Werbung* . 3 Wochen .

Diese Blocky Farm Tipps machen müde Kühe munter – Freunde gesucht?!

Geschrieben von:

Hilfe, mein Huhn legt eckige Eier! Und selbst die Kuh produziert ihre Milch in so kartonförmige Quader. Okay, der Gag war nicht mehr so treffend. Tetrapak ist in der Realität. Trotzdem ist der Voxel-Grafikstil wohl das, was die Farmsimulation so beliebt gemacht hat. Nicht nur bei Spielern von Minecraft. Denn sie bietet die üblichen Features wie Ackerbau und Tierzucht ebenso wie Freunde und Haustiere. Wir wollen hier Blocky Farm Tipps sammeln und uns zum Thema Codes äußern. Außerdem gibt es da noch einen unerfreulichen Hintergrund. Ja, wann kommt denn das Update mit der Mine?!

Blocky Farm stammt vom polnischen Entwickler Jet Toast aus Warschau. Die Polen verstehen etwas von Landwirtschaft, wie so von vielen anderen Dingen, etwa Apps zu programmieren und zu gestalten. Verfügbar kostenfrei für Android und iPhone. Es habe Preise bekommen und unsere englischen Kollegen von PocketGamer fanden wohlwollende Worte fürs App Game. Nunja. Leider aber scheint es so, dass die Weiterentwicklung nicht mehr so dynamisch läuft. Nun müssen wir entsprechend den ersten Ratschlag geben, dass du entsprechend nix im Shop kaufen solltest. Zwar kann man Blocky Farm auch Offline spielen, falls die Server ausgeschaltete werden, aber ohne Zukunft macht so ein zeitintensives Spiel nur begrenzt Sinn. Entsprechend sinnvoll ist es wohl mit unseren Blocky Farm Tipps zu spielen, um den Fortschritt zu beschleunigen und sich etwaige Käufe ohnehin zu sparen.

Vorweg noch ein Absatz zu den Codes, welche im Internet herumgeistern. Ihr braucht derartige Seiten nicht besuchen. Diese kryptischen Blocky Farm Codes für Welcome Pack oder das Barrow of Gems funktionieren nicht. Die angegebenen Dollarbeträge könnt ihr nicht sparen. Scam? Unsere Tipps hingegen sind handgeprüft und selbst gespielt. Also los:

Blocky Farm Tipps

Selbstverständlich solltest du einfach das Tutorial durchspielen. Und dann kommt es auf folgende fünf Tipps an:

  1. Speicherplatz schaffen: Silo und Scheune müssen fortwährend hochgelevelt werden, damit ihre Kapazität steigt. Das kennt man von fast allen Farmspielen. Nur so kannst du später als Grundstoffe und Zwischenprodukte vorrätig haben, um die Bestellungen zeitnah zu erfüllen. Nutze nicht die Säge, um Bäume zu fällen, die Handaxt nicht fürs zerlegen der Baumstämme. Erhalte die drei erforderlichen Werkzeuge aus Truhen und von Besuchern gratis, anstatt 5 Edelsteine pro Einheit zu bezahlen.
  2. Werbung und Gratisgeschenke: Die herumfliegenden Vögel geben dir Edelsteine. Weiterhin kannst du im Kino ständig Werbung gucken sowie deine Belohnung für erfüllte Bestellungen verdoppeln.
  3. Edelsteine ausgeben: Sollte man nur für die Erweiterung der Produktionsschlange, nicht um Timer zu skippen.
  4. Katze/Hund fütterrn und spielen: Sie miaut nicht nur niedlich, sondern möchte unterhalten werden. Die Haustiere bringen Zufriedenheit und somit wertvollere Truhen.
  5. Sammelkarten: Sammle sie, was für ein Tipp! Ein Sammelkartensystem ist für ein Farmspiel aber recht untypisch, deshalb schaue unbedingt im Farmhaus nach, welche Level zu erreichen kannst. Passend zum Tipp 4 heißt es nämlich: Truhen öffnen bringt Karten.

Das waren fünf Anfängertipps für Blocky Farm. Wann kommt nun die Mine? Puh. Aber vielleicht hast du ja noch Hinweise oder suchst Mitspieler? Dann poste hier deinen Tag (aus dem Menü Freunde).

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
· ·
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.