Werbung* . 2 Jahren .

Gamelofts War Planet Online: Global Conquest angespielt

Geschrieben von:

Krieg zu definieren ist irgendwie ein Unding. Leid, Gewalt, Tod. Das will ich gleich mal vorweg gesagt haben, da diese Spiele-App natürlich wieder mega heroisch rüberkommt. Dabei ist das für viele so wie mit den Zombies. Selbst angebissen werden möchten die meisten nur um den Valentinstag herum, aber mit dem Feuer spielen ist nett. Natürlich geht es dabei immer um die taktische Komponente und das Erfolgsgefühl. Beides liefert auch Gameloft mit seinem recht neuen War Planet Online. Es war als Neuerscheinung hier vor drei Wochen für Android, iOS und Windows Phone erschienen. Ich hatte es mir erst geladen, zwei Tage gespielt und dann doch wieder vergessen. Das lag hautpsächlich daran, dass ich den in meinen Augen als „Vorgänger“ durchgehenden World at Arms Titel damals vor drei Jahren recht viel gespielt habe. Trotzdem möchte ich euch War Planet Online mal vorstellen.

War da gerade was mit Kriegsrhetorik? Im Store der erste Satz ist bereits mega dumm: „Wenn die Welt im Krieg ist, stehen mutige Generäle auf und mobilisieren ihre Armeen für die globale Eroberung.“ Soso. Ich halte mich da lieber an Kubrik und Dr. Seltsam. Aber lassen wir das und Sprüche wie Weltdominanz und Schicksal. Schauen wir lieber, was das Gameplay von War Planet Online so konkret bietet.

War Planet Online ist eine Mischung aus Basisbau und taktischen Schlachten. Das mag jetzt vertraut klingen und das ist es auch. Der Basisbau umfasst die Rohstoff- und Einheitenproduktion sowie allerlei Spezialgebäude. All das wird wie immer durch ein HQ-Level limitiert und Timer für den Bau. Außerdem gibt es nur eine Warteschlange. An Stahl, Öl und Polymere kommt man durch die entsprechend verbesserbaren Gebäude in der Basis, durch Missionen und durch Lager auf der Weltkarte. Bessere davon sind den Fraktionen vorbehalten, welche dir durch die Verstärkungsgarnision auch wieder Truppen senden können wie gewohnt. Den ganzen Aufbaupart kann ich hier abkürzen, da die Aufgaben eigentlich 1:1 vorgeben, was zu tun ist. Wer es störend findet, dass man derart an die Hand genommen wird, der ist hier bei War Planet Online ohnehin falsch.

Die Schlachten laufen in Echtzeit ab. Das kann man prinzipiell gut finden, da es für mehr Action sorgt. Jedoch wirken die Gegenüberstellungen von Panzern und Flugzeugen im mittelalterlichen Schlachtstil nicht besonders realistisch. Achja, auch hier gibt es wieder Timer, die Truppen brauchen ja ne Weile für den Weg. Zudem wird Energie fällig, wenn man angreifen will.

Wer einen Blick in den Shop wirft, der wird gleich vier Taps finden. Es gibt praktisch alles zu kaufen. Seien es Rohstoffe, Beschleunigungen oder ein schnellerer Spielforschritt durch mehr XP. Dann gibt es noch einen VIP-Status.

Man merkt schon.War Planet Online: Global Conquest ist ein typisches F2P-Strategiespiel. Grafisch auf dem neuesten Stand und vom spielerischen her eine App, welche viel Zeiteinsatz erfordert. Man muss regelmäßig reinschauen, um Rohstoffe abzuholen, die Basis auszubauen sowie Einheiten zu produzieren und auszusenden. Wer auf sowas mal wieder Bock hat, kann hier durchaus reinschauen. Da die App jedoch typisch für den Publisher extrem viele Timer und sonstige Begrenzungselemente hat, vermute ich die Dominanz derjenigen, welche einige Euros springen lassen.

App-Check von War Planet Online
Name der App
War Planet Online
Entwickler
Gameloft
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.1.0 vom 14.09.2017
getestet für
iPad Air
Größe
346 MB
Positiv
+ tolle Grafik
+ gratis spielbar

Negativ
- F2P in Reinform


iOS Download
Android Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title