Werbung* . 1 Jahr .

Donnerstags-Check: Pocket City für Android und iOS frisch erschienen

Geschrieben von:

Pocket City ist eines jener Spiele, auf welche viele ganz sehnsüchtig gewartet haben. Vielleicht nicht ganz so sehnsüchtig wie auf Weihnachten, die Tesla-Geschäftszahlen zum gestrigen Chartmas oder die Präsentation eines neuen iPhones. Vielleicht eher wie Oster, die Galaxy-Releases und das Wochenende. Aber immerhin noch so sehr, dass man schon von Euphorie sprechen kann. Das liegt nicht daran, dass die Stores noch nie einen Citybuilder gesehen haben. Sogar EA ist mit Sim City BuildIt fürs Original, dem Erfinder des Genres Städtesimulation, vertreten. Es gibt Varianten von 2048 als Städtebauspiel sowie Idle Clicker wie Bit City. Und einen riesigen Berg an F2P-Timer-Socialfeature-Müll. Damit ist schon gesagt, warum Pocket City so erwartet wurde: Premium!

Das Städtebauspiel zeichnet sich dadurch aus, dass es keine In-Apps und Werbung gibt. Haaaalt. Auf Android gibt es noch eine Free-Version, welche mit Ads finanziert ist und weniger Spielumfang bietet. Die wollen wir aber mal gar nicht erst verlinken, da es ja genau darum mal nicht gehen soll. Codebrew Games haben mit Pocket City ein Aufbauspiel veröffentlicht, bei welchem man wie bei den ersten Sim Citys die Zonen plant. Mein erster Gedanke aufgrund der Screens vorher war SimCity2000 und viele andere vergleichen es auch damit. Das Spiel wurde ja vor einiger Zeit bereits auf Reddit geteasered. Aufgrund der geringern Komplexität, etwa muss man keine Wasserleitungen legen, würde ich es aber dann doch eher Richtung 1994 einordnen.

Anna begrüßt einen als Beraterin. Sie zeigt einen die ersten Schritte in einem kurzen Tutorial und gibt einem später dann Quests. Der Einstieg ist einfach und die Komplexität sieht danach aus, dass auch Kinder mit Pocket City viel Spaß haben werden. Im klassischen Spielmodus gibt es zudem drei Schwierigkeitsgrade zur Wahl. Wem es noch nicht entspannt genug ist, der spielt den Sandbox-Modus. Das Bauland ist flach. Tunnel werden wir nicht brauchen. Jedoch kosten die Landerweiterungen. Die Bauoptionen umfassen die drei typishen Zonen für Wohnen, Industrie und Handel. Neue Inhalte werden nun nicht bei bestimmten Bevölkerungszahlen freigeschalten, sondern abhängig vom XP-getriebenen Level. Das hört sich dann doch schon wieder mehr wie eine normale App an, oder? Tatsächlich ist die Zeiteinheit aber eine Sekunde und Baustellen sind super schnell beendet und Steuern ausreichend eintrieben, dass keine Wartezeiten entstehen.

Wenn es all die Begrenzungen der mittlerweile normal gewordenen F2P-Mechanik nicht mehr gibt, so kann man fragen: was macht das Spiel dann schwierig? So ist es ja bei Sim City dem Namen nach auch immer eine Simualation gewesen, welche anschaulich die Probleme der Stadtplanung verdeutlichen. Hier bei Pocket City gibt es Indikatoren für Verkehrsdichte, Umweltverschmutzung und Kriminalität. Die Versorung mit Wasser und Strom ist eher einfach per Umkreisabdeckung geregelt. Die Statistik weist weiterhin die Zufriedenheit der Bürger aus sowie Gesundheit, Steuerzufriedenheit und vieles mehr. Wie komplex sich das alles auf Gameplay auswirkt, kann ich noch nicht sagen. Es sieht zumindest interessant angelegt aus. Ob es einen Game Over gibt? Wahrscheinlich. Es ist zumindest möglich Kredite aufzunehmen und der Grund dafür könnten die drei Umweltkatastrophen sein: Tornado, Vulkanausbruch und die Veröffentlichung eines F2P-Games durch einen großen Publisher. Dann sinkt die Produktivität und die Bevölkerung verarmt. Nein, Scherz. Das Gewitter ist die dritte Verwüstung.

Grafisch gefällt Pocket City. Etwas unerwartet finde ich die Bildschirmausrichtung als hochkant Porträtansicht.

App-Check von Pocket City
Name der App
Pocket City
Entwickler
Bobby Li / Codebrew Games
Sprache
Englisch
getestete Version
0.1.104 vom 02.08.2018
getestet für
Nexus
Größe
21 MB
Positiv
+ echter Spielspaß
+ Premium

Negativ



iOS Download
Android Download
Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.

--Besonderer Android-Tipp: Hast du dir schon eine unserer kostenfreien Spiele geladen? Puzzle mit!--

Hilf uns, indem du mit diesem Amazon-Affliate-Link einkaufst!
Rätselfreund, steigere deine Vorfreude auf Weihnachten! Spiele das Weihnachtsquiz:
Weihnachtsquiz Download Android (Mehr Infos zur App)
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Donnerstags-Check: Pocket City für Android und iOS frisch erschienen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title