4 Jahren .

Trolls vs. Vikings – Plants vs. Zombies? Ich bin verliebt!

Geschrieben von:

Der norwegische Spieleentwickler Megapop hat mit Trolls vs Vikings etwas geschaffen, das von der Idee her so eigenartig ist, dass es schon wieder super ist. Trolle gegen Wikinger. Das Spielfeld erinnert an Plants vs. Zombies. Die Wikinger sind im Anmarsch und die kleine Trolldame Emma will alle anderen Trolle warnen bzw. die Wikinger erstmal aufhalten. Aber wie?

Das erzähle ich euch gleich!

trolls vs vikings

Emma ist nicht allein!

Die kleine Trollin bekommt natürlich Hilfe von ihren Freunden. So findet sich bald ein „Fernkämpfer“ mit einer Steinschleuder der auf dem Spielfeld platziert werden möchte. Langsam schlurfen die Wikinger über die Lanes und unsere Steinschleuder Trolle machen sie zunichte. Herrlich! Haben wir das erste Level geschafft, bekommen wir Grubi hinzu. Ein Grubentroll also.

Trolle essen bei Trolls vs Vikings gern Felsen. Natürlich, was denn auch sonst. Und Mondsteine finden sie auch ganz toll. Wenn wir das einsammeln, haben wir genug Ressourcen um weitere Einheiten herzustellen.

TvV2Links oben auf dem Bildschirm sehen wir die Anzeige der aktuellen Mondsteine. Wenn wir 50 davon haben, können wir Grubi auf die Piste schicken. Wie bei PvZ ploppen die Mondsteine auf dem Spielfeld auf und wir können sie einsammeln.

Grubi funktioniert hier wie die Sonnenblumen bei PvZ. Er gräbt nach Mondsteinen.

Taktisch gesehen würde ich Grubi immer ganz hinten platzieren, damit er ungestört graben kann. Davor kommen die Schleuderschützen. Als nächster Kämpfer kommt Grobian hinzu der sich sogar erholen kann, wenn er mal nichts zu tun hat. Danach folgen noch Schamanen, die Blitze abfeuern können und Lunti, ein feuerspeiendes Tierchen. Manche Trolle sitzen aber einfach nur da und lassen sich vermöbeln. Aber das heißt ja nicht, dass sie nichts tun. Nein sie fangen den Schaden natürlich ab und halten den Feind eine Zeitlang auf. Im weiteren Spielverlauf treffen wir noch Zweischuss, eine Trolldame die, wie es der Name schon sagt, zwei Steine aufeinmal schießen kann.

In mehr als 70 Level können wir beweisen, dass wir taktisch total vorn dabei sind.

Mein Fazit zu Trolls vs Vikings:

Auch wenn man kein PvZ Fan ist, kann man sich Trolls vs Vikings kaum entziehen. Die Idee ist so lustig, auch die Vorgeschichte die man Beginn zu sehen bekommt, ist der Hammer. Die einzelnen Kämpfer und Angreifer sind so fantasievoll gestaltet, mit viel Witz und echt schrägem Humor! Die Spielweise ist total gleich wie in PvZ und allen Fans dieses Genres kann ich dieses Spiel einfach nur ans Herz legen. AUSPROBIEREN! Und achja, schreibt mir doch mal wie Trolls vs Vikings euch gefallen hat! Ich würde mich sehr über euer Feedback freuen.

Die App ist für Android, iOS, Windows Phone und Windows erhältlich.

App-Check von Trolls vs Vikings
Name der App
Trolls vs Vikings
Entwickler
Megapop
Sprache
Deutsch
getestete Version
2.7.17.0 vom 23.04.2015
getestet für
Samsung VITA
Größe
65 MB Download
Positiv
+ kostenlos
+ sehr viel Witz und gute Ideen
+ Tower Defense vom Feinsten!
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.youtube.com/channel/UCE_S9qyiRxR8vBQYvFG8Rtw

Danke fürs Lesen! Alles Liebe, Eure Xariah ~ verrückt und planlos, aber voll mit dem ♡ dabei

Kommentare zu Trolls vs. Vikings – Plants vs. Zombies? Ich bin verliebt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title