Werbung* . 7 Monaten .

Postknight 2 Guide mit hilfreichen Tipps

Geschrieben von:

Postknight 2 ist ein neues Liefer-RPG von Entwickler Kurechii. Nach dem Erfolg des ersten Spiels im Jahr 2017 ist die Fortsetzung ein noch besserer App-Titel geworden als sein Vorgänger. Wie im ersten Spiel schlüpfst du auch in Postknight 2 in die Rolle eines stolzen Postritters, dessen Aufgabe es ist, die Fracht anderer Leute rund um den Globus direkt zu ihnen zu bringen. Aber im Gegensatz zu einem normalen Zustellspiel gibt es hier Hindernisse, die versuchen werden, dich von der Zustellung deiner Fracht abzuhalten. Um dich für dieses Abenteuer zu wappnen, wirst du mit einem Schwert und einem Schild ausgestattet, und dann liegt es an dir, diese Lieferungen zu erfüllen und dich zu einem der kultigsten Postritter aller Zeiten zu machen.

Hier gehen wir noch mehr ins Detail, was den Spielablauf angeht, in diesem Guide-Artikel geben wir euch Tipps und Tricks an die Hand, die euch dabei helfen, diese Missionen zu erfüllen und eure Gegenstände erfolgreich auszuliefern, ohne von irgendetwas aufgehalten zu werden, und – was noch wichtiger ist – euch dabei helfen, mit den Konzepten des Spiels vertraut zu werden.

Charakter stärken

Die Feinde in diesem Spiel sind nicht nur stark, sondern können auch sehr hartnäckig sein. Nach dem Töten eines jeden Gegners erhältst du EXP, die sich zu deinen Gesamt-EXP für diese Stufe summieren. Durch das Töten von Feinden erhöht sich deine Stufenanzeige. Sobald diese Anzeige gefüllt ist, steigt dein Charakter auf und erhält Spezialpunkte, die zur Verbesserung seiner allgemeinen Attribute verwendet werden können, wodurch er mächtiger wird.

Wie die meisten RPG-Titel verfügt auch Postknight 2 über vier Hauptcharakterattribute: Beweglichkeit, Vitalität, Stärke und Intelligenz (die dein Charakter gegen die Feinde in diesem Spiel brauchen wird). Du musst also diese Kampfpunkte auf die wichtigsten Attribute verteilen, die sich je nach deinem Spielstil unterscheiden können. Die Zuweisung von Punkten für Stärke erhöht jedoch den Schaden, den du mit deinem Schwert bei deinen Gegnern anrichtest. Wenn du Punkte für Gewandtheit vergibst, erhöht sich die Ausweich- und Trefferquote deines Charakters. Intelligenz hingegen erhöht die Verteidigung und die EXP-Punkte deines Charakters und lässt ihn mehr gewinnen. Und schließlich erhöht die Zuweisung von Punkten für die Vitalität die allgemeine Gesundheit deines Charakters. Je nachdem, worauf du dich konzentrieren möchtest, ist es also wichtig, diese Punkte in Postknight 2 zu verteilen.

Ausrüstung upgraden nicht vergessen

Das Aufrüsten der Ausrüstung ein wichtiger Bestandteil von Postknight 2 und vielen anderen RPG-Titeln. Wir empfehlen, dass du deine Ausrüstung aufrüstest, bevor du dich auf eine Liefermission begibst. Bevor du deine Ausrüstung aufwerten kannst, benötigst du jedoch bestimmte Materialien.

Wenn du Hilfe beim Aufrüsten deiner Ausrüstung brauchst, besuche einfach deinen Schmied, der dir bei allen Aspekten des Aufrüstens von Waffen und Schilden helfen kann. Du kannst diese Gegenstände mit den Materialien aufwerten, die du während und nach Kämpfen erhalten hast. Abgesehen von der Truhe, die du nach einem abgeschlossenen Level erhältst, lässt auch jeder besiegte Gegner Materialien fallen, die du verwenden kannst.

