3 Jahren .

Pocket Mine 2: Bergarcade in Fortsetzung

Geschrieben von:

Freunde von Pocket Mine freuen sich über die Fortsetzung der Bergbau-Arcade. Wieder heißt es in die Tiefe graben per Tippgeste, also Blöcke zerstören und wertvolle Rohstoffe einsammeln. Wie bereits im Vorgänger von 2013 warten reiche Belohnungen im Berg auf dich, welche dich hauptsächlich dazu befähigen dein Werkzeug upzugraden. Einfache Steuerung und das Sammelsystem machen Pocket Mine 2 zu einem easy pick, der euch ebensogut gefallen dürfte wie der Vorgänger, der Hauptgrund dafür dürfte euch aber nicht gefallen. Welcher? Kommt gleich im App Review zu Pocket Mine 2. Verfügbar ist Pocket Mine 2 für iPhone, iPad und Android. Das Spiel ist gratis. Rubine und Energieeinheiten sind wieder käuflich und lassen für Sparsame das Game etwas langsamer ablaufen.

Pocket_Mine_2_App

Vom Icon her sieht Pocket Mine 2 irgendwie wie der erste Teil aus. Lediglich in die spiegelverkehrte Richtung schaut unser Bergarbeiter. Der Helm ist gelb, die Spitzhacke im Anschlag und die Augenbrauen deuten noch immer auf ungezügelte Energie hin, sich immer und immer wieder von der Oberfläche für euch in den Berg zu graben. Das Gameplay unterscheidet sich hierbei gefühlt zu wenig vom ersten Teil. Wer also wie ich schon Level XX+ im ersten Pocket Mine erspielt hat, sollte den Neustart überdenken. Freunde von Pocket Mine finden zwar alle Spielelemente des ersten Teils wieder, aber für meinen Geschmack zu wenige neue Features.

Pocket_Mine_2_ExplosivPocket_Mine_2_Start

Schlag für Schlag – Zum Gameplay

Schlag für Schlag geht es auch bei Pocket Mine 2 in die Tiefe. Die ersten Blöcke ziehen deinem Werkzeug einen Punkt ab, alsbald folgen härtere Gesteinsschichten. Auch bei diesen muss man nun nurmehr 1xtippen und nicht mehr doppelt, was die Geschwindigkeit im Wettlauf gegen den scrollenden Bildschirm nochmals erhöht. Immernoch stehst du an der Oberfläche und baust mit einer Tippberührung schnell den ersten Block aus Erdreich ab. Auch der Start mit der Auswahl von Spielkarten, der Vorgabe von Missionen und so weiter gleich. Let’s Dig startet den Weg in die Tiefe auf dem Spielfeld mit den 7 Blöcken nebeneinander. Etwas stärker sind nun die sozialen Features eingebunden, öfters steht an der Oberfläche der Hinweis darauf, dass man Freunde zu Pocket Mine 2 einladen soll. Argh.

Anders als beim ersten Teil ist Pocket Mine diesmal nicht nur auf den Endloss-Modus ausgerichtet. Es gibt einen Adventure-Modus mit verschiedenen Gegenden, angefangen bei Forest, Lake und Jungle, Village… und weiter bin ich noch nicht. Jedes besteht aus fünf Gebieten. Hat man alle erledigt, darf man auch wieder endlos graben, auch wenn eher der nächste Levelbereich lockt. Zudem gibt es tägliche Events, wie die March Mine aktuell sowie der Lucky Hit und die Chests Gallore, welche teilweise aber auch Rubine als Startgeld kosten. Beim Kistenspiel kann sich das lohnen, wenn man sein Werkzeug schon etwas verbessert hat.

Wieder levelt dein Charakter hoch, was gerade anfangs so bis Level 10 ein durchgängiges Spielen ermöglicht. Denn mit jedem Level-Up wird der Energiebalken wieder aufgefüllt. Ansonsten heißt es 15 Minuten warten, damit sich eine von maximal fünf Batterien wieder auffüllt. Eine Neuerung ist noch, dass man den Helden leichter individualisieren kann und eine weibliche Gräberin schneller freischaltet. Die Grafik wirkt ein klein wenig besser als beim ersten Teil. Etwas mehr HD ist angesagt und bewegt sind hier und da die Menüs.

Pocket_Mine_2_Editor Pocket_Mine_2_Explosion

Die meiste Bewegung kommt natürlich wieder durch die Kettenreaktionen ins Spiel. Die Bomben und Gasgemische lassen den Berg wieder in einem Zug explodieren, ohne dass dein Held verletzt werden könnte. Wer hier frühzeitig in die richtigen Karten investiert (sie lassen sich gegen Geld wieder fusionieren), hat bessere Chancen in die Tiefe vorzustoßen. Neu ist die Fledermaus, welche Edelsteine und Erze für dich einsammelt.

