5 Jahren .

The Shadow Sun: Neverwinter Nights-Feeling für iOS und Android

Geschrieben von:

“The Shadow Sun” ist ein klassisches Rollenspiel der Entwicklerschmiede Ossian Studios (Canada). Kennt ihr noch das 2002 von BioWare entwickelte PC-Game “Neverwinter Nights”? Die Erweiterung “Darkness over Daggerford” wurde von Ossian Studios unter Alan Miranda (eh. BioWare-Angestellte) beigesteuert. The Shadow Sun erinnert daher nicht nur rein zufällig an Neverwinter Nights und wird vor allem Fans dieser Reihe in nostalgische Momente führen. In The Shadow Sun geht es um ein Königreich, welches von einer rätselhaften Pest heimgesucht wird. Hier schiebt sich ein immer größer werdender Schatten über die Sonne, was großes Unheil ankündigt, und die Hintergründe werden erst nach und nach offenbart.

The_Shadow_Sun_Titelbild

Wer jetzt ein gleichermaßen episches und so umfangreiches Meisterwerk wie Neverwinter Nights erwartet, den muss ich leider von vorn herein enttäuschen. Dies würde mit Sicherheit auch (noch) den Speicherrahmen des ein oder anderen mobilen Endgerätes sprengen und darauf müssen die Entwickler natürlich Rücksicht nehmen. Jedoch kann The Shadow Sun dennoch mit sehr schöner Grafik im Neverwinter Nights-Stil aufwarten und hat eine Handlung von immerhin 10 Stunden Spieldauer zu bieten – das ist um einiges länger als der Akku halten wird. Dabei werden die Dialoge komplett mit englischer Sprachausgabe wiedergegeben. (Spielsprache ist Englisch.)

Charaktererstellung

Ihr könnt euch zu Beginn von The Shadow Sun aussuchen, ob ihr einen männlichen oder einen weiblichen Charakter spielen wollt und gestaltet diesen zunächst nach euren optischen Wünschen. Es gibt 3 Hautfarben zur Auswahl und einige verschiedene Frisuren. Ganz ins Detail geht die Engine jedoch nicht, da die Auswahl der Augenfarbe beispielsweise auf dem iPhone, wenn ihr den Charakter die meiste Zeit ohnehin nur von hinten seht, nicht viel Sinn machen würde. Eine andere Haarfarbe zum Auswählen hätten Ossian Studios sich für The Shadow Sun vielleicht noch überlegen können, trübt den Spielspaß aber nicht sonderlich. Außerdem könnt ihr so recht schnell durch den Charaktererstellungsprozess klicken, ohne genau überlegen zu müssen, wie ihr was gestaltet. Ich denke da an das krasseste Beispiel: Die Sims 3 und folgende für PC. Was habt ihr da nicht alles für Möglichkeiten? Ehrlich gesagt bin ich mittlerweile ganz dankbar, wenn ich mich nicht um so viele Details kümmern muss und einfach losspielen kann.

The_Shadow_Sun_Schild_Magier_high

The Shadow Sun Screenshot: Magier auf dem Marktplatz von Shar in hoher Auflösung

Wo ihr dann umso mehr aufpassen müsst, ist bei der Verteilung eurer Fähigkeitenpunkte und Talente. Hier müsst ihr bereits überlegen: Soll euer Charakter ein Magier werden, ein Schurke oder ein Krieger? Die Welt von The Shadow Sun bietet viele Gefahren und ihr solltet euch daher sicher sein, auf welche Art ihr diese meistern wollt. Ihr könntet, wenn ihr das wollt, sicherlich auch eine Mischung aus verschiedenen Klassen erstellen, welche letztlich aber nicht das volle Klassenpotential ausschöpfen könnte. Dennoch liegt das in eurer Hand.

Zum Schluss der Charaktererstellung bietet euch The Shadow Sun den Erwerb eines Klassen-Pakets an, welches euch den Einstieg in das Spiel und die jeweilige Klasse erleichtert. 0,89 € kostet ein solches Package und ist rein optional zu werten. Laut Ossian Studios kann man das Spiel auch genießen und sich daran erfreuen, wenn man dieses Set nicht kauft. Immerhin könnt ihr dadurch auf dem In-Game-Kauf-Ranking im App-Store ersehen, dass die meisten Käufer des Packages die Kriegerklasse gewählt haben. Auf Platz 2 verweilt der Magier und auf Platz 3 der Schurke. Aber dies sei nur am Rande erwähnt.