Halte auf dem Startbildschirm Ausschau nach einem Hammersymbol mit einem grünen Pfeil, der nach oben zeigt. Dies bedeutet, dass ein Upgrade verfügbar ist. Tippst du auf die Schaltfläche, werden alle Gegenstände angezeigt, die du gesammelt hast. Im Folgenden siehst du, was du durch das Aufrüsten deiner Ausrüstung erhältst:

  • Durch die Aufwertung deines Schwertes wird dein Gesamtangriff erhöht.
  • Die Aufwertung deines Schildes erhöht seine Ausdauer und verringert den Schaden, den du von nahen oder weit entfernten Gegnern erhältst.
  • Die Aufwertung deiner Rüstung erhöht deinen allgemeinen Verteidigungsgrad gegen feindliche Angriffe.
  • Durch die Aufwertung deines Helms erhältst du eine sofortige Erhöhung deiner HP und X-Punkte, auch wenn diese bereits voll ausgeschöpft sind.

Bonusbelohnungen

Sammelst du Gegenstände wie Schilde, Helme, Waffen und Rüstungen, um ein bestimmtes Set zu vervollständigen, erhältst du coole Bonusbelohnungen. Wenn ihr zum Beispiel den Buckler, das Schwert, den Helm und das Gewand des Novizen bekommt, vervollständigt ihr das Set des Novizen und erhaltet bis zu 10% mehr Gold und Ausrüstung aus Beutetruhen, wenn ihr die Quest abgeschlossen habt.

Willst du die Liste der Ausrüstungssets sehen, dann tippe auf den Schmied. Dort werden alle benötigten Gegenstände angezeigt, die du für ein Set benötigst, sowie alle, die du bisher gesammelt hast. Wenn du alle Tier-1-Sets vervollständigst, werden automatisch Tier-2-Sets freigeschaltet, die bessere und wertvollere Ausrüstung enthalten.

Vorregistrierungsprämie absahnen

Die Entwickler haben Vorabregistrierungsprämien für vorregistrierte Spieler und solche, die es nicht getan haben, vorgesehen. Ihr könnt diese Belohnungen auch dann erhalten, wenn ihr euch nicht vor der Veröffentlichung für das Spiel registriert habt. Die Vorregistrierungs-Belohnungen sind zwar nicht so toll, aber sie werden euren Geldspeicher im Spiel für eine Weile füllen. Ihr erhaltet 6.000 Goldmünzen und 130 Edelsteine. Das ist nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass man diese Belohnungen auch dann erhält, wenn man sich nicht im Voraus dafür registriert hat. Du kannst diese Belohnungen im Posteingang abholen, denn es gibt kein Pop-up, das dich daran erinnert.

Außerdem solltest du ab und zu im Shop vorbeischauen und deine Chancen auf coole Belohnungen erhöhen, indem du dir Werbung ansiehst. Ein interessantes Feature, das die Entwickler nicht untergehen ließen, war das Verschenken. Im Spiel kannst du den Mädchen Leckereien, Blumen usw. schenken und so versuchen, ihre Liebe zu gewinnen. Und so wie du gibst, erhältst du auch ein Geschenk zurück.

Nachdem du der Person, die du magst, etwas geschenkt hast, musst du eine Art Abkühlungsphase überstehen. Dann kannst du dem Mädchen andere Dinge schenken, von denen du weißt, dass sie sie mögen, wie Münzen, Materialien oder Leckereien. Und schließlich, wenn du dich entscheidest, dein Liebesinteresse zu ignorieren, indem du ihr keine Geschenke schickst, könnte das ihr Herz brechen. Fange also an, die Geschenke zu verschicken, solange der Abkühlungstimer noch nicht abgelaufen ist.

Das war unser App Guide, und wir hoffen, der Artikel hat dir geholfen, schneller ins Spiel einzusteigen und es zu meistern. Habt ihr weiter Postknight 2 Tipps? Immer her damit!

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.