6 Jahren .

Turbo Racing League (Turbo Fast) – schnelle Schnecke auf der Strecke!

Geschrieben von:

Schnecken und Schildkröten teilen sich ein vorurteilsbelastetes Schicksal. Sie gelten als langsam und träge. Während die Schildkröten noch auf ihre Erlösung warten, dürfen sich Schnecken auf den im Sommer erscheinenden DreamWorks Film „Turbo“ freuen. Alle mobilen Gamer dürfen sich schon jetzt mit einem witzigen Schneckenrennen die Zeit vertreiben. Turbo Racing League (Turbo Fast) ist für Android, iOS und Windows Phone kostenfrei erschienen.

Schnecken lieben Tomaten, fragt mal einen Kleingärtner. Rennschnecken können darüber hinaus driften, springen und haben vor allem einen Zahn drauf, den man sonst eher von Need for Speed kennt. Der Fun-Racer bietet neun Strecken, verschiedene Rennmodi und einen Upgradestore. Ihr verdient das Zahlungsmittel dafür bei Turbo Racing League (Turbo Fast) direkt auf der Strecke. Auf In-App-Käufe wurde verzichtet. Super! Für eine „Promo“-App für einen Film hat sich PikPok hier viel Mühe gegeben. DreamWorks hatte zuletzt schon mit den Croods eine Promo-App in die Stores gebracht. Ihr kennt sicher auch die Filme Madagascar und Shrek von den Computerkünstlern.

TurboRacingLeague

Vier unterschiedliche Steuerungsarten mit Buttons oder ohne, mit Neigung etc. lassen deine Schnecke immer auf der Bahn bleiben. Die Schnecke gibt automatisch Gas und wird durch Streifen auf der Strecken noch mehr beschleunigt. Das geht alles kinderleicht von der Hand und macht durch die bunten Farben viel Spaß.

TurboRacingLeagueApp

Features von Turbo Racing League / Turbo Fast

– intuitive Touchscreen-Steuerung
– 9 einzigartige Rennstrecken, auf denen du dein Können unter Beweis stellen kannst
– tägliche Ziele
– besondere Rennereignisse: Gegen die Zeit, Begrenzter Treibstoff, Slalom- und Rivalenrennen
– Hunderte Kombinationen aus Design-, Handling- und Leistungselementen: Schalen-Upgrades, neue Lackierungen und Neonlichter
– Bestenlisten, um dich mit Freunden und anderen Top-Spielern zu messen!

Hinweis: Im Windows Phone Store gibt es einen langen Text über ein Gewinnspiel von Verizon. Das gilt aber nur für US-Bürger, also spielt einfach um des Spaßes willen. Die Funktion fürs Gewinnspiel ist auch bei Android und iOS eingebaut. Mmh, was wird wohl passieren, wenn ein Deutscher auf Platz 1 bei den Leaderbords ist? Es gibt auch Werbung für das Telekomunternehmen in der App, da man es bei uns aber wohl ohnehin nicht kennt, sollte das für Kinder kein Problem sein.

Fazit zu Turbo Racing League / Turbo Fast

Unbedingt herunterladen. Für eine kostenfreie App ohne In-App-Käufe gibt es gar keine andere Empfehlung!

edit, Dezember 2013: Bei Android und iOS heißt die App auf einmal „Turbo Fast“ und leider scheinen auch In-App-Käufe hinzugekommen zu sein. Dafür enthält das Spiel jetzt eine Rennstrecke und einen Bösewicht mehr sowie neue Figuren aus dem Film (z.B. Burn).

App-Check von Turbo Racing League
Name der App
Turbo Racing League
Entwickler
PikPok
Sprache
Englisch
getestete Version
1.02 vom 16.05.2013
getestet für
iPhone
Größe
50.2 MB
Positiv
+ kindgerecht, da sogar ohne In-App-Käufe
+ witzige Grafik
+ gute Umsetzung für eine Promo-App
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Turbo Racing League (Turbo Fast) – schnelle Schnecke auf der Strecke!

  • Kindgerecht und sogar nur was für Kinder, würde ich sagen. Finde es selbst zu einfach, aber mein Kleiner spielt es begeistert.

    Papa 24. Mai 2013 14:56 Antworten
    • Das Spiel (gestern geladen) ist zugeballert mit Werbung und inappkäufen. Nach jeder Runde muss man aufpassen, dass man nicht einmal zu viel klickt und Geld ausgibt….

      vater 29. Dezember 2013 11:14 Antworten
      • Mitte Dezember wurde das Spiel geupdatet, erhielt einen neuen Namen (Turbo FAST) und leider wurden bei diesem Update auch In-App-Käufe und Werbung integriert. Schade.

        Check-App 1. Januar 2014 13:40 Antworten
  • Pingback: DreamWorks Dragons: TapDragonDrop - Rette die Schafe - Check-App | Check-App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title