The_Shadow_Sun_in_Bewegung_low

The Shadow Sun Screenshot: Bewegung in Richtung Widersacher in dezimierter Auflösung

Die Geschichte von The Shadow Sun beginnt… eine kurze Handlungseinführung:

Es folgt eine kleine geschichtliche Einführung in die Welt, in der ihr euch befindet. Ihr seid in einer kleinen Gruppe auf dem Weg zu der Stadt Shar und sollt als Botschafter des Reiches Eldwyn nach euren Abgeordneten schauen, von denen lange keine Kunde mehr kam. Ihr seht auf eurer Reise gen Süden viel Elend, da die Pest ausgebrochen ist. Neben einer Kampfgefährtin namens Ashe befindet sich in eurer Gruppe auch ein Regierungsabgeordneter, dem die Aufgabe zur Vermittlung zuteil wurde und welchen es zu beschützen gilt. Nachdem ihr Einlass in die Stadt erlangen konntet, werdet ihr von einem höflichen Wächter mit einer goldenen Maske im Gesicht empfangen, welcher sich Najam nennt. Die Maske macht es jedoch auch unmöglich, Gesichtsregungen wahr zu nehmen. Mit einem mulmigen Gefühl im Magen zieht ihr euch zurück, nachdem euch mitgeteilt wurde, dass Menschen niederen Ranges – wie ihr – leider nicht mit dem adligen Botschafter von Eldwyn ins Schloss dürfen. Ihr selbst sollt in ein Hotel gebracht werden, was sich jedoch als Lüge heraus stellt. Im Elendsviertel von Shar, in das euch Najam führt, müsst ihr euch behaupten und trefft zum Glück einen Gleichgesinnten namens Davorn. Dieser bringt euch in ein Versteck und zum ersten Mal hört ihr die wahre Geschichte der aktuellen Situation in Shar.

The_Shadow_Sun_Abbadas_low

The Shadow Sun Screenshot: Gespräch mit Abbadas in niedriger Auflösung

Steuerung in The Shadow Sun

Die optionale Tutorialfunktion sollten Spielneulinge auf jeden Fall einschalten, um schneller ins Spiel zu finden. Linker Hand befindet sich das Steuerkreuz sowie eine Schnellleiste, auf die ihr Dinge aus eurem Inventar legen könnt. In das Menü und Inventar kommt ihr, indem ihr auf euer Charaktersymbol klickt. Am unteren Bildschirmrand befinden sich eure ausgewählten Angriffstalente, mit denen ihr euren Widersachern besonders starken Schaden zufügen könnt. Wischt nach links oder nach rechts, um die Kamera zu drehen. Rechts unten befindet sich der Angriffsknopf für eure physische Waffe. Auch als Magier solltet ihr darauf nicht gänzlich verzichten, da die Zaubersprüche eine lange Aufladezeit besitzen und ihr in dieser Zeit Kanonenfutter wärt. Zusätzlich unterstützt euch euer Gefährte aus dem Hintergrund. Als Magier habe ich diesen auch immer mal in den Vordergrund gehen lassen, indem ich mich dahinter gestellt habe und ihn den ersten Angriff habe ausüben lassen (dies ist eine empfehlenswerte Strategie für Najam, vergesst jedoch nicht den Heilzauberspruch, um euren Gefährten zu heilen, und die Tränke gegebenfalls einzusetzen).

The_Shadow_Sun_Symbolleisten_Markt_high

Screenshot von The Shadow Sun: Links die Schnell-Item-Leiste, der Kompass dient als Steuerkreuz und unten kannst du als Magier deine Sprüche einsetzen – diese werden jedoch verdeckt, wenn du in keinen Kampf verwickelt bist. Rechts taucht dann noch deine Waffe auf.

Die Umgebungen in The Shadow Sun sind sehr schön gestaltet. Natürlich kommen High-Performance-Geräte mehr auf ihre Kosten als ältere iPhone/iPad-Generationen, dennoch kann die App auch auf älteren Geräten flüssig gespielt werden, da die Grafikeinstellungen herunter geschraubt werden können. Das ist ein dickes Plus für The Shadow Sun, da es so eine viel breitere Nutzergruppe anspricht und erfreuen kann.

The_Shadow_Sun_Versteck_high

The Shadow Sun Screenshot: Hauptquartier bzw. euer Versteck in Shar (hohe Auflösung)

Ihr könnt übrigens so gut wie jederzeit euer Spiel speichern (im Menü). Lediglich Gespräche müssen zuerst beendet werden, bevor ihr speichern könnt. Ich empfehle dies häufig zu tun und von den vielen verschiedenen Speicherplätzen, die ihr zur Verfügung habt, Gebrauch zu machen. Für den Fall, eine Entscheidung ging total in die Hose und ihr möchtet dies revidieren, ohne gleich einen neuen Helden beginnen zu müssen.