Verschiedene Spielbereiche sind das Museum für Fundobjekte sowie die Fabrik ab Level 10 zur Herstellung besonderer Objekte. Auch das kennt man von Teil 1, ebenso wie die Möglichkeit mit seinen Freunden bei Pocket Mine 2 Objekte und Karten zu tauschen. Solltet ihr jedoch einen Freund adden, der schon 50 hinzugefügt hat, bekommt ihr eine Fehlermeldung. Da ein geaddeter Freund jeweils eine dicke Belohnung bringt, solltet ihr das nicht verpassen bei Pocket Mine 2 Freunde hinzuzufügen.

Pocket Mine 2 Guide

Ich spiele Pocket Mine 2 selbst begeistert und freue mich über den Austausch mit anderen Spielern, auch meine Freundesliste ist noch nicht voll und ich freue mich über Geschenke und sende natürlich auch selbst welche. Nachfolgend ein paar lose Tipps zu den einzelnen Bereichen in Pocket Mine 2, die vielleicht für Einsteiger interessant sind.

Factory / Fabrik: Spielerlevel 10 schaltet die Factory im Hauptmenü frei. Damit hast du sie aber nicht automatisch zur Produktion, sondern musst nochmals für 1000 Scheine eine Fabrik kaufen. In jeder Fabrik kannst du nun Gear, also Ausrüstung, aus den grünen Cubes fertigen. Cubes bekommst du als Belohnung in Missionen, kannst sie aus Artefakten herstellen oder für Rubine kaufen. Mein Tipp ist, dass es sich lohnt die Cubes zu sparen. Die erste Stufe „Common Gear“ liefert keine besonderen Ausrüstungsgegenstände, erst ab der Stufe Epic Gear lohnt es sich eigentlich.

Cards: Welche Karten passen zu welcher Mission? Sollte ich Karten kaufen? Weitere Updates folgen.

Pocket_Mine_2_Freunde Pocket_Mine_2_Loot

Pocket Mine 2 App-Trailer für Android und iOS

Mit der typischen Retrodudelei des ersten Teils begrüßt dich der Trailer zu Pocket Mine 2, welcher dir einfaches Graben verspricht, seltene Artefakte und Kettenreaktionen. All das hält die App auch ein, wie ihr aus den vorigen Zeilen zum App Review von Pocket Mine 2 herauslesen könnt. Roofdog Games macht euch Lust aufs Bergarbeiter-Geschäft mit diesen Filmchen:

Pocket Mine 2 für Android und iOS downloaden

Die Links für den Download findet ihr unten. Die Apps sind vor ein paar Tagen respektive Wochen erschienen, bei Android hatte der weltweite Launch etwas länger gedauert, man konnte sie vorher nur aus einzelnen Stores laden. Bei anderen Soft Launches hätten wir dann dies auch probiert, aber Pocket Mine 2 gehört jetzt nicht zu den großen Erwartungen 2015, auch wenn wir im Dezember 2014 mit Vorfreude auf die Releaseaussicht waren. Zu sehr ähnelt die App dem ersten Teil.

Auf beiden Plattformen ist Pocket Mine 2 kostenfrei. Es gibt aber wieder reichlich In-App-Käufe, wovon einen viele auch täglich aufs Auge gedrückt werden mit Bannern. Dabei ist das erste Angebot mit Coins, Karten und so weiter für knapp einen Euro gar nicht mal so schlecht. Nur ist dies meist nur eine Anfangsdroge, um einen anzufüttern. Pocket Mine 2 gehört zu den Spielen, welches ich mir lieber Premium für 2-3 Euro laden und dann mit echten logischen Schwierigkeiten versehen würde.

Pocket Mine 2: Fazit

Das war jetzt ganz schön oft „wieder“ und „auch“ in einem Review. Doch Pocket Mine 2 bietet eben „wieder“ das gewohnte Gameplay, „auch“ mit ein paar neuen Features. Ob diese jedoch ausreichen, um nochmal von vorn zu beginnen? Da auch der Spielfortschritt, die Freischaltung bestimmter Specials wie der zielgerichteten Explosion an der gleichen Stelle im Spiel erfolgt, finde ich es zu sehr dem Vorgänger ähnlich.

App-Check von Pocket Mine 2
Name der App
Pocket Mine 2
Entwickler
Roofdog Games
Sprache
Englisch
getestete Version
1.3.0.5 vom 17.03.2015
getestet für
Nexus 7
Größe
47 MB
Positiv
+ gratis spielbar
+ viele Sammelkarten und Missionen

Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Themen
· ·
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
http://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Pocket Mine 2: Bergarcade in Fortsetzung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title