5 Jahren .

Aces of the Luftwaffe für iOS, Android und jetzt auch für Windows Phone

Geschrieben von:

Aces of the Luftwaffe fliegt jetzt auch endlich auf eurem Windows Phone. Wie angekündigt ist das ausgesprochen erfolgreiche Spiel für Android und iOS von Entwickler HandyGames nun auch auf dem Kachelträger gelandet. Windows Phone User können sich über ein Game mit Suchtpotenzial freuen.

Zunächst müssen wir natürlich loswerden, dass Aces of the Luftwaffe ein etwas seltsamer Titel ist. Denn den Assen des dt. Regimes wird es nicht gut ergehen, wenn ihr den Steuerknüppel als britischer Kampfflieger in die Hand nehmt. Der junge und übereifrige Pilot, der dir in kleinen Dialogen zu Levelanfang vorgestellt wird, hat Kerosin im Blut. Mit seinem kleinen Flugzeug stellt er sich den Wellen angreifender Flugzeuge entgegen. Du steuerst mit dem Finger nach links und rechts und etwas nach vorn und hinten. Ansonsten fliegt deine Kampfmaschine automatisch.

Aces_of_the_Luftwaffe_HandyGames

Aces of the Luftwaffe ist also keine Flugsimulation, sondern ein fetziges Arcade-Actionspiel. Das Spielprinzip von Aces of the Luftwaffe ist überhaupt nicht neu und trotzdem immernoch verdammt gut. Wer kennt Raptor: Call Of The Shadows von Apogee für den PC? Das dürfte zusammen mit Demonstar das Vorbild für diese App sein.

Aces_of_the_Luftwaffe_Endgegner_Boss_besiegenAces_of_the_Luftwaffe

Es macht viel Spaß die bisher drei Missionen von Aces of the Luftwaffe zu fliegen. Wie bei Raptor gibt es einen Endgegner. Und wir können euch sagen: Oberst Müller aus Mission 3 ist eine echt harte Nuss. Es ist nicht ungewöhnlich, wenn ihr die Level von Aces of the Luftwaffe mehrfach spielt, um zunächst euer Flugzeug voll upgraden zu können. Der Spielspaß von Aces of the Luftwaffe lebt gerade von der Einfachheit der Steuerung, des hervorragenden Leveldesigns und der Wiederholbarkeit. Man spielt die Missionen gern mehrfach, da man immer besser werden kann. Wie man Oberst Müller und die Endgegner von Aces of the Luftwaffe besiegt? Da können wir nur sagen, dranbleiben und upgraden, soweit es geht.

Wenn wir uns zusammen mit den vielen anderen Spielern noch etwas für Aces of the Luftwaffe wünschen könnten, dann wäre das ein umfangreicheres Shopsystem. Bei Raptor konnte man damals eine Vielzahl an Waffen, Schilden etc. kaufen. Auch wurde damals im Spiel selbst die Schadensstufe und der aktuelle Verdienst transparenter angezeigt. Außerdem hätte man sich die “Kriegsbegeisterung” beim jungen Freshman etwas sparen können, um ein gutes Actionspiel abzuliefern:

Aces_of_the_Luftwaffe_Kriegsbegeisterung

Fazit: Wieder ein super Spiel von HandyGames! Stelle dich den gegnerischen Kampffliegern und spiele hervorragend gestaltete Level voller Action und Explosionen. Verbesserungen und neue Updates für Aces of the Luftwaffe können wir kaum erwarten! Die enthaltenen In-App-Käufe sind übrigens kein Muss, sondern sollten eher als Möglichkeit angesehen werden schneller upzugraden. Wir brauchten sie nicht.

App-Check von Aces of the Luftwaffe
Name der App
Aces of the Luftwaffe
Entwickler
HandyGames
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.1 vom 02.04.13
getestet für
iPhone
Größe
46.4 MB
Positiv
+ tolle Grafik
+ klassisches Spielprinzip
+ Upgrades und Endgegner
Negativ
- In-App-Käufe (kein Muss)
- übertriebene Kriegseuphorie

iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Aces of the Luftwaffe für iOS, Android und jetzt auch für Windows Phone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title