Rennt übrigens nicht immer stur geradeaus zur nächsten Quest. Es kann sich lohnen in The Shadow Sun auch einmal um eine Häuserecke herum zu schauen, da dort ein nützlicher Gegenstand liegen könnte. (Diese werden mit aufsteigendem Glitzer angedeutet.) Wegen der Menge der Spieldaten wurde wohl darauf verzichtet, die Karte der Stadt zu groß zu gestalten und die Entwickler haben sich auf den Haupthandlungsstrang konzentriert, da dies bereits mehr als genug Daten beansprucht auf Grund der vielen Details im Spiel. Dies äußert sich dann beispielsweise darin, dass vor dem Eingang zum Schloss auf dem Platz eine weite Umgebung sichtbar ist, man sich jedoch nur in einem wesentlich kleineren Radius bewegen kann. Außerdem werdet ihr oftmals von einem Ort zum nächsten geportet, anstatt diese Strecken fußläufig erreichen zu müssen. Das gestaltet das Spiel ingesamt effizienter. Dies zusammen mit der ständigen Möglichkeit zu speichern macht The Shadow Sun zu einem Rollenspiel, welches auch nur mal kurz für ein paar Minuten zwischendurch gespielt werden kann. Im Questlog könnt ihr aktuelle Ziele zudem einsehen, falls ihr doch einmal den Handlungsstrang vergessen haben solltet.

The_Shadow_Sun_Map_high

The Shadow Sun Screenshot: Erste Schritte auf eigene Faust über die Karte

Nachdem ihr ein Versteck erhalten habt, erlangt ihr ein wenig Entscheidungsfreiheit zurück, so dass ihr von nun an mittels einer Kartenansicht bestimmen könnt, wohin ihr als nächstes in Shar wollt. Außerdem könnt ihr einen von drei Begleitern bestimmen und erhaltet einen Hund. Ihr könnt auch zwischen verschiedenen Möglichkeiten, eine Quest zu lösen, wählen, was mir sehr gut gefällt. Die Orte, welche gestaltet wurden, sind zudem sehr schön anzuschauen. Der Marktplatz ist sehr farbenfroh, lediglich das rege Treiben, welches man sich auf einem Marktplatz so vorstellt, fehlt. Dies könnte jedoch auch an der Angst der Einwohner liegen.

The_Shadow_Sun_Davorn_High

The Shadow Sun Screenshot: Begleiter auswählen (hohe Auflösung)

Fazit und Kundenstimmen im App Store

The Shadow Sun ist ein grafisch anspruchsvolles Rollenspiel für euer iPhone oder iPad. Egal, ob ihr mit einem älteren oder neueren Gerät spielt, denn durch die Möglichkeit der Anpassung der Grafikeinstellungen ist beides möglich. Die Geschichte versteht es, einen zu fesseln und zieht einen schnell in ihren Bann. Auch an der Umsetzung des Kampfsystems, welches in Echtzeit stattfindet, gibt es nichts auszusetzen, eher zu loben. Eine nennenswerte Besonderheit, wie ich finde, ist neben den menschlichen Gefährten euer Hund, den ihr im Laufe der Story erhaltet und welcher euer treuer Begleiter werden kann.

The_Shadow_Sun_Hund_low

The Shadow Sun Screenshot: ein Hund als Gefährte…? – Warum eigentlich nicht?

Im App Store von iTunes gibt es noch nicht sehr viele Stimmen zum Spiel, jedoch durchaus sehr positives Feedback bisher. So sagt beispielsweise Jojo-ber (gibt 5 Sterne):

“This is one of the first attempts of serious gaming at the ios platform. An amazing amount of detail and story, this is basically neverwinter nights for ios, and can be the first of a series of amazing ios games.”

Übersetzt heißt das in etwa: “Einer der ersten Versuche ernsthaftes Gaming auf der iOS-Plattform zu betreiben. Das Spiel besitzt eine unglaubliche Menge an Details und an Story, es ist quasi Neverwinter Nights für iOS, und könnte das erste einer ganzen Reihe von solch erstaunlichen iOS-Spielen sein.”

Auch findet The Shadow Sun “wunderbar”, belohnt es mit einer Wertung von 5 Sternen und empfiehlt Fans von DragonAge zuzuschlagen.

Bereits für 6,99 € könnt ihr dieses Spiel für euer iPhone oder iPad herunterladen und die grob 10 Stunden umreißende Story selbst erleben.

Update, November 2014: Ab sofort ist die App auch für Android verfügbar.

The_Shadow_Sun_Zoom_high

Screenshot von The Shadow Sun: Charakter aus der Nähe im Versteck (hohe Auflösung)

App-Check von The Shadow Sun
Name der App
The Shadow Sun
Entwickler
Ossian Studios Inc.
Sprache
Englisch
getestete Version
1.02 vom 14.04.2014
getestet für
iPhone 4
Größe
506 MB
Positiv
+ auch auf älteren Geräten flüssig (ab iOS 5.1)
+ super Grafik + spannende Story
+ Handlungsspielräume
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele

Hallo liebe Leser, ich heiße Stefanie und habe Medienmanagement studiert. In meiner Freizeit teste ich für euch Apps mit meinem Huawei P20. Meine Leidenschaft sind Videospiele der Genres (J)RPG, Simulation und Strategie am PC, auf Konsolen sowie natürlich am Handy. Außerdem spiele ich mit Vorliebe englische Spiele, lerne gerade Japanisch, habe 2 Katzen und singe gern. :)

Kommentare zu The Shadow Sun: Neverwinter Nights-Feeling für iOS und Android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title