Werbung* . 6 Jahren .

Nemo’s Reef – mit dem Filmhelden im Riff abtauchen

Geschrieben von:

Nemo’s Reef ist ein kostenfreies Aquariums-Aufbauspiel mit dem Helden des Pixar-Animationsfilms. Unter Wasser baust du zusammen mit dem kleinen Clownfisch ein friedliches Refugium für allerhand Tiere und Pflanzen auf. Das Spiel gibt es schon länger für Android und iOS und wird dortauch ständig erweitert. Neu ist es für Windows Phone erschienen. Da wir es auf den anderen Plattformen schon seit längerer Zeit ab und an spielen, haben wir natürlich auch Tipps für euch. So beantworten wir die Fragen rund um Kombinationen, Vitalität und Perlen. Auch einen Anfängerguide zum Start von Nemo´s Reef auf Windows Phone haben wir für euch. Natürlich sind wir noch nicht bis zum letzten Level gekommen, dafür gibt es einfach zu viele Apps, die wir euch hier im Blog vorstellen wollen und auch unsere Aufmerksamkeit fordern. Wenn ihr also nicht alle Fragen beantwortet findet, dann nutzt die Kommentare!

Nemos_Reef_App

Nemo lebt in einem Riff im Pazifischen Ozean nahe Australien. Seine Geschichte kennt man aus dem 2003er Pixar-Animationsfilm. Im Spiel wird nun nicht die Geschichte von „Findet Nemo“ nacherzählt, sondern eine eigene kleine Storyline. Bei dieser hilfst du dem kleinen Fisch bei seiner Hausaufgabe. Ja, Clownfische gehen auch in die Schule. Zusammen mit seinem Vater Marlin helft ihr ihm dabei ein Korallenriff aufzubauen. Das leere Riff verwandelt sich mit gelben Tischpflanzen, roten Korallen schon in den ersten Levels nach dem Tutorial in ein buntes Treiben. Missionen machen neugierig, so wollen dich viele Meeresbewohner besuchen, welche witzige Namen haben, wie Meeresdrachen und Seepferdchen. Auch Quallen und Kraken wollen euch einen Besuch abstatten. Dabei werden Korallen gezüchtet, Pflanzen, Felsen und weitere Dekorationen platziert. Dein Ziel bei Nemos Reef auf Windows Phone, Android und iOS ist es ein großes und schönes Riff aufzubauen und das deinen Freunden zu zeigen. Dafür benötigt man drei Währungen. Das sind Sanddollars, Algen und Perlen. Das Spielprinzip von Nemos Reef besteht etwas aus Geduld und andererseits auch kleinen Rätseln. Denn um alle Freunde von Nemo im Riff freizuschalten, muss man bestimmte Korallen züchten.

Nemos_Reef_Level_35

Pflanzen werden auf das Riff gesetzt und als Gegenleistung bekommt der Spieler die Erfahrungspunkte gutgeschrieben. Diese werden für einen kontinuierlichen Levelaufstieg benötigt, denn neue Pflanzen und Gegenstände werden erst mit dem Fortschritt durchs Spiel freigeschalten. Über 50 verschiedene Fische darf man sammeln und bei sich heimisch machen. Das Spiel ist kostenfrei. Aber wie bei vielen Aufbauspielen ist es vor allem durch den Faktor Zeit der Fall, dass man doch zum In-App-Kauf greift. Bei Nemos Reef kann man Perlen kaufen als Premium-Währung für Android, iPhone und Windows Phone.

Nemos_Reef_Windows_Phone

Nemo’s Reef für Windows Phone ist besonders aufgrund seiner schönen Grafik und seines friedlichen Gameplays ein entspannendes Game. Viele mögen die bunten Farben, die Lebendigkeit im Riff und ständig neuen Missionen. Öffnet man das Spiel auf einem größeren Screen, wie dem iPad oder dem Lumia 1520, so fühlt es sich fast an wie echtes Wasser, was hinter der Displayscheibe plätschert. Während das Spiel anfangs nur auf Englisch im Store stand, ist es nun auch auf Deutsch lokalisiert. Das Problem mit den nicht erreichbaren Servern tritt allerdings weiterhin auf – Verbindungsabbrüche, unsynchrone Spielstände und gar nicht mögliche Logins trüben etwas den Spielspaß. Obwohl es bis zur Fortsetzung des Films mit Finding Dory noch etwas dauert, ist es ein schönes Spiel, um die Zeit zu überbrücken.

