5 Jahren .

Crazy Horses: Unstabled App Review

Geschrieben von:

Auf der Weide sind die Pferde ausgeflippt. Fange sie wieder ein! Crazy Horses: Unstabled von Nice Touch Games ist ein witziges Casualgame, welches an Lotsenspiele erinnert. Du kannst auf Android, iOS und Windows Phone zum Cowgirl/boy werden. Gratis. Bedingt ist es auch für Kinder geeignet (es gibt In-App-Käufe).

Crazy_Horses_Unstabled

Rot, blau, grün, gelb und sogar als Einhorn mit rosa Sternchen sind die großäugigen Huftiere auf der saftig grünen Weide verstreut. Sie warten regelrecht darauf, von dir eingefangen zu werden. Ihre Motivation dazu ist noch sprunghaft gestiegen, weil es da auch noch die wilden Bullen gibt. Diese Feinde im ersten Szenario schnallen sich sogar Sprengstoff um den Körper, um die Pferde zu verschrecken. Spielziel ist immer, so viele Pferde wie möglich vor den Feinden zu retten. Das sind mal Bullen, mal Züge, mal Tornados. Und wir macht man das mit der Rettung? Natürlich mit einem Lasso. Die Tierchen werden von dir umkreist. Du kannst Herden gleichfarbiger Tiere bilden, um mehr Punkte zu kassieren. Danach zeichnest du ihren Weg in den Stall. Sollen sie schneller laufen, dann gib ihnen einen Schubs. Da es in jedem Level auch Feinde gibt, ist es besonders wichtig schnell zu sein. Die Bullen kann man aber auch antippen, woraufhin sie müde auf den Rücken fallen und verpuffen zu einer Wolke. Man könnte auch sagen sterben, aber das wäre wohl nicht so süß.

Crazy_Horses_Unstabled_App_Nice_Touch_Games

Crazy Horses: Unstabled erinnert vom Prinzip her an die Flug- und Schifflotsenspiele, wie der Klassiker Flight Control. Doch präsentiert sich die App passend zum Titel ziemlich schrill. Der Entwickler aus London scheint großer Fan der Teletubbies zu sein. Schon im Vorspann sieht man die Pferde seltsam um eine goldene Möhre herum tanzen.

Crazy_Horses_Unstabled_App

Auf der Weide verdient man Coins. Diese gibt es neben den Hufeisen auch als In-App-Kauf. Ausgeben kann man sie in Upgrades füs Lasso, Extraleben und den Szenarien mit den fortgeschrittenen Widrigkeiten. Auch kann man Möhren nutzen, um die Pferde besser einfangen zu können. Gerade wenn viele unterschiedlich farbige Tierchen durcheinander laufen, kann es hektisch werden. Dann hilft gegen die Bullen auch ein Stromschlag. Beides steht nur begrenzt zur Verfügung und muss nachgekauft werde. Die Käufe sind bei Crazy Horses: Unstabled nur als Möglichkeit anzusehen, schneller voranzukommen. Sie zwingen sich nicht auf. Trotzdem machen Sie die App natürlich weniger geeignet für Kinder, was angesichts der schönen Comicgrafik etwas schade ist.

Fazit zu Crazy Horses: Unstabled

Das Remake vom 2012er Spiel kann sich sehen lassen. Wieder einmal sieht man, was Unity als Grafikengine leistet. Das fand Unity selbst auch und zeichnete Crazy Horses: Unstabled im Windows Content gleich aus für den “Best use of native features“.

Makes no sense but who cares?!

App-Check von Crazy Horses: Unstabled
Name der App
Crazy Horses: Unstabled
Entwickler
Nice Touch Games
Sprache
Englisch
getestete Version
1.4.7.0 vom 03.02.2014
getestet für
Lumia 1020
Größe
31 MB
Positiv
+ verrückte Comicgrafik
+ simples Gameplay
+ gratis
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Crazy Horses: Unstabled App Review

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title