Werbung* . 6 Jahren .

Growtopia – Sandbox-App mit Multiplayer

Geschrieben von:

Growtopia von Robinson Technologies ist ein Pixel-Crafter mit Multiplayer. Es ist eine kostenfreie Sandbox-App für Android und iOS im Stil von Minecraft. Der Zugang zur Pixelwelt ist trotz vieler verlockender Features etwas gewöhnungsbedürftig. Die im Bergbau gewonnenen Rohstoffe werden nicht einfach so in einer Werkbank wie etwa bei den Blockheads weiterverarbeitet, sondern mit Saatgut gezüchtet. Ein sehr lebendiger Ansatz.

Growtopia_App

Freunde besuchen, die Welten anderer Spieler erkunden. Davon bekommt Growtopia einen Aktivitätsschub. Zugleich wird es dadurch etwas destruktiver, da die Besucher deine Welt auch zerstören können. Wenn ihr also in den Kommentaren euren Growtopia-Weltcode postet, seid gewarnt. Growtopia spielt man permanent online. Begrüßt wirst du bei jedem Start mit der Growtopia Gazette, welche viele Neuigkeiten zu Gegenständen, Features etc. enthält. Also lesen!

Anfangs gibt es ein kleines Tutorial. Dein kleiner Pixelmensch kann mit seiner Faust ausschlagen und damit Rohstoffe abbauen sowie Objekte platzieren. Die Samen jedoch werden einfach so im Inventar angetippt und irgendwo platziert, wo sie zu einer Pflanze heranwachsen. Zu Beginn wirst du sicher nur den Dirt Seed besitzen, es sei denn du kaufst das nützliche Anfängerpaket im Shop. Hast du einen zweiten Samen gefunden, kannst du beide „splicen“ und so neue Kombinationen und letztlich Objekte schaffen. Sehr nett gemacht. Ein sehr umfangreiches Wiki mit Gegenständen und Rezepten für Growtopia hilft dir dabei deine Welt nach deinen Wünschen zu gestalten.

Growtopia_App_iOS

Das geht eine Weile so weiter. Doch schon um komplexere Sachen herzustellen, brauchst du bessere Samen. Den gibt es nur in Austausch gegen Gems. Die können wie immer ins Geld gehen. So kosten 15 Tsd. Gems derzeit 8,99 Euro. Im Spiel steht der Preis nicht auf den Kacheln des Stores, was wir als sehr störend empfinden. In den Store kommst du über den roten Kristall. Hier gibt es auch im Austausch gegen Anmeldungen bei verschiedenen Diensten, den Kauf von Visitenkarten, den Einkauf bei GAP oder Banana Republic gratis Gems für Growtopia. Das System nennt sich Tapjoy und wird bei diversen anderen Spielen eingesetzt, wie z.B. Kings Empire.

Growtopia_App_iOS_Doors

Growtopia finanziert sich über Gems. Die App ist kostenfrei, doch um ihre Möglichkeiten auszuschöpfen, brauchst du echtes Geld. Das ist deshalb kritisch, da deine Objekte und deine Welt durch Besucher zerstört werden können. Achte also darauf, dass du deine Welt ggf. abschirmst.

Um andere Spieler zu besuchen, musst du zunächst eine Door platzieren, dann ihre ID eintragen und nochmals auf die Tür tippen. Das geht aber nur, wenn du den Wrench eingestellt hast und nicht die Faust!

App-Check von Growtopia
Name der App
Growtopia
Entwickler
Robinson Technologies
Sprache
Englisch
getestete Version
1.14 vom 11.03.2013
getestet für
iPhone
Größe
28.9 MB
Positiv
+ Retrografik
+ neuartiges Saatgut-Prinzip
+ Multiplayer
Negativ
- höherwertige Objekte nur gegen Gems-Kauf


iOS Download
Android Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Growtopia – Sandbox-App mit Multiplayer

  • hallo es währe cool wen mann diese welt für sich aleine hat und andere gegner nicht reinkommen könnten

    lovely girl 6. Dezember 2014 09:43 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title