5 Jahren .

Carcassonne – ausgezeichnetes Brettspiel als App

Geschrieben von:

Carcassonne – dass dies nicht nur der Name einer südfranzözischen Kleinstadt ist, sondern auch eines Legespiels, brauche ich wohl kaum einem Spieler sagen. Ein Spiel was mit „Die Siedler von Catan“ in einem Atemzug genannt werden darf. Und trotzdem ist dieser Hinweis gar nicht mal so übel. Denn gerade als App versprüht der Titel eine gewisse Leichtigkeit, welche nach Urlaub klingt. Okay, Abenteuerurlaub. Spieler jedenfalls, welche bisher nur dem Namen nach das Spiel kennen und es vielleicht aufgrund fehlender Mitspieler oder einem zu schwierigen Einstieg links liegen gelassen haben, dürfte mit der App ihre Freude haben. Herausgegeben wurde sie für Android und Windows Phone von exozet.

Carcassonne_App

Die mittelalterliche Festungsanlage von Carcassonne mit ihren Türmen und Mauern, hat schon viele Kreative inspiriert. Auch das Legespiel schöpft hieraus. Wer möchte nicht so eine verträumte Stadt aufbauen? Auf jeder der Spielkarten befindet sich dazu ein Puzzlestück – ein Fluss mit Brücke, eine Wiese, ein Kloster oder eben ein Bereich der Mauer. Dummerweise bist du nicht der einzige Spieler, welcher am Städtebau beteiligt ist. Unter Konkurrenz erstreitest du die meisten Punkte durch die geschickte Platzierung von Kärtchen und Landsleuten. Carcassonne ist ein Spiel mit größerer Tiefe als viele oder sogar der Großteil der Apps im Store. Es kommt auf Weitblick an und taktische Kniffe.

Carcassonne_Android

Gespielt wird nach dem Original-Regelwerk, wobei von den fünf verfügbaren Add-Ons nur der Fluss II freigeschalten ist. Die anderen Zusatzregeln können einzeln oder im Paket zugekauft werden. Gespielt werden kann derzeit mit einem lokalen Multiplayer. Entweder an einem Gerät gegen andere Mitmenschen oder gegen fünf von zehn KI-Simulanten. Sie haben alle eine spürbar einprogrammierte Vorliebe und sind entsprechend für Profi-Spieler wohl doch zu einfach durchschaubar. Ich fand Gregor als Lerngegner ganz passend, manche der Gegner aber zu unmenschlich. Man freut sich doch bei so einem Spiel gerade auf die unerwarteten Wendungen und die Gruppendynamik. Entsprechend ist die Ankündigung für einen richtigen Multiplayer für mich ein echter Kaufgrund. Auf Windows Phone, wo es Carcassonne bis kürzlich noch von Microsoft herausgegeben gab, war die fehlende Möglichkeit einen solchen und generell die App als Xbox-Titel weiterzuentwicklen ja angeblich auch der Grund für die Zurücknahme der App. Mal sehen, ob bis in die langen Herbst-/Winterabende wieder eine Version online steht. Wäre super. Für Windows 8 hingegen gibt es die App im Store. Update, Oktober 2014: Sie ist wieder da, die App für Windows Phone und diesmal von Exozet, also vom Entwickler selbst, herausgegeben (mit Online-Multiplayer!).

Carcassonne_Windows_Phone

Carcasonne App: Wieder für Windows Phone verfügbar.

Der wichtigste Spielinhalt dürfte für blutige Anfänger wohl das Menü mit den Tutorials sein. Hier werden dir in kleinen Häppchen die Konzepte nähergebracht: Rollen der Gefolgsleute, die Punktewertung, der Bau von Wiesen und die Schlusswertung. Da Carcassonne nicht nur aus einem Hauptspiel, sondern zahlreichen Erweiterungen besteht, gibt es auch zu „Händlern und Baumeistern“, „Der Fluss 2“, „Wirtshäuser und Kathedralen“, „Kornkreise“ und „Das Fest“ hier kurze Erklärungen. Ehrlich gesagt habe ich durch einmaliges Lesen der Anleitung noch nicht wirklich verstanden, um was es geht bzw. wie ich gewinne. Dafür bedarf es erst ein paar Partien. Durch das einfache Gameplay, was alle Aktionen direkt vorgibt und mir sagt, wo ich eine Karte ablegen darf und die transparante Punktewertung hatte ich nach ein paar Spielen aber den Dreh raus. Öfters rufe ich nun aus, wie kurzsichtig die KI-Gegner mich mit ihren Aktionen behindern und selbst alle Punkte verspielen. Durchaus wäre das Tutorial aber noch immer etwas verbesserungswürdig für Erstspieler wie mich. Derweil schaue ich mir eben das Let´s Play mit Fähnrich Crusher aka Will Wheaton an.

Carcassonne_Karte

Der Hahn schreit! Jetzt heißt es aufwachen und eine der besten Brettspiel-Klassiker für sich entdecken. Besonders toll bei der Carcassonne App ist natürlich, dass man Punkte nicht selbst zählen muss und ein Erlebnis bekommt, was zur Entstehungszeit der Vorlage wohl multimedial genannt wurde. Mir fehlen natürlich noch so ein paar Features wie Bestenliste und vielleicht die ein oder andere Animation auf dem Spielfeld. Nach meiner Partie Carcassonne auf Android habe ich auch richtig Lust bekommen, das Spiel mit allen Erweiterungen mal auf Pappe zu zocken, vielleicht tröste ich mich bis zum richtigen Multiplayer also noch mit dem Brettspiel und verbessere meine Taktik mit der App.

App-Check von Carcassonne
Name der App
Carcassonne
Entwickler
exozet
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.3.4 vom 4. Juli 2014
getestet für
Nexus 7
Größe
63,38 MB
Positiv
+ gut für absolute Anfänger
+ intuitive Steuerung
+ grafisch ansprechende Umsetzung
Negativ



Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title