Werbung* . 2 Monaten .

Bowmasters Multiplayer Game – wieso die App immer noch in den App Charts ist

Geschrieben von:

Bowmasters Multiplayer Game vom deutschen Entwickler Playgendary wurde bereits 2016 für iOS und Android veröffentlicht (im Google Play Store von Miniclip herausgegeben) und gehörte 2017/2018 zu den besten Spielen im App Store, wurde vielerorts sogar als Flappy-Bird-Alternative gehandelt. Auch dieser Tage ist die Ziel- und Schieß-Spiel-App mit 4,4 Sterne-Bewertung immer noch auf den vorderen Plätzen der App Store Charts zu finden und hat „das beste Bogenschieß-Spiel im App Store“ als Untertitel. Zu den ersten Worten in der Beschreibung gehören „Kopfschüsse“, „Todesfälle“ und „Waffen“, was schon ein wenig offenbart, dass die App erst ab 12 Jahren spielbar ist und damit trotz der comicartigen Grafik nicht in Kinderhände gehört. Bei Teenagern sollten die Eltern sich die App vorher anschauen und entscheiden, ob diese geeignet ist.

Was macht den Langzeiteffekt aus? Schauen wir uns die App mal an.

So geht’s – Gameplay

Du wirst mit einem horizontalen Begrüßungsbildschirm begrüßt, auf dem die meisten der in Bowmasters beteiligten Charaktere zu sehen sind. Dann folgt ein einfaches Erklärungsvideo über die grundlegenden Abläufe des Spiels. Dir wird eine bestimmte Figur zugewiesen, die eine bestimmte, meist gespitzte Waffe hat. Dein Ziel ist es, den anderen Charakter, der deinem Charakter gegenüber steht, zu erschießen. Der Haken an der Sache ist jedoch, dass man dir nicht die genaue Position der Figur nennt, sondern nur die Position der Figur zu Beginn des Spiels zeigt. Von dort aus liegt es an dir, den Kampf zu gewinnen. Allerdings geht der Gegner nicht sofort unter. Stattdessen verliert er einen Teil seiner Gesundheit, was durch einen Gesundheitsbalken am oberen Rand angezeigt wird. Es ist ein rundenweises Spiel und somit schießt du zuerst auf den Gegner, dann schießt der Gegner auf dich, bis einer stirbt.

Du hast erst nur die Möglichkeit, gegen den Computer zu spielen. Je nach der Anzahl deiner Siege werden jedoch verschiedene andere Optionen freigeschaltet. Zu den Freischaltungen gehört auch die Möglichkeit, gegen einen Online-Gegner zu spielen. Andere Formen der Multiplayer-Beteiligung an diesem Spiel sind jedoch auch das „Zufallsspiel“, bei dem das Telefon zwischen zwei Spielern hin- und hergereicht wird. Allerdings ist auch hier eine bestimmte Anzahl von Siegen erforderlich.

Das Schießen

Das Schießen ist die Hauptaufgabe im Bowmasters Multiplayer Game und man muss zunächst einmal etwas raten. Der erste Schuss ist in der Regel ein Testschuss. Man kann sehen, wo der Gegner ist, aber meistens wird man zunächst danebenschießen. Ging dein Schuss viel zu weit am Gegner vorbei? Verringere den Winkel ein wenig. Hat er sie nicht erreicht? Vergrößere den Winkel. Das ist ein ziemlich geradliniger Prozess. In regelmäßigen Duellen ist es in Ordnung, die Kraft auf 100% zu halten.

Die Waffen

Aus über 60 verschiedenen Waffen kannst du in Bowmasters Multiplayer Game wählen. Unterschiedliche Waffen bedeuten unterschiedliche Dinge, die es zu berücksichtigen gilt. Normale, gerade Geschosse wie Flaggen, Pfeile und Speere verursachen die meisten Kopfschussschäden. Man muss allerdings sehr genau sein, sonst verfehlt man sein Ziel. Kreisförmige Geschosse wie der Tomahawk oder die Kettensäge sind schwerer und langsamer. Du musst deine Kraft und deinen Winkel recht hoch halten, um hier einen guten Schuss zu erzielen. Auf der positiven Seite ist es viel einfacher, den Gegner zu treffen, da schon ein kurzer Schlag einen gewissen Schaden verursacht.

Spezialwaffen können knifflig sein. Die Zauberkarte zum Beispiel kann eine Reihe von Karten im allgemeinen Bereich freisetzen, und zwar durch Antippen des Bildschirms. Sie verursachen nicht so viel Schaden wie ein Speer am Kopf, aber sie sind gut, wenn man um einen sauberen Schuss kämpft. Diese Waffen mit Flächenwirkung sind ideal für die Vogeljagd.

Die Charaktere

Die Hauptattraktion von Bowmasters Multiplayer Game sind seine Charaktere. Inwischen (Stand: Februar 2020) sind über 60 Charaktere enthalten. Jeder Charakter hat seine eigene Identität und basiert auf einem fiktiven Charakter aus der realen Welt. Zum Beispiel Batman oder Thor. Obwohl sie fiktional sind, wurden sie wahrscheinlich aufgrund von Urheberrechtsansprüchen leicht modifiziert (Thors Hammer orangefarben, ebenso wie Thor selbst).