Nemos_Reef_seltene_Fische

Bevor wir die App nun weiter loben, kommen wir zu den Tipps. Hier wollen wir euch einen Schnellstart geben, wenn ihr gerade erst anfangt, euch aber auch bei weiterführenden Fragen zu den Kombinationen helfen.

Nemo’s Reef Guide mit Tipps und Tricks

Der Start bei Nemos Reef ist sehr einfach. Die App verlangt von euch einen Profilnamen, jedoch keine volle Registrierung per E-Mail und so weiter. Während der erste Download schnell geht, werden nun nochmals Spielinhalte nachgeladen. Schon beginnt die Story in einem Dialog zwischen Vater und Sohn Clownfisch, welche euch das Ziel setzt das schönste Riff unter allen Klassenkameraden zu bauen. Interessant ist auch, dass Disney bereits im Intro der App auf natürliche Zusammenhänge hinweist. Sonnenlicht wird benötigt von den Pflanzen und Tieren im Riff. Korallen sind der Hauptbestandteil des Riffs. Von diesen erntet ihr die Algen, sobald ihr auf dem Bildschirm ein Symbol mit einem Pfeil seht. Unterschiedliche Korallen haben verschiedene Zyklen, in welchen sie Algen abwerfen. Aber dazu später mehr.

Nemos_Reef_Quests

Weiter geht es mit dem Anfängerguide zu Nemos Reef. Im Menü unten links (ja, es heißt sogar Menü) könnt ihr in der Gärtnerei die Pflanzen und Dekorationen kaufen, die du für dein Riff brauchst. Anfangs kannst du die gelbe Tischpflanze für 10 Münzen kaufen. Doch die Pflanze ist nach der Platzierung gar nicht zu sehen? Das liegt daran, dass sie erst noch herangezogen werden muss. Das geschieht mit Algen. Mit den Quests links in der Leiste gehen weitere Erfolge leicht von der Hand. Ihr kauft einen rosa Fassschwamm, verschiedene Korallen und lockt so weitere Fische ins Riff. Das Quest-Register auf der linken Seite zeigt ständig neue Missionen. Ein Fragezeichen über einem Fisch zeigen sie dir an. Anfangs sagen diese ganz genau, was zu tun ist, später werden diese etwas kniffliger, wenn man nur ein Ziel hat, jedoch nicht gesagt bekommt, was man dafür anpflanzen soll. Die erste derartige Challenge ist die für den Seedrache. Der Tipp im Quest lautet: „Seedrachen lieben es, sich mit ihrem seetangenförmigen Körper zu tarnen.“ Du kannst dir nun für Sanddollar einen Tipp kaufen oder unten unsere Kombinationen durchschauen. Irgendwann kommen dann auch Aufgaben, die nur noch mit Perlen machbar sind. Doch bevor ihr zu dieser Level-6-Mission kommt, sollt ihr erst noch Zierfelsen bauen, welche es im Shop unter „Besonderheiten“ gibt. Ab diesem Punkt im Spiel ist es dann auch hilfreich ein paar Tricks zu kennen. So ist das Quest recht seltsam formuliert, wo man die gelbe Steinkoralle verbessern soll. Dies geschieht einfach, indem man ein Beet kauft und die vier gelben Steinkorallen reinsetzt. Schwierig ist auch die Frage, wie man ein hellgrünes Thalassodendron züchten kann.

Erfahrungspunkte werden benötigt, um im Level aufzusteigen. Beides wird dir oben links angezeigt. Viele Erfahrungspunkte bringen anfangs die Säulenkoralle in orange, die Pilzkoralle in blau und die Seeigelschale. Mit dem Level-Up bekommst du die folgenden neuen Freunde: Dorie (Lvl 4), Puff (Lvl 10), Blubbel (Lvl 13), Bella (Lvl 20), Jacques (Lvl 23), Sushi (Lvl 30), Luv&Lee (Lvl 33) und Kahn in Lvl 38.

