Werbung* . 6 Jahren .

Lumia 925 – Nokias Topmodell wird schlanker und intelligenter

Geschrieben von:

Das Topmodell von Nokia wird nochmals besser. Heute hat der schwedische Kultkonzern (für Redditors: „Nokia Handys sind unzerstörbar“) ein verbessertes Lumia 920 in London vorgestellt. Das Luma 925 bietet viele Neuigkeiten und verbesserte Features, wie neue Materialien und eine noch bessere Kamera. Wir haben uns als Lumia-Nutzer der ersten Stunde alle Informationen zum Topmodell zusammengetragen. Die wichtigste Info ist wohl gleich vorweg jene, dass man das Lumia 925 schon im Juni bekommen kann. Entsprechend können wir eure Vorfreude aufs neue Windows Phone der Finnen ohne Skrupel steigern, dass ihr zu lange darauf warten müsstet.

Bisher waren es die bunten Gehäuse aus Polycarbonat, welche Nokias Smartphones ein unverwechselbares und schickes Design verpassten. Die Telefone wirkten wie aus einem Guss und brachten im Zusammenspiel zwischen den Betriebssystem-Kacheln und den farbigen Designs viel Schwung ins schwarz-weiße Geräteeinerlei. Trotzdem vermissten vielen den edlen Touch, welcher durch Aluminium herrührt. Nokia hat diesen Wunsch beim Design des Lumia 925 berücktsichtigt und kombiniert einen umlaufenden Metallrahmen mit dem bisherigen Material. Eine ziemlich clevere Entscheidung. Das Rückcover selbst ist dabei zunächst nur schwarz-weiß-grau, lässt sich jedoch durch die separat erhältlichen „Wireless-Charging-Cover“ bunt aufhübschen. Das neue Gehäuse mit Aluminium bringt neben dem schöneren Design noch zwei weitere praktische Änderungen mit sich. Das Gerät wird leichter und dünner. 139 Gramm und 8,5 Millimeter sind die Maße, die überzeugen. Außerdem ist die Antenne im Alu-Rahmen. Das Display selbst bleibt in der gleichen Größe mit 1280 x 768 Punkten, ist jedoch laut Nokia heller und aus mehr Blickwinkeln einzusehen.

Nokia_Lumia_925_Design

Im Inneren des Lumia 925 findet man einen Qualcomm-Dualcore-Prozessor mit 1,5 GHz und 1 GB RAM. Als Speicher sind 16 GB eingebaut bzw. 32 GB exklusiv bei Vodafone. In Zeiten, wo viele Apps und Daten auf die Cloud zugreifen ist das vollkommen in Ordnung. Die Hardwareausstattung des Lumia 925 ist also mit der des Vorgängermodells ähnlich. Der Akkku hat 2000mAh und kann kabellos aufgeladen werden mit dem oben genannten Backcover.

Nokia_Lumia_925

Besonders bekannt sind die Lumia-Modelle neben den exklusiven Windows Phone Apps, aber vor allem für ihre schnell zu startenden und guten Kameras (PureView). Entsprechend ist man bei Nokia zurecht auf die 8,7 Megapixel-Kamera stolz, welche zu einer „Smart Camera“ wird, wenn man aus zehn Fotos das Beste präsentiert bekommt bzw. das ISO-Rauschen durch den Action-Shotmodus reduziert. Nokia zeigt sich hier wieder wie so oft von seiner sympathischen Seite, denn die Software wird auch allen anderen Windows Phone 8 Nutzern zur Verfügung gestellt.

Fazit: Die Features des neuen Lumia 925 hören sich super an. Auch wenn die Hardware nur einem kleinem Update unterzogen wird, ist das neue Nokia-Modell ein Grund von Android und iOS zu wechseln bzw sein Windows Phone 7.5. auszutauschen. Denn das beweist nur einmal mehr, dass das Gerät schon zur Top-Liga gehört. Beim Design hat man auf die Kunden gehört und eine offenbar sehr gelungene Verbesserung durchgeführt, sodass man dem kompletten Gehäuse aus buntem Polycarbonat nicht nachtrauern muss. Reduziertes Gewicht, reduzierte Dicke und schnurloses Aufladen machen das Lumia 925 bestimmt zu einen extrem alltagsfreundlichen Gerät. Die neuen Foto-Features lassen die Digitalkameras alt aussehen.

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
News & Reviews
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title