Die Charaktere haben ungemein komplizierte Ausdrücke, die einen tatsächlich an sie glauben lassen. Sie haben auch ihren eigenen Stil. Sobald eine Waffe einen Charakter trifft, wird ein Stück Körpermasse aus dem Körper geschnitten, wodurch die Knochen des Charakters freigelegt werden. Das hängt davon ab, welchen Teil des Körpers man trifft. Wenn du den Kopf triffst, wird der Schädel freigelegt. Trifft man die Oberschenkel, dann der Oberschenkelknochen.

Wenn das Leben des Gegners dem Ende zugeht, steht die entsprechende Figur auf, um mit den Händen eine Welle zu verbreiten, die darauf hinweist, dass keine Energie mehr in ihr steckt. In diesem Fall lässt das Spiel den Gewinner auf intelligente Weise einen letzten Schlag ausführen, nach dem der Charakter des Gewinners je nach der von dir gewählten Figur seine Größe zeigt. Danach folgt eine Botschaft, in der ‚Fatality‘ ausgerufen wird, gefolgt von 20 Punkten extra für den K.O.

Langzeitspieleffekt

Du erhältst in der Bowmasters App Diamanten, Goldmünzen und Figuren als Belohnung für deine Gewinne. Außerdem kannst du diese Goldmünzen und Diamanten verwenden, um Charaktere freizuschalten bzw. zu verbessern.

Das Spiel hat eine begrenzte Anzahl von lebendigen Welten, aber verfügt auch über einen Turniermodus, bei dem man mehrere Spiele hintereinander mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad spielen kann. Damit es nicht langweilig wird, hat Playgendary zwei Minispiele entwickelt, von denen eines das Schießen auf einen Apfel auf der Stirn des Gegners beinhaltet. Das andere Spiel beinhaltet das Schießen auf zufällige Vögel am Himmel.

Gewinne sieben Mal und du schaltest die Vogeljagd frei. Bei der Vogeljagd musst du Vögel abschießen, um Münzen zu gewinnen. Hier kommen diese speziellen Angriffsfiguren zum Einsatz, die dir flächenbezogene Waffen zur Verfügung stellen. Achte darauf, welche Waffe dir jedes Mal zur Verfügung steht, wenn du loslegst, und plane entsprechend. Wenn du zehn Mal gewinnst, wird das Apfelschießen freigeschaltet. Benutze dafür gerade Geschosse. Wenn du 15 Mal gewinnst, wird das Spiel gegen einen Freund freigeschaltet, während du bei 20 Mal den Turniermodus nutzen kannst, der eine großartige Möglichkeit bietet, ein paar zusätzliche Münzen zu verdienen.

Bowmasters Multiplayer Game kommt kostenlos auf dein Smartphone oder Tablet, aber mit Werbung und du kannst sie durch einen In-App-Kauf loswerden. In-App-Käufe gibt es eine Menge im Spiel. Du kannst während des Spiels Münzen, Edelsteine, Charaktere und vieles mehr kaufen.

Es gibt jedoch auch eine Reihe von Charakteren, die nur erhalten werden können, wenn dubestimmte Aktionen ausführst. Dazu gehören das Verfolgen von Playgendarys Social Media-Accounts und das Teilen des Spiels mit einer bestimmten Anzahl von Freunden, wobei diese gebeten werden, dem Spiel beizutreten.

Münzen

Münzen werden für gewonnene Duelle, Kopfschüsse und eine Belohnung für den Tod vergeben. Letzteres geschieht durch Schläge auf den Gegner, wenn dieser bereits keine Gesundheit mehr hat. Es ist eine gute Möglichkeit, leicht zusätzliche Münzen zu gewinnen, zumal man bis dahin eine grobe Vorstellung vom richtigen Winkel haben sollte.

Der Vogel-Jagdmodus eignet sich hervorragend, um noch mehr Münzen zu gewinnen. Arbeite daran, die Zeitschaltuhr zu treffen, um mehr Zeit zu gewinnen, und versuche dann, so viele Vögel wie möglich zu treffen. Das Geld kommt schnell zusammen.

Lehne niemals die Chance ab, ein Video anzusehen. Es ist zwar meist langweilig, aber du wirst immer viel davon profitieren. Normalerweise entweder durch Münzen oder neue Charaktere. Sollte dir bei einem Duell die Gesundheit ausgehen, kannst du dir ein Video ansehen oder Münzen verwenden, um eine weitere Chance zu bekommen. Verschwende hier niemals deine Münzen! Sieh dir stattdessen das Video an.

Die App setzt Videoanzeigen in einer für den Spieler ansprechenden Weise ein. Dadurch werden sie Teil anderer Bindungsmechanismen, wie z.B. tägliche Belohnungen und kostenlose Truhen. Nachdem du eine tägliche Belohnung beansprucht hast, kannst du überspringen und die Belohnung von morgen im Austausch für das Ansehen einer Anzeige beanspruchen. Du hast auch die Möglichkeit, die doppelte Menge an Belohnungsgegenständen zu beanspruchen, wenn du eine Anzeige ansiehst.

Fazit

Die Bowmasters App ist sehr vielseitig (Multiplayer, viele verschiedene Waffen, verschiedene Spielmodi, Rewards sowie tägliche Geschenke) und bei regelmäßigen Updates kommen neue Charaktere und andere Features hinzu, sodass man sie immer mal wieder zur Hand nehmen kann. Mit ihrem leicht zugänglichen Gameplay und ihrem farbenfrohen, spielerischen Stil hat sie sich eine große Fangemeinde erarbeitet.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title