Werbung* . 2 Monaten .

Gesehen auf TikTok: IKEA Möbelrückkauf im Check (Aktuell 2021)

Geschrieben von:

Rückkauf und nicht einmal nur „Rücknahme“. Sicher hast du davon gehört, dass Ikea deine alte Möbel haben möchte.
Nicht um sie zu entsorgen oder Garantie einzulösen, sondern für den Weiterverkauf. Du hast es vielleicht sogar schon gemacht oder zumindest dir den Preis ausrechnen lassen, welcher für dein altes Regal oder Kommode gezahlt werden durch Ikea. Denn das Programm mit dem Namen „Zweite Chance“ gibt es schon länger. Seit 2019 bundesweit in De. Auf TikTok ging ein Video von der schweizer Filiale Rothenburg viral, welches am Black Friday gepostet wurde und den doppelten Wert versprach. In den Kommentaren findet man viele verwunderte Aussagen, wonach das ja toll sei und wie es funktioniere. Deshalb wollen wir den Clip von Ikea Rothenburg auf TikTok mal zum Anlass nehmen, um das Rückkaufprogramm von Ikea zu checken.

Wie geht das genau und benötigt man den Kassenzettel sind nur zwei der Fragen dort auf Ikea TikTok. Diskutiert wird aber ebenso, ob das nun nachhaltig sei oder nur Marketing. Ebenso findet man verschwörerische Kommentare, wonach man die Rohstoffe benötige für die Herstellung neuer Möbel und sie gar nicht in den Verkauf gehen. Auch interessiert viele, ob das lohnenswerter ist als der Verkauf auf Ebay-Kleinanzeigen oder die Entsorgung. Schauen wir also mal! Das ist der Clip:

Ikea kauft gebrauchte Möbel zurück – der Clip auf TikTok

Ikea kaufe deine gebrauchten Möbel also zurück. Dazu gehören etwa Kommoden, Sideboards, Bücherregale, Stühle und Hocker ohne Polster und Hotdogs (nicht). Es sind also alles Möbelstücke, welche vom Zustand her sauber und nicht verbrauchbar sind wie Matrazen oder Stoffe enthalten, welche Gerüche annehmen. Die Aktion im Clip auf TikTok lautet, dass man als Mitglied von „Ikea Family“ dann den doppelten Wert erhalte, in der Schweiz wohl nur. Der Account gehört einer Filiale. Klar, dass auch viele in DE ihn sehen und deshalb mehr wissen wollen.

Ikea Zweite Chance in Deutschland

Zunächst: Das Angebot galt nur in der Schweiz. In Deutschland gibt es noch bis 5. Dezember einen Bonus von 20 Prozent und der Rückkauf kann übers Internet eingeleitet werden: https://www.ikea.com/de/de/zweitechance/

In drei einfachen Schritten kannst du es im Wert schätzen lassen. Zunächst müssen fünf Bedingungen erfüllt sein:

  1. Nur Originale von Ikea werden zurückgenommen.
  2. Es muss vollständig und einwandfrei funktionieren, also alle Schrauben und Schaniere z.B.
  3. Es muss aufgebaut zurückgebracht werden
  4. Möbel darf nicht verändert sein (keine anderen Griffe z.B.)
  5. keine Gebrauchsspuren

Bei den Punkten sind einige dabei, welche es schon stark eingrenzen, welche Möbel mal an Ikea verkaufen kann. Gerade Regale zeigen immer irgendwelche Kratzer oder Spuren, wenn man Bücher oder Ordner reinstellt. Ikea Möbel sind nicht gerade für ihre lange Haltbarkeit und Unverwüstlichkeit bekannt.

Auf der oben verlinkten Seite kann man nun sofort und schnell den Preis ausrechnen, welchen man bekommt. Etwa für die MALM Kommode mit drei Schubladen in glänzend weiß noch 29 Euro und 48 Euro im neuen Zustand.

Bewertung der Zweiten Chance von Ikea

Nun haben seit 2019 diverse Seiten das Programm kritisiert. T3N schrieb, es sei z.B. ein Werbegag, da der Preis niedriger sei auf Kleinanzeigen und man selbst den Transportaufwand habe. Auch erhalte man kein Geld, sondern Gutscheine und Ikea generiere damit sofort wieder ein neues Geschäft. Soweit die Nachteile für den Verkäufer.

Was die Nachhaltigkeit angeht, kann man tatsächlich fragen, ob die Rücknahme nicht nur den Konsum steigere. Denn wenn ein Möbelstück in derart gutem Zustand ist, warum gibt man es dann weg und kauft ein neues? Die Bedingungen des Programms sprechen zumindest eindeutig gegen die Rohstoffthese von TikTok. Man wird wohl kaum nur gute Möbel annehmen, wenn man sie danach als Rohstoff verwertet.

Kaufen kann man die zurückgebenen Möbel in der Fundgrube. Nachteil für Käufer ist hierbei, dass man sie aufgebaut mitnehmen muss. Einige werden dies jedoch positiv sehen, da man sich den Zusammenbau spare.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Service
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.