Werbung* . 4 Wochen .

Am Boden in der Schädelstadt – Warum Apex Legends Mobile ausgestorben scheint

Geschrieben von:

Ach, nur ein Bot! Kein Wunder, dass ich das Spiel schon wieder gewonnen habe. An meinen Skills kann es nicht liegen, auch wenn ich Spielerlevel 81+ erreicht habe und oftmals besser als 13 Prozent der besten Spieler laut Statistik bin. AAA ist eigentlich auch Apex Legends Mobile und macht mehr Fun als z.B. Platzhirsch PUBG und dennoch fehlt der gewisse „Drive“, welche das Spiel zu einem Hit machen würde. Was ist da los, EA?

Apex Legend ist laut Wikipedia ein recht erfolgreicher Klon im Battle Royale Genre und auch die Mobile-Version sieht recht gut aus. Wir haben sie sowohl supportet mit Tipps und FAQ zu allen möglichen Themen, sogar zu den besten Waffen im Spiel eine detaillierte Auswertung erstellt. Und dennoch hält sich der Ersteindruck des „Alles ist Müll an diesem Spiel“ hartnäckig durch ein bestimmtes Spielerlebnis: Bots sind häufiger als echte Gegner. Oder alle anderen Spieler sind schlicht Noobs aller letzter Güte.

Also wieder einmal Bots. Normalerweise „bereichern“ sie die Lobby, wenn unerfahrene Spieler die Steuerung kennenlernen sollen. Leider spielen jedoch auch jetzt nach 1000 Kills und im Goldrang fast nur Bots mit. Woran erkennt man diese? Nicht so einfach wie damals bei PUBG und dem Bot-Beweis durch unmögliche Spawns mit typischer Ausrüstung an entlegenen Orten oder unerreichbaren Gebäudeteilen. Sie verhalten sich schlicht dumm. Wenn man z.B. im zweiten Stockwerk eines Gebäudes sich verschanzt, dann merkt man wie sie eine Route hoch suchen als wäre sie Nagetiere oder Insekten ohne Verstand. Oder sollte man sagen Zombies?

Wie populär ist nun Apex Legens Mobile? Dafür kann man Google Trends checken, wo es derzeit auf einen Wert von nur 9 Punkten nach den zwei Peaks zum Release abgesunken ist. Laut Appstatistiken gab es im Vormonat circa 2 Millionen Downloads und einen Umsatz von 3,1 Millionen Dollar weltweit für Android und iOS zusammen für Apex Legends Mobile. PUBG Mobile im Vergleich hatte 6 Millionen Downloads und 37 Millionen an Umsatz. Die Top10 der Storecharts im Bereich Action/Strategie hat das Spiel schon lange nicht mehr gesehen, mit Platz 43 hat sie ein neues Tief erreicht.

Man kann derzeit also davon ausgehen, dass Apex Legends Mobile nicht so der Erfolg ist. Wir werden es aber weiter beobachten und berichten über die besten Battle Royale Spiele hier auf Check-App.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.