3 Jahren .

Stikeez Treasure Hunt – Silikonspringtierchen im Ozean

Geschrieben von:

Die Stikeez springen wieder. Diesmal nicht im Weltraum, sondern im Ozean. Was, sie waren doch nie weggesprungen? Oder hat sie mir jemand vom Kühlschrank geklaut? Das mögen wohl einige bei der Ankündigung denken. Aber gemeint ist natürlich die Spiele-App und nicht die bunten silikonartigen Verkaufsförderer, welche Meeresbewohner darstellen (sollen). Diesmal geht es wesentlich mehr arcadig zu als beim Puzzleabenteuer „Rise of the Stikeez„. Gleich vorweg: die App ist nicht der Brüller, wie auch die mehr als durchschnittlichen 3,4 Sterne bei 700 Bewertungen auf Google Play zeigen. Deshalb gibt es nur einen kurzen Hinweis auf die App hier im Blog.

Stikeez_Treasure_Hunt_App

Die Stikeez haben den Sammelnerv getroffen. Doch die winzigen Saugfußtierchen haben in Deutschland auch wieder eine App spendiert bekommen. Die 15€-Aktion von Lidl dürfte mittlerweile wieder vorbei sein, sodass ich euch die App ohne Werbehintergründe vorstellen kann. Überhaupt scheinen die Figuren keine Erfindung des Discounters zu sein, sondern werden weltweit von verschiedenen Partnern genutzt. Der eigentliche Hersteller scheint aus Asien zu stammen. Wie auch immer. In der App haben die Helden zumindest eine gleiche Eigenschaft wie die Silikonvorbilder: sie saugen sich vor allem fest und springen.

Stikeez Treasure Hunt – drei Minispiele, Abenteuer

Drei sehr simple Minispiele und ein Sidescoller mit einen recht beschränkten Umfang an Levels sind in der App enthalten. Sie ist kostenfrei, ohne In-Apps und ohne Werbung (außer für Lebensmittelladen selbst). Spielerisch ist etwas Geschicklichkeit gefragt, die Steuerung der Stikeez ist zwar recht einfach, aber ihr Verhalten eben auch etwas unberechenbar.

Stikeez_Treasure_Hunt_Abenteuer

Die Minispiele bestehen aus typischen Highscore-Jagden, die man zur Genüge aus allen App Stores kennt. Dabei ist u.a. ein vertikales Sprungspiel vergleichbar mit Doodle Jump. In einer Röhre, angeblich ein Leuchtturm von Innen, springt du in einem anderen Spiel nach oben. Immer ist das Ziel viele Seaweed Lollys zu sammeln. Diese sind auch nützlich fürs Abenteuer. In diesem kannst du als eines der neun Seetierchen spielen: als Toodalou, Tuffy und so weiter. Jeder Stikeez hat eine besondere Fähigkeit, die ihm hilft, Stellen zu erreichen, die für die anderen unzugänglich sind. Hier springst und schwimmst du durch eine maritime Landschaft. Die Grafik ist hierbei ganz nett, die Schwierigkeit jedoch eher gering.

Stikeez_Treasure_Hunt_Minispiel

Der Enwickler hat bereits weitere Updates angekündigt. Da bei mir die App auch innerhalb von 10 Minuten mehrfach abgestürzt ist, erscheint das auch sinnvoll. Was wünschenswert wäre, ist z.B. auch eine Verknüpfung der Silikon-Stikeez und den App-Helden. Man kennt das Prinzip ja aus der Angry Birds Reihe.

Fazit: Wer die Stikeez gern sammelt, kann mit der kostenfreien Apps nichts falsch machen. Das Spiel ist wohl eher für Kinder gedacht, auch wenn Werbung für Lidl enthalten ist.

App-Check von Stikeez Treasure Hunt
Name der App
Stikeez Treasure Hunt
Entwickler
Grani & Partners
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.1.1 vom 20.03.2015
getestet für
Nexus 7
Größe
85 MB
Positiv
+ Original-Stikeez
+ kostenfrei
+ bunte Unterwassergrafik
Negativ
- zu einfach, zu wenig Umfang


iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Themen
· · ·
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
http://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title