Werbung* . 3 Wochen .

Kochstar sein in der Cooking Love Küchenspiel App

Geschrieben von:

In Apple App Store heißt sie Cooking Love Kochspiele, in Googles Play Store hat sie den Zusatz Küchenspiel – die mobile App ist auf jeden Fall ein süchtig machendes Restaurant-Management-Spiel, entwickelt von CSCMobi Studios. Der vietnamesische Entwickler hat eine Reihe von Spiele-Apps in den Stores, die meisten von ihnen sind Kochspiele, Casual Games und Actionspiele. Cooking Love ist die neueste Veröffentlichung von CSC und hat mehr als 50k Downloads und eine 4.5/5 Sterne Bewertung auf Google Play und 3,3/5 auf iOS erhalten. Lass uns nun einen genaueren Blick auf dieses Kochspiel werfen.

Die Cooking Love App ist ein Kochspiel, in dem du als kochender Sternekoch spielst und verschiedene Arten von Gerichten in vielen Ländern kochst: Vereinigte Staaten, Japanische Küche, Indien, China, Mexiko und mehr. Im Spiel hast du die Möglichkeit, eine Vielzahl von Kulturen zu erleben, von Nordamerika bis Südamerika, von Europa bis Asien. Koche berühmte Gerichte wie Sushi und erfülle Missionen, um Goldmünzen zu verdienen, um Küchenutensilien zu verbessern und Schlüssel zu sammeln, um neue Restaurants freizuschalten.

Missionen erfüllen, Schlüssel sammeln

In jedem Restaurant gibt es viele Mini-Levels und jedes Mini-Level bietet verschiedene Missionen. Dein Ziel ist es, diese Missionen zu erfüllen – zum Beispiel 320 Münzen in diesem Level zu verdienen; Kunden zu bedienen, bevor sie gehen; Speisen nicht zu überkochen – um Belohnungen zu verdienen und Schlüssel zu sammeln. Mit Goldmünzen kannst du Küchengegenstände aufrüsten, um deren Leistung zu verbessern und Speisen schneller zu servieren. Schlüssel sind wichtige Gegenstände für die Eröffnung neuer Restaurants, und du musst ausreichend Schlüssel sammeln, bevor du neue Geschäfte eröffnen kannst.

Je weiter du fortschreitest, desto kniffliger wird Cooking Love. Weitere Küchengegenstände werden freigeschaltet, und du musst Bestellungen entgegennehmen, mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen und den Kunden eine Vielzahl von Rezepten aus verschiedenen Küchen in einer begrenzten Zeitspanne servieren. Wenn die Mission scheitert – zum Beispiel, weil du Kunden verlierst oder nicht genug Goldmünzen in der erforderlichen Zeit verdienst -, starte das Level neu. Um das herausfordernde Level zu bestehen, musst du Goldmünzen verwenden, um deine Küchengeräte aufzurüsten und Werkzeuge einzusetzen, um den Spielfortschritt zu steigern.

Cooking Love Premium und In-App-Käufe

Du kannst das Spiel auf Google Play und iOS kostenlos herunterladen, es enthält aber In-Game-Käufe und Videoanzeigen. Da die Kochspielapp nur eine geringe Anzahl von Goldmünzen und anderen Belohnungen nach dem Gewinnen des Spiels bietet, musst du Rubine und Goldmünzen kaufen, um im Spiel schneller voranzukommen. Die Preise für diese In-Game-Gegenstände reichen von 0,99 bis 99,99 Euro. Jeder Kauf, den du tätigst, kann auch dazu beitragen, Video-Werbung zu entfernen. Es gibt auch eine Cooking Love Premium App im Store.

Es gibt derzeit vier Restaurants im Spiel und es gibt keine offensichtlichen Bugs und Abstürze während meines Spiels. Für Spieler, die Casual Games und Kochspiele lieben, ist Cooking Love eine anständige Option, um die Zeit totzuschlagen und etwas Spaß zu haben! Das Spiel ist nicht sehr anspruchsvoll (es sind keine komplizierten Rezepte enthalten) und ein tolles Spiel für Kinder und Erwachsene.

Habt ihr Fragen zum Spiel?

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.