4 Jahren .

Go Home Dinosaurs App Review

Geschrieben von:

Todd Rex ist aggressiv, da er nur kurze Arme hat. Vielleicht hat ihn aber auch der Duft der Steaks auf dem Grill betört. Er und viele andere Dinos wollen dein BBQ stürmen – das muss natürlich verhindert werden! Go Home Dinosaurs ist ein spaßiges Tower Defense von Fire Hose Games aus Cambridge, Massachusetts. Es bietet ein volles Spielvergnügen ohne In-App-Produkte oder Werbung, sodass es in Kombination mit der witzigen Grafik auch gut für Kinder geeignet ist. Aufgrund des hintergründigen Humors dürften aber auch Geeks kichern. Schon allein der Titel der App dürfte bekannt vorkommen. Bisher gibt es Go Home Dinosaurs nur für iOS, wo es sich gerade auf dem iPad sehr gut macht.

Go_Home_Dinosaurs

Verlockender Grillduft zieht durch die warme Sommerluft des Pleistozäns. Aber ach. Ein fremdes BBQ verbreitet diesen. Da kann selbst der stärkste Dino schwach werden und auf die Feuerstation zustürmen. Verständnis ist da, der Wille zu teilen nicht. Also heißt es Kanonen aufbauen und die Angriffswellen abwehren. Nicht anders ergeht es den niedlichen Erdhörnchen bei Go Home Dinosaurs. Dies ist offenbar ein gewöhnliches Szenario in der US-Heimat des Entwicklers, oder wie kommt man auf eine solche abgefahrene Idee?

Go_Home_Dinosaurs_Level

In drei Welten mit jeweils 20 Levels findet der Kampf um die Steaks statt. Der ist ziemlich dynamisch, da du eine Einheit ständig neu positionieren kannst. Dann gräbt er sich durch den Boden und schießt von einer neuen Position. Du sammelst mit deinem Nagetier aber zugleich die Kokusnüsse, um deine Türme kaufen zu können. Diese sind durch Karten limitiert – anfangs darfst du nur drei Türme bauen, später dann 6, 7 usw. Zu Beginn jedes Level darfst du dir die Türme zusammenstellen. Jene sind unüblicherweise nicht einmal upgradebar, dafür aber sehr abwechslungsreich in der Wirkung. DJ Wusel steht hintern Plattenteller und beschalt die Urzeitwesen mit Dubstep, woraufhin die Dinos verenden. Nein, sie mögen keine Musik, lässt uns der Entwickler wissen. Aber auch der Tesla-Zapper mit Laufrad hat es insich, sogar einen Beamer gibt es, der wie bei Star Trek klingt.

Go_Home_Dinosaurs_Level_Boss

Und was da für Horden an Dinos ankommen! Sogar die Herbivoren werden ganz verrückt. Witzige Namen, wie Bruno Stegosaurus oder Petey Pterodactyl, haben sie. Zum Abschluss jeder Kampagne kommt zudem noch ein richtig dicker Dino als Boss-Gegner. Doch die Wellen sind so gemacht, dass man mit Erfahrung im Genre sehr leicht mit der Topbewertung durch die Levels kommt. Hier gibt es jeweils drei Steaks zu verdienen sowie Coins. Beachtet, dass ihr die Münzen aktiv aufsammeln müsst, also antippen. Im Store wartet dann das freundliche Walross mit Upgrades und Witzen auf euch.

Go_Home_Dinosaurs_PterodactylGo_Home_Dinosaurs_Stegosaurus

Go Home Dinosaurs macht vor allem aufgrund der irren Grafiken und kleinen Ideen viel Spaß. Man kann schon allein im Shop ein paar Minuten zubringen und den schnurrbebarten Typen seine Witze erzählen lassen. Wie etwa: “Wir hatten die Dinos sogar zum Grillen eingeladen, aber sie haben nie etwas mitgebracht.” Zwar spricht er Englisch, doch alle Texte sind übersetzt. Etwas nervig sind hingegen die Nagetiere selbst innerhalb der Levels. Ihr schrillen Rufe gehen einen nach 20 Missionen ziemlich auf den Nerv.

Fazit zu Go Home Dinosaurs

Go Home Dinosaurs beweist, dass selbst ein Turmverteidungsspiel durch frische Grafik und Humor garniert immer wieder einen Download Wert ist. Das Spiel ist auch ein tolles Tower Defense für Kinder. Die perfekte Einstimmung auf ein Sommer-BBQ.

App-Check von Go Home Dinosaurs
Name der App
Go Home Dinosaurs
Entwickler
Fire Hose Games
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.2 vom 10.10.2013
getestet für
iPad Air
Größe
185 MB
Positiv
+ witzige Dinos
+ tolle Grafik
+ Tower Defense für Kinder
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Kategorien
Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title