Werbung* . 2 Wochen .

Dein Donnerstags-Check: Disney Mirroverse

Geschrieben von:

Spieglein, Spieglein, sag mir, was ist das für eine neue App? Und seit wann geht nicht Neo durch den Spiegel, sondern Mickey Mouse. Und ist diese dann in der Spiegelwelt etwa eine Katze? Fragen. Das Intro beantwortet diese sogar, wonach zwei Sterne kollidierten und eine Welt schufen, die vertraut und doch anders sei. So also etwa wie die Schweiz für uns Urlauber aus Deutschland im Sommer, stelle ich mir das vor. JA, Grüzie.

Offenbar muss man eine Fanwiki betreiben, um das Mirrorverse zu verstehen. Es hat jedenfalls nix mit dem Metaverse gemein und ist auch kein NFT-Game. Schon die wahren Verhältnisse mit den Enten und Prinzessinnen sind ja etwas schwierig. Warum etwa heißt unser Aschenbrödel in der Kopie plötzlich Cinderella?

Kabam hat mit Disney Mirroverse „ein atemberaubendes neues Action-Rollenspiel“ herausgebracht. In 3er-Teams stellt man bekannte Charaktere zusammen und steuert den Kampf recht aktiv. Man habe einen großen Grat der Kontrolle ermöglicht, sodass man nicht Idle ist. Das hört sich interessant an und so bleibt es hier nur bei diesem vagen Ersteindruck.

Denn beim Start der App kommt die seltsame Fehlermeldung, wonach das Konto bereits mit einem anderen Account verknüpft sei. Wer hat das auch?

iOS Download
Android Download
*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
· · · ·
Kategorien
Android · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Dein Donnerstags-Check: Disney Mirroverse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.