Werbung* . 4 Monaten .

Westland Survival: Zügel / Zaumzeug finden

Geschrieben von:

Westland Survival – Überleben im Wilden Westen (iOS, Android) von Helio Games birgt viele spannende Abenteuer für dich. Dies ist ein schönes und dramatisches Actionspiel, bei dem du reale Erfahrungen im Spiel machen kannst, die sehr interessant sind. Außerdem sind eine gute Geschichte und ständige Aktualisierungen mit neuen Features auch Dinge, die dieses Game lange auf deinem Handy bleiben lassen und für eine lange Spieldauer sorgen. Die App wirft bei dem ein oder anderen Spieler aber auch Fragen auf, die wir hier bei Check-App in einer Artikelserie beantworten. In diesem Beitrag soll es um die Zügel und den Wagen gehen.

Wenn du Westland Survival öffnest, verwandelst du dich in die Hauptfigur, führst die zugewiesenen Aufgaben aus, erledigst sie auf die beste Weise und sicherst dein langfristiges Überleben. Das erste, was du tun musst, ist, dir eine zuverlässige und instabile Wild-West-Farm zu bauen. Der Zweck des Farmbaus ist es, Plünderungen und Angriffe von Feinden abzuwehren. Schütze sowohl dein Leben als auch deine wertvollen Gegenstände mit den besten Waffen wie Pistolen, Gewehre usw. Es ist ratsam, dass du diese Waffen benutzt. Die Gangster in diesem Spiel sind unglaublich aggressiv und schlau, so dass du auch wachsam sein musst, um die besten Entscheidungen zu treffen. Auf diese Weise ist es einfach, in dieser Welt voller Fallen und Gefahren zu überleben.

Der Wagen

Der Wagen ist ein Transportmittel, das eine ziemlich große Speicherkapazität mit einem sicheren und etwas langsameren Fortbewegungsmittel kombiniert. Zu Beginn des Spiels ist der Wagen kaputt und du musst ihn reparieren. Dazu benötigst du:

  • 20 Stahlnägel
  • 150 Metallschrotte
  • 2 Wagenachsen
  • 20 Leinenstoff-Rollen
  • 80 Aschebretter
  • 20 Stahlwerkzeuge
  • 1 Zügel
  • 20 Kerosin-Lampen
  • 4 Wagenräder
  • 5 Bögen (Der Händler Loren Hammer tauscht Stallteile gegen Bögen, die jeweils 1 Stück Steigbügel, Sattel, Zaumzeug und 4 Hufeisen kosten.)
  • 40 Granitblöcke
  • 20 Dickes Leder

Wie komme ich in Westland Survival an Zügel und Zaumzeug?

Du willst einen Wagon bauen und fragst dich, wo du Zügel findest? Zum Glück hat Stableman Norris einen. Du findest ihn im südlichen Teil der Stadt in der Nähe des Korrals, gegenüber vom Sheriffbüro. Und er ist bereit, sie mit dir zu teilen … wenn du ihm „ein bisschen“ hilfst. Die vierte Mission von Stallbursche Norris gibt die Zügel.

  • „Baue einen Altar in der Geisterhöhle auf“. Wenn der Altar aufgebaut ist, ist die Aufgabe automatisch erledigt.
  • „Aktiviere Siegel der Geister“. Wenn du kein Siegel hast, dann musst du es zusammenbauen. Teile davon findest du in der Höhle selbst. Nach dem Besuch der Höhle musst du zum Stableman Norris zurückkehren.
  • „Canyon Trials Myth“. Es gibt auch drei Unterquests: zum Canyon gelangen, zehn Wellen aushalten und zu Stableman Norris zurückkehren.
  • „Töte den Anführer der Nordbande“. Als letztes musst du zum Außenposten gelangen und den Anführer der Bande töten. Wenn du den Zugang zur nördlichen Region noch nicht freigeschaltet hast, dann musst du den Schneepass ausräumen. Dies ist die letzte Quest für die Zügel. Die Versteckkarte findest du bei einem der getöteten Schurken. Nachdem du die Aufgaben erfüllt und die Belohnung erhalten hast, versuchst du, den unverschämten Mann, der dich durch die Prärie getrieben hat, nicht zu töten.

Später, wenn du die Zügel versehentlich verlierst, kannst du sie auch von Christopher Pick kaufen, der nicht weit vom Eingang der Stadt steht. Falls du also zusätzliche Zügel brauchst, geh einfach zu Christopher.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.