Perlen sind neben den Algen und Sandmünzen die dritte Währung bei Nemos Reef. Um an sie heranzukommen, kannst du bei Android und iOS einen In-App-Kauf tätigen bzw. sie über die bekannten Werbenetzwerke bekommen. Bei Windows Phone stürzt bei uns die App ab, sobald man auf den Shop gehen möchte. Ein Update wird den Fehler sich beheben, sonst verdient Disney ja nichts. Perlen bekommt man aber auch von seltenen Fischen. Damit sie sich im Riff gerne aufhalten, braucht man seltene Kombinationen. Diese listen wir euch weiter unten auf.

Schatztruhen tauchen zufällig in deinem Nemos Reef auf. In ihnen sind die drei Währungen des Spiels verborgen, also keine echten Schätze. Meistens kann man sie nur mit Perlen (6-8) öffnen. Diese Perlentruhen enthalten dann aber nur Sanddollar oder Algen, sodass man nur seine wertvollen Perlen gegen die weniger wichtigen Währungen eintauscht. Währenddessen sind die mit Sanddollar zu öffnenden Truhen eine gute Investition, da man hier mehr herausbekommt als man bezahlt. Gratis Truhen erkennt man daran, dass sie kein Schloss haben.

Vitalität des Riffs: Oben rechts steht ein Herz, welches die Vitalität eures Riffs anzeigt. Die Vitalität wird durch die Pflanzen erhöht, seltene Pflanzen und Fische sowie die Gäste, welche im Riff bleiben. Seltene Pflanzen müssen gegen eine kleine Zahl an Perlen oder für viele viele Sanddollar gekauft werden. Welche Pflanze daraus dann werden, ist aber bei den Sanddollars dem Zufall überlassen, was bei der Erfüllung von Quests sehr hinderlich werden kann. Zwischen den Zeilen kann man schon rauslesen, man braucht die Kombinationen. Diese haben wir euch nachfolgend aufgelistet.

Nemos Reef Kombinationen

Es gibt bei Nemos Reef Kombinationen von Korallen, Steinen und Pflanzen, welche eure Erfahrungspunkte erhöhen. Spielerisch angezeigt wird euch die richtige Kombination durch die kleinen Fische zwischen den Objekten und den rosa Meeresboden. Nachfolgend haben wir eine kurze Liste für euch.

Gelbe Tischpflanze + Rote Korallen
Gelbe Tischpflanze + Fels
Gelbes Kleingras + Gelbe Glockenseefeder + kleine Muschel
Gelbe Plateupflanze + Steinhaufen
Rosa Schwammbeet + Rote Meeresblüte + Rubinrote Seeblume
Rotes Riesenseegras + Roter Seetang + Rotes Eucheuma Denticulatum
Silberkorallen + Felsbrocken + Fassschwamm
Braunes Riesenseegras + Violette Meeresstaude
Braunes Riesenseegras + Braunes Seetangbüschel + flacher Felsen
Fassschwämme + Weiße Seeblume + Mineralbegrenzung
Fassschwämme + Silberne Koralle + Felsbrocken
Grünes Rieseseegras + hellgrüne Meeresstaude + grüne Kaktuskoralle
Grüne Riesenhornkoralle + Grüner Seetang
Rotbrauner Ofenrohr Schwamm + Lila Drahtkoralle + Violette Meeresblüte
Orangene Plateaupflanze + Büschel orangenes Knorpelmoos + Orangenes Seetangbüschel
Orangener Fassschwämme + Orangene Glockenseefeder

Nemos Reef Seltene Kombinationen

Diese seltenen Kombinationen werden benötigt, um die jeweiligen Tiere zu behalten. Wichtig ist stets, dass man die Deko und Pflanzen neu kauft, da immer nur das registriert wird, was nach der Ankunft der Gäste passiert im Riff.

