Werbung* . 2 Monaten .

Wie komme ich in Game of Sultans an Haustiere?

Geschrieben von:

Game of Sultans ist ein Spiel, in dem die Spieler in eine Simulationswelt einbezogen werden, in der sie das königliche Leben eines Sultans – eines Königs von Europa und dem Nahen Osten – erleben. Es wird das Leben von Süleyman dem Prächtigen, dem zehnten König und auch dem längsten Herrscher des Osmanischen Reiches, simuliert.

Neben der Wahl eines Königs, der den Vorstellungen des Herstellers entspricht, ist es nicht einfach, diesen Lebensstil nachzubilden. Die Entwickler von Gaame of Sultans mussten auch viele Bilder neu erstellen, vor allem solche, die mit dem König eng verbunden waren, wie Ehefrauen und Konkubinen, einschließlich der Prinzen, die das Recht auf Erbe haben konnten. Wenn du jetzt dein Spiel startest, kannst du das Leben dieses besonderen Königs genießen.

Land regieren und erhalten

Neben der Wiedereinführung des besten Lebensstils, der Verwandten und sogar der vertrautesten Dinge für den König, wird das Wichtigste immer die Aufgabe sein, das Land zu erhalten. Und das gehört zum Hauptinhalt der Herausforderungen, die du zu bewältigen hast. Der beste Weg für dich, dein Bestes zu geben, wäre sicherlich, wenn du dir vorstellst, du wärst ein König und was würdest du in solchen Situationen tun?

Die Aufgaben, die dich interessieren werden, wenn du als König ein Land in Europa und im Nahen Osten regierst, sind die Verteidigung deines Territoriums und die Eroberung kleiner Länder. Außerdem kannst du dich mit anderen mächtigen Ländern zusammenschließen, um die Länder, die du besitzt, bestmöglich zu regieren. Aber du musst dich auch um die relativ unangenehmen Probleme kümmern, die von den Menschen in deinem verbotenen Palast ausgehen.

Haustiere in Game of Sultans

Seit 2021 können alle Spieler von Game of Sultans wilde und besondere Tiere adoptieren. Du kannst sie streicheln, von kleinen Welpen bis hin zu ausgewachsenen Tieren. Diese niedlichen kleinen Welpen werden deine mächtigen Verbündeten sein, die dir helfen, dein Reich aufzubauen, wenn sie ausgewachsen sind. Sie werden nicht nur ein zusätzliches Haustier für dich sein.

Alles, was du tun musst, ist, drei Tiere deiner Wahl auszuwählen, sie zu streicheln, bis sie ausgewachsen sind, und ihr Vertrauen zu gewinnen. Im Gegenzug helfen dir diese Tiere mit Geschenken, Nachrichten und Geschichten von ihren Reisen. Haustierstall-Upgrades belohnen dich mit Upgrades für deine Wesire, die dir im Krieg helfen werden.

Wie wirst du dein Haustier in Game of Sultans auswählen?

Zu Beginn wirst du aufgefordert, ein Haustier aus den drei Optionen auszuwählen. Es gibt eine Reihe von Ereignissen, durch die du deine beiden anderen Tiere im Spiel der Sultane bekommst. Wie wählst du nun dein erstes Tier in Game of Sultans aus? Das ist ganz einfach! Wenn du dich im Garten deines Palastes ausruhst, wirst du plötzlich drei Tiere sehen, die spielerisch miteinander kämpfen und ungewöhnliche Geräusche wie Bellen, Knurren und Zischen von sich geben. Sie spielen mit einem Ball aus Schnur, den sie dir zuspielen. Wenn sie dir den Ball zuspielen, wird das Tier, dem du den Schnurball zuerst zuwirfst, dein erstes Haustier.

Sobald du dein Haustier hast, musst du einen Unterschlupf oder ein Gehege für dein Haustier bauen. Der Haustierstall ist ein Ort, an dem du mit deinen Haustieren spielen und interagieren kannst. Der Handwerker hilft dir dabei, einen solchen Stall im Palast zu bauen.

Wenn du deinen Haustieren etwas schenkst, werden sie dir auch etwas schenken, als Zeichen ihrer Liebe zu dir. Ist das nicht die süßeste Geste der Tiere? Dieser Austausch von Geschenken und Liebe schafft Vertrauen zwischen Spieler und Haustier.

Das Haustiergehege in Game of Sultans ist ein Paradies für Spieler, die sich nach einem langen Tag mit ihren pelzigen Haustieren entspannen möchten. Du kannst dein Haustiergehege auch erweitern und die Stärke deines Reiches verbessern.

Haustiere dürfen in Game of Sultans auch die Welt außerhalb ihres Geheges erkunden. Wenn dein Haustier auf einer Abenteuerreise ist, erhältst du Belohnungen wie Schätze, Futter oder sogar ein Haustier. Sie können auch mit spannenden Neuigkeiten, Geschichten und Anekdoten zurückkehren, die sie mit dir teilen werden.

Wenn du noch mehr Tipps zum Spiel brauchst, hier haben wir einen Guide zusammengestellt.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.