Werbung* . 2 Wochen .

AirPods verloren – Seriennummer finden?

Geschrieben von:

War es im Fitnessstudio oder dann später auf der Liege am Kanal als ich zuletzt meine Airpods hatte? Lasst uns mal schauen, ob man sie wiederfinden kann. Zudem haben wir einen wertvollen Tipp für alle Besitzer von AirPods aller Art. Und nein, es geht nicht um Ohrschmalz. Wir klären die Info aus der Überschrift ohne Clickbait.

Die Seriennummer der AirPods findest du im Deckel des Ladecase, auf dem Karton oder Quittung und bei gerade gepairten Kopfhörern auch über die weiteren Infos in den Bluetooth-Einstellungen. Mit der Seriennummer lassen sie sich allerdings nicht orten oder finden. Wohl aber kann man mit ihr bei Apple Ersatz anfordern, der günstiger als ein Neukauf ist. Nutze also die App „Wo ist“.

Prominent wird Apple selbst auf Google gefeatured, wenn man nach „Airpods verloren“ sucht. Ist ja auch klar, dass der Hersteller die beste Info haben sollte, wie man seine Ohrjuwelen wiederfindet bei Verlust. Ja, dieser schmerzt. Vielleicht nicht so sehr wie eine Niederlage bei deinem Lieblings-RPG (wenn es da eine solche überhaupt gibt und nicht AFK ist). Dennoch will man keinen Versuch auslassen, um seine verlorenen Aripods wiederzufinden. Dazu gehört auch die Ortung oder Identifikation per Seriennumme, welche aber nicht möglich ist.

Nutze die App „Wo ist“

Tipp, der dir vielleicht jetzt nicht mehr hilfst: Du hast dir AirPods gekauft oder schenken lassen? Eine gute Wahl. Anstatt nun eifrig den Gutschein für Apple Music einzulösen, solltest du lieber eine andere App als erstes installieren. Mit „Wo ist“ nämlich kannst du wie mit der iCloud-Webseite im Fall eines Verlusts die AirPods, AirPods Pro oder AirPods Max auf der Karte anzeigen lassen und weitere hilfreiche Funktionen nutzen. Jedoch nur, wenn du vorher die App hast. Der Hersteller ist da recht explizit und schreibt sogar:

„Es gibt keinen anderen Apple-Service, der ein Gerät finden, verfolgen oder auf andere Weise markieren kann.“

Die App ist auch deshalb sinnvoll, da man bei den Gadgets neuerer Generation (AirPods 3. Generation, AirPods Pro oder AirPods Max) sogar deine Daten für einen Finder hinterlassen kann, wenn sie mit einem Apple-Gerät verbunden werden, also Telefonnummer oder Email-Adresse.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
·
Kategorien
News & Reviews
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.