6 Jahren .

Klar wie Kloßbrühe ist Jamies Rezepte App

Geschrieben von:

Seine Kochbücher sind Erfolgsgaranten, wieso sollte es bei Apps also anders sein? Seit Erscheinen im November 2010 ist Jamie Olivers Rezepte-App, herausgegebn von Zolmo, ständig in den Top 10 der Essen-und-Trinken-Kategorie im iOS-App-Store vertreten. Der “Naked Chef” kommt an – bei jung und alt.

jamie_oliver_appJamies Rezepte App für iPad, iPhone and iPod touch beinhaltet fantastisch einfache Schritt-für-Schritt-Rezepte, von vegetarischen Burgern über gefüllte Paprikaschoten bis hin zu knusprigen Lammhaxen. Auch Backrezepte fehlen natürlich nicht. Aber lassen wir Jamie gleich mal selbst zu Wort kommen:

Meine App bietet euch alles, was ihr braucht, um ohne große Mühe leckere Gerichte auf den Tisch zu zaubern. Hochwertige Bilder begleiten jeden Arbeitsschritt und HD-Videos erklären euch die etwas kniffeligeren Techniken, man kann praktisch nichts falsch machen. […] Daneben stehen viele weitere Rezeptpakete zur Auswahl, darunter altbewährte Klassiker, Leckeres vom Blech, Kuchen & Gebäck, tolle Partyrezepte, Schmackhaftes auf die Schnelle und vieles mehr – es ist für jeden etwas dabei.

Jedes Rezept wird begleitet von wunderbaren Schritt-für-Schritt-Fotos und einer Notiz-Funktion. Man kann nach Name, Kategorie oder Zutat suchen und es gibt eine interaktive Einkaufslistenfunktion, mit der man Zutaten der Rezepte mit der eigenen Einkaufsliste kombinieren kann und jeden einzelnen Artikel einzeln abhaken kann. Ein nettes Feature ist auch die Sprachsteuerung, die verhindert, dass dein Bildschrim beim Kochen vollgekleckert wird. Wenn du dich durch die einzelnen Schritte klickst, dann tippe auf das kleine Mikrofon und nach ein paar Sekunden kannst du bei den Schritten mit deiner Stimme vor- und zurückblättern.

In Version 2.10 wurde nun auch die Kompatibilität zum iPhone 5 hergestellt.

jamies_rezepte jamies_rezepte_app

Wichtig: Jamies Rezepte App ist zwar kostenlos, enthält aber nur ein Gratis-Probierpaket mit zehn Rezepten und drei Videos für den Einstieg. Weitere Rezeptpakete (Altbewährte Klassiker, Leckeres vom Blech und 10-Minuten-Gerichte) mit jeweils mindestens zehn Rezepten und weiteren Videos stehen aber nur per In-App-Zukauf bereit. Neu in Version 2.10: Auf zusätzlichen Inhalt kann durch Kauf eines In-App-Abonnements zugegriffen werden, welches 1 (4,49€), 2 (5,49€) oder 6 (12,99€) Monate dauert. Abonnenten erhalten Zugang zu allen bestehenden Inhalten der App sowie einem brandneuen Rezepte-Pack an jedem zweiten Mittwoch eines jeden Monats.

Rezept-Pakete sind z.B.: Romantische Abende zu zweit, Jamie backt Kuchen, Grillklassiker, 10-Minuten-Gerichte, 10-Minuten-Gerichte für Vegetarier oder Super Frühstück & Brunch.

Leider haben sich die Entwickler mit der Umstellung auf Abonnement nicht gerade viele Freunde gemacht. Im App Store wimmelt es von Beschwerden über das neue Abomosystem, die Nutzer möchten lieber wieder das Modell, wo sie einzelne Rezeptpakete kaufen können.

Fazit zu Jamies Rezepte App

“Jamie’s Recipes”, so der eigentliche App-Name, bietet gewohnt einfache Rezepte vom bekannten TV-Koch Jamie Oliver, die man unbedingt probieren sollte.

App-Check von Jamies Rezepte
Name der App
Jamies Rezepte
Entwickler
Zolmo
Sprache
Deutsch
getestete Version
2.10 vom 03.01.2013
getestet für
iPhone
Größe
38.1 MB
Positiv
+ Notiz-Funktion u. interaktive Einkaufliste
+ Universal-App für iPhone/iPad
+ tolle Schritt-für-Schritt-Fotos
Negativ
- In-App-Käufe zu je 1,79€ -> App ist eine Probierversion


iPhone, iPod, iPad Download
Kategorien
Check · Essen · iOS
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title