermanostic? Dann schreibe einen Kommentar! Bitte schreibe keine persönlichen Details und bleibe sachlich und konstruktiv. Wir bieten hier keine „Meckerecke“, Danke.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
Kategorien
Service
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Dermanostic App Erfahrungen (Gesehen auf TikTok)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.