Werbung* . 6 Jahren .

Runtastic Six Pack – Dein Trainer für Zuhause

Geschrieben von:

Ein persönlicher Trainer, der kaum Geld kostet? Ein Traum, oder? Mit dieser App von „runtastic“ wird dieser Traum nun Wirklichkeit. Egal wo du dich gerade befindest, es besteht immer die Möglichkeit eine kurze Trainingseinheit zu absolvieren. Der Trainer steht dir immer zur Seite und ermöglicht ein abwechslungsreiches, forderndes Training. Mit über 50 HD-Videos hilft dir die App beim Aufbau deines Six-Packs, steigert langsam die Übungen und schafft tägliche Trainingseinheiten. Ein kontinuierliches, zeitsparendes und effektives Training – wer wünscht sich das nicht?

Nachdem wir euch vor Kurzem den Klassiker von runtastic vorgestellt haben, folgte nun eine Neuerung in der Reihe der Fitness-Apps. „Runtastic Six Pack“ befindet sich derzeit unter den Top 100 der kostenlosen Apps und begeistert immer mehr Nutzer.

Inhalt & Aufbau von Runtastic Six Pack

Das Design der Runtastic Six Pack App erinnert an die anderen Apps aus dem Hause „runtastic“. Schlicht und übersichtlich, aber dennoch sehr ansprechend gestaltet.

Sobald man die App zum ersten Mal startet, muss man verschiedene Einstellungen treffen. Dazu gehört die Wahl des Trainers und der gewünschte Trainingseffekt. Hier stehem dem Nutzer drei Stufen zur Verfügung, mit denen er seinen Trainingserfolg steigern kann. Die erste Stufe erstreckt sich über 10 Tage zu 35 Übungen, die zweite Stufe umfasst 15 Tage mit 60 Übungen und in der dritten Stufe müssen 25 Tage mit 115 Übungen absolviert werden. Leider ist in der kostenlosen Version der App nur die erste Stufe erreichbar.

sixpack_app_titel sixpack_app_trainer

Nachdem man die Einstellungen getroffen hat, gelangt man zu seinem persönlichen Trainingsbildschirm. Dort werden die Fortschritte angezeigt und eine Übersicht über die folgenden Trainingseinheiten gegeben. Die Übersicht zeigt genau an, welche Übungen zu einer Einheit gehören, wann das nächste Training ausgeführt werden soll und wie viele Einheiten noch verbleiben. Außerdem kann man sich hier für eine Hintergrundmusik entscheiden. In der kostenlosen Version der App steht lediglich eine Melodie zur Verfügung. Alle anderen müssen gekauft werden.

sixpacl_app_fortschritt sixpack_app_plan

Die Trainingstage lassen sich individuell wählen. Ein fester Plan erleichtert das Einhalten des Trainings und steigert den Erfolg. Daher ist es ratsam, die Termine im Vorfeld festzulegen. Die App wird dann zu den gewünschten Terminen den Nutzer erinnern und zum Training auffordern.

Das Menü der Runtastic Six Pack App bietet außerdem die Möglichkeit alle Übungsvideos anzuschauen. Hier kann man sich die einzelnen Übungen genauer zeigen lassen und gewinnt einen Überblick über das Angebotsspektrum der App.

sixpack_app_training

Die Videos haben eine sehr gute Qualität und können den Nutzer perfekt beim Training begleiten. Der ausgewählte Trainer macht die Übungen vor und dann während des Trainings mit. Die Wiederholungen werden in der linken, oberen Ecke angezeigt, die Trainingszeit am unteren Bildschirm durch einen Balken verdeutlicht. Hat man keine Lust oder Kraft mehr für eine bestimmte Übung, kann man sie einfach überspringen.

Am Ende einer jeden Einheit zeigt die App die verbrauchten Kalorien, die absolvierten Wiederholungen und fordert den Nutzer auf, seine aktuelle Stimmung anzugeben. Außerdem kann man hier seinen Erfolg auf Twitter oder Facebook teilen.

Für 4,99€ ist eine Vollversion der App erhältlich. Diese bietet das Erstellen eigener Workouts, 7-Minuten Workouts, die Entfernung der Werbeeinblendungen, das Filtern der Übungen nach dem persönlichen Typ und verschiedene Tipps für ein effektives Training. Außerdem stehen dann auch alle 50 Videos und Trainings-Level zur Verfügung. Zum Ausprobieren reicht die kostenlose Version auf jeden Fall aus, zum kontinuierlichen Training empfehle ich den Download der Vollversion.

Die Werbefilme innerhalb der App sind leider sehr aufdringlich. Nach jeder Trainingseinheit wird ein kurzes Werbevideo eingespielt, welches nicht übersprungen werden kann.

Fazit zur Runtastic Six Pack App

Diese App bietet eine wirklich sehr gute Möglichkeit, um kurze Trainingseinheiten in den Alltag zu integrieren und das Six-Pack zu trainieren. Die Übungen sind einfach, durch die regelmäßigen Wiederholungen durchaus effektiv. Der Trainer zeigt die Übungen sehr gut und hilft somit das Training zu erleichtern. Meiner Meinung nach lohnt sich hier auch der Kauf der Vollversion für 4,99€. Wer die App aber erstmal ausprobieren möchte, ist auch mit der kostenlosen Version sehr gut bedient. Die Runtastic Six Pack App ist erhältlich für alle iOS und Android Geräte sowie Windows Phones.

Über die Autorin des Artikels:

Hi, mein Name ist Nina, ich bin 22 Jahre jung und ich studiere Wirtschaftswissenschaften an der TU Chemnitz. In meiner Freizeit  lese, schreibe und fotografiere ich sehr gern und beschäftige mich neben dem Internet auch mit diversen Social Media Plattformen.

App-Check von Six Pack
Name der App
Six Pack
Entwickler
runtastic
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.2. vom 10.10.2013
getestet für
iPhone
Größe
64.2MB
Positiv
+ übersichtlich
+ einfach und effektive Übungen
+ persönlicher Trainer
Negativ



iOS Download
Android Download
Windows Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Android · Check · iOS · Sport · Windows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title