Gelbe Qualle: Vier Gelbkissenkorallen im Viereck auf eine Erhöhung platzieren.
(hell)blaue Qualle: Rose Meeresboden direkt an einem Steinhaufen setzen. Jedoch neu kaufen und nicht nur umbauen.
Weißes Seepferdchen: Etwas entfernt von den anderen Pflanzen wird eine Silberne Blasenkoralle pflanzen sowie Steine und flache Steine benötigt.
Grünes Seepferdchen: Grünes Seetangbüschel kaufen.
Rotes Seepferdchen: Drei hellgrüne und drei dunkelgrüne Meeresbonsai werden entfernt von den anderen angepflanzt.
Weißer Seedrache: Zwei weiße Seeblumen kaufen und nebeneinander platzieren.
Brauner Seedrache: Einen grünen und einen orangen Seetang nebeneinander pflanzen.
Rote Krake: Zwei violette und rote Drahtkorallen nebeneinander platzieren.
Gelbe Krake: Zwei grüne Meeresstauden, zwei gelbe Meeresstauden, zwei Muscheln und ein Felsen.
Blaue Krake: Zwei Steinhaufen, zwei Felsen und in der Mitte einen rosa Meeresboden setzen.
hellblaue Krake: Setzt eine violette Meeresstaude an einen flachen Felsen.

All diese Kombinationen brauchst du, um Gäste zu behalten. Das heißt jedoch auch, dass du sie später wieder löschen darfst. Ja, richtig. Wenn du Platz in deinem Nemos Reef brauchst, dann kannst du sie wieder verkaufen.

Freunde bei Nemos Reef und KoOp-Quests

Disney hat die Funktion etwas entschärft, da man zufällig einfach andere Riffs besuchen kann. Dadurch hat man nicht den Einladungszwang wie bei anderen Apps der Machart. Trotzdem ist es möglich Freunde hinzuzufügen mit ihrem Spielname. Ihr könnt sie dann täglich besuchen, ihren Fortschritt bewundern und kostenlose Belohnungen abholen. Zudem gibt es einen Koop-Modus, wo man andere Spieler benötigt, die besonders zuverlässig sind. Deshalb empfiehlt es sich auch andere aktive Nemos Reef Spieler als Freunde hinzuzufügen.

Die KoOp-Quests starten ab Level 12 mit der Aufgabe vier grüne Pilzkorallen anzupflanzen. Um es zu starten, gehst du aufs Menü und dann auch Freunde. Auf der dritten Reiterseite ist der Punkt KoOp-Quest. Dort wird dir eine Liste mit deinen einladbaren Freunden angezeigt. Du kannst nur Spieler auf deinem Erfahrungslevel einladen bzw. leicht höher liegende. Wenn du Nemos Reef auf Windows Phone spielst, kannst du auch mit solchen auf Android und iOS kooperieren. Der Hinweis „Spiel nicht installiert“ bei Nemos Reef sagt jedoch, dass die Versionen nicht übereinstimmen. Es gibt unterschiedliche Quests nach Gruppenanzahl der Freunde sowie nach Schwierigkeitsgrad. Leider kann man auch Perlen einsetzen, um einen Quest abzuschließen.

Wie oben bereits geschrieben, ist es sinnvoll besonders zuverlässige Spieler zu suchen, die mit einem die Quests abschließen. Das vermeidet den Einsatz von Perlen. Wenn ihr euch in einem Team verabredet, dann sind die Chancen höher. Nutzt die Kommentare unter diesem Beitrag zu Nemos Reef für Windows Phone, Android und iPhone.

Update zu Nemos Reef bei Android und iOS

Die Level-Obergrenze wurde von 40 auf 50 erhöht und es wurden neue Rifferweiterungen hinzugefügt. Auch unter Lvl 40 gibt es neue seltene Fische. Die Funktion die Pflanzen in Beete anzuordnen soll auch neu sein. Andere Spieler kannst du an nicht abgeschlossene kooperative Quests erinnern!

Update, Juli 2014: Ab sofort wird der Sommer bei Nemo’s Reef gefeiert! Somit sind auch neue Funktionen hinzugekommen:
• Sei der Beste! Spiele in fünf neuen Levels – tauche ein in neue abenteuerliche Quests in den Leveln 51-55!
• Schalte Pflanzenkombinationen frei, locke Fische an, nutze dein Recht als Entdecker und gebe deinen Fischen neue Namen!
• Es gibt neue Reiter in der Sammlung – bewundere deine Fische aus den Schatztruhen hier!
• Verschönere dein Riff und dekoriere deine Unterwasser-Rückzugsorte um, indem du Pflanzen im neuen Inventar lagerst!
• Komme jeden Tag zurück und versuche dein Glück mit neuen Täglichen Belohnungen!

