6 Jahren .

The Croods: Verrückte Tiere haben Münzen gern (inkl. Tipps & Tricks)

Geschrieben von:

Da-Da-Daaaaa! Wer den Film „Die Croods“ noch nicht gesehen hat, dürfte mit diesem Ruf noch nichts anfangen können. Okay, der Film kommt erst noch ins Kino und lief nur als Preview hier und da. Trotzdem hat Rovio bereits jetzt eine kostenfreie Android- und iOS-App herausgebracht, die witzig gemacht ist, deren Gags man aber wohl nur versteht, wenn man den Film kennt.

Die Croods sind die erste moderne Familie der Steinzeit. Cooler als die Familie Feuerstein, da in 3D von Pixar animiert. Bei der App ist es deine Aufgabe, die Tiere des Films in einem Zoo zu sammeln. Das kommt dir bekannt vor? Uns erinnert das Spiel auch an die Ice Age App von vor einem Jahr. Die Croods App ist eben ein typisches Aufbauspiel.

Croods_App_iOS_Tiere_fangen

Bei der Croods App kaufst du die die Tiere nicht einfach so. Es gibt zwei Währungen (Münzen und Diamanten), aber hauptsächlich braucht man Früchte und Obst für die Fütterung der Tiere. Die Tiere werden erst gefangen, dann gezähmt und danach in ihre Gehege gebracht. Tiere, die gefüttert werden, produzieren gleichzeitig die nächsthöhere Nahrung. Wichtig ist der Berry Bush, dessen Früchte wie Himbeeren aussehen. Mit ihnen fütterst du den Molarbear, welcher dafür Möhren fürs Bunny Beast produziert. Insgesamt gibt es ein gutes Dutzend Tiere bei den Croods. Spielziel der Croods ist es eigentlich nur alle Tiere zu bekommen. Dafür musst du Erfahrungspunkte sammeln und dein Level steigern.

Croods_App_iOS

Was The Croods zu einem witzigen Zeitvertreib machen, sind die witzigen Animationen, Tiernamen und der etwas abgewandelte Tiersammlungsprozess. Du kaufst sie nicht nur, sondern fängst sie. Die aufgestellte Falle kann wie alles andere im Spiel aufgestuft werden. Die Tiere sind seltsame Kreuzungen aus Polarbär und Maulwurf, Elefant und Giraffe usw. Etwas arm ist es trotzdem von Rovio, eine solche als Freemium verschriene App herauszubringen, die nur geringe Innovationen aufweist.

Croods_App_Tipps

Um bei den Croods schneller voranzukommen, kannst du auch echtes Geld investieren. Um das zu umgehen, haben wir hier ein paar Tipps & Tricks für die Croods für dich.

The Croods – mehr Münzen, schneller ans Ziel, Tipps und Tricks

    • Croods Münzen: bei Uggas Küche kannst du die Nahrung gegen Münzen direkt tauschen. Tausche nur so viel, wie du nicht für die Fütterung brauchst! Hast du eine der Nahrungssorten nicht, kannst du oben rechts auf das Symbol tippen und ein neues Rezept anfordern, das dauert aber.

Croods_App_iOS_Muenzen

  • Quests: Auch die Missionen deiner alten Mutter (Gran’s Chores) bringen viele Münzen und Erfahrungspunkte. Die Quests lassen sich jedoch nicht erzwingen und laufen beinahe automatisch ab, wenn du ganz normal bei den Croods spielst. Du wirst z.B. auch aufgefordert, ein zweites Tier einer Art zu fangen. Warte damit also bis es soweit ist. Denkt daran den Reward einzufordern, das erfolgt nicht automatisch wie bei anderen Apps.
  • Upgrade den Beerenbusch: Die 100 Kristalle fürs Upgrade (Evolve) des Berry Bush lohnen sich, da die Beeren anfangs die Hauptquelle für Münzen und Nahrung sind.
  • Tiere upgraden: Mit der Suppe von Ugga kannst du die Tiere upgraden. Dadurch werfen sie mehr Nahrung pro Stunde ab. Tippe auf Info im Gehege.
  • Kristalle: Wenn du die Bäume entfernst („remove“) bekommst du auch XP und Kristalle für die Croods. Du musst allerdings relativ viele Münzen dafür einsetzen.
  • Höhle upgraden: Um die zweite Mission erfüllen zu können musst du die Höhle mehrfach aufstufen, da du dann z.B. 100 Möhren liefern musst. Das kann man nur, wenn entsprechend Speicherplatz zur Verfügung steht.

Neue Tiere kann man übrigens fangen, wenn man in Level 9 oder 10 (von deinem Fortschritt abhängig) die zweite Region freischaltet. Dafür musst du aber erst die jeweils 3 Lieferungen für den Bau des „Fahrstuhls“ leisten. Das dauert eine ganze Weile. Danach wird das Gebiet erweitert und es gibt auch neue Missionen.

Croods_App_Level_11

Für die Croods braucht man übrigens auch Nachbarn, die man über Facebook hinzufügt.

App-Check von The Croods
Name der App
The Croods
Entwickler
Rovio
Sprache
Englisch
getestete Version
1.0.0 vom 12.03.2013
getestet für
iPhone
Größe
27.9 MB
Positiv
+ witzige Tiere
+ flüssiges Spiel ohne Anstrenungen
+ kostenfrei
Negativ
- ohne neue Ideen
- nur Englisch

iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu The Croods: Verrückte Tiere haben Münzen gern (inkl. Tipps & Tricks)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title