4 Jahren .

Keine Gnade bei Phoenix Force

Geschrieben von:

Bevor demnächst Phoenix Force 2 erscheint, wollen wir euch heute den ersten Teil näherbringen. Denn um Phoenix Force 2 zu verstehen, solltet ihr laut brasilianischem Entwickler Awoker Games den Vorgänger Phoenix Force bzw. Clash of Clans / Boom Beach gespielt haben. Phoenix Force fordert dich und deine Freunde in 100 Boss-Kämpfen heraus, um zu sehen, wer am besten ausweichen und Strategien entwickeln kann. Das Shmup-Spiel ist für Android, Windows Phone und auf Steam erschienen.

phoenix force

Nachdem die Erde vor langer Zeit von Meteoriten in Schutt und Asche gelegt wurde, wurde der Phönix Fury als Erster wiedergeboren und fand die Erde voller Monster vor. Nun muss er die anderen Phoenixe retten: Cyro (Eis), Tupã (Donner), Gaia (Erde) und Gast (Geist) – zusammen sind sie die Phoenix Force. Außerdem soll Fury die unersetzlichen Juwelen zum Baum des Lebens bringen, damit die Erde zu neuem Leben erweckt werden kann. Die Phoenix Force fliegt nun um alle Kontinente unserer Erde, um alle 100 Endgegner in Kämpfen herauszufordern!

Ein Drache, ein Riesen-Auge und der Sensenmann kommen mit Feuerbällen, lasern und sicheln auf dich zu. Was machst du?
a) Du sagst, das Spiel ist unfair, weil du nach nur einem Treffer gestorben bist und es keine leichten Gegner gibt und gehst zu deiner Mutter heulen oder
b) Du weichst all diesen Geschossen aus und erledigst die Gegner in 30 Sekunden, weil du ein echter Appgamer bist!

Die App ist also ein Ballerspiel über eine Gruppe Phönixe (insgesamt gibt es sechs verschiedene Phönixe, jeder hat seine eigenen Fähigkeiten), die in mehr als 100 Levels gegen große und starke Fantasytiere kämpfen. Die Grundlage für jedes Level ist der Endgegner, damit ist ein mitreißender, herausfordernder und schneller Kampf garantiert, der deine besten Strategien und Reflexe fordert.

phoenix force app

Bist du gut genug, um schließlich als Bester hervorzugehen? Dieses Gesindel wird keine Gnade zeigen!

Fazit: Phoenix Force spielt sich ein bisschen wie das japanische Game Touhou. Die Shooter-App bietet, was mir bei so manch anderen Shmup-Spielen fehlt… etwas Spezielles. Das Setting ist gut, die Graphik ist nett, die Steuerung flüssig, die Musik kommt mitreißend daher und mit den Upgrades kann man die Level wieder und wieder abschließen, um seinen Phoenix upzuleveln.

Die Phoenix Force App ist für PC (Steam), Android, Windows Phone und bald auch für iOS verfügbar. Über das AppCampus Projekt hat Awoker Games 20.000€ von Microsoft erhalten, um das Spiel für Windows Phone zu entwickeln.

Hallo Check-App-Leser, mein Name ist Robert und ich bin für actionlastige Apps genauso wie für Old-School-Platformer zu haben.

 

App-Check von Phoenix Force
Name der App
Phoenix Force
Entwickler
Awoker Games
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.6.1.5 vom 22. September 2014
getestet für
Samsung Galaxy S3
Größe
49M
Positiv
+ nicht zu einfach
+ Suchtfaktor für Shmup-Gamer

Negativ
- hier und da kleinere Bugs


Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · Spiele · Windows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title