App-Check von Nemo's Reef
Name der App
Nemo's Reef
Entwickler
Disney
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.0.11 vom 11.01.2014
getestet für
Lumia 1520
Größe
72 MB
Positiv
+ kostenfrei auf allen Plattformen
+ wunderbare Grafik
+ viele Spielelemente
Negativ



iOS Download
Android Download
Windows Download
Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.

--Besonderer Android-Tipp: Hast du dir schon eine unserer kostenfreien Spiele geladen? Puzzle mit!--

Hilf uns, indem du mit diesen Amazon-Affliate-Link einkaufst!
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Nemo’s Reef – mit dem Filmhelden im Riff abtauchen

  • Kann mir jemand sagen, wie der gelbe Seedrache, der in Level 38 kommt, gehalten werden kann?

    Gruß, schnute612

    schnute612 18. Februar 2014 21:14 Antworten
    • eine rubinrote Seeblume wird hier benötigt

      Check-App 18. Februar 2014 21:47 Antworten
      • Danke für die Hilfe 🙂

        schnute612 21. Februar 2014 08:48 Antworten
  • Pingback: Hungry Crew - Bei dir blubbert es - Check-App | Check-App

  • Hilfe, mein Reef hat sich seit 3 tagen aufgehängt und schwimmt, und schwimmt und schwimmt zum eigenen Reef zurück. Ich feinde aber auch keine Möglichkeit das Spiel zu beenden oder schließen. Wlan abschalten und / oder /beides Stecker rein hilft auch nicht.
    Bin im Level 26 mit tollen Fischen usw. das ist echt ein herber Verlust!!!!!!!!

    Danke schon mal

    aitutaki2 14. März 2014 12:33 Antworten
    • Auf welcher Plattform spielst du Nemos Reef? Versuche die Anwendung jeweils richtig zu beenden:

      Android: beende die App über die Einstellungen (Anwendungen – Anwendungen verwalten, dort auf beenden tippen)

      iOS: beende die App aus der Multitask-Ansicht (Doppelklick der Hometaste, dann App nach oben ziehen)

      Windows Phone: noch ein relativ neues Feature seit dem Black Update (Zurücktaste halten, dann aufs Kreuz tippen, Details hier: http://www.windowsphone.com/de-de/how-to/wp8/basics/switch-between-apps)

      Check-App 14. März 2014 18:43 Antworten
  • Hallo, bei und ist wohl die App abgestürzt oder hat sonst einen defekt. Gestern konnte noch perfekt gespielt werden, heute morgen erscheint ein schwarzes Feld mit dem hinweis „Nemos Reef wurde beendet“ Man kann dann nur noch ok drücken und das wars . Die App startet nicht mal. Eine neu Installation ist keine Option da wir bereits Lvl 35 oder so erreicht haben, und man dann ja nur neu beginnt und alle erreichten Ziele weg sind… Handy ist ein Sony Ericcson xperia SP mit Android als Betriebssystem. hat jemand nen Typ, oder hat das auch schon gehabt?
    Gruß
    Apolon

    Apolon 29. März 2014 14:07 Antworten
  • Wie kann man eigentlich das hellgrüne Thalassodendron züchten?Ich pflanze jetzt schon seit 3 Ebenen seltene Pflanzen jeder Machart,aber immer kommt nur Zeugs raus,das ich schon mehrmals habe und nix neues….(Danke übrigens für die Hilfe, beim Spiel aufhängen,konnte aber nur noch Deinstallieren und neu starten…)

    aitutaki1 17. April 2014 11:51 Antworten
    • Du meinst bei dem Level 22 Quest? Eigentlich brauchst du nur vier seltene Pflanzen mit Mystery Seeds…

      Check-App 17. April 2014 19:54 Antworten
  • Hey at all!
    aufleveln nervt..Also checkt mal den coop qu’est..merci greetz blueseasky1984

    Ann-Marie Gisela Malzahn 1. Mai 2014 03:26 Antworten
  • Hilfe! War auf Level der 27 und habe bereits viel Geld in Perlen investiert, seit heute morgen: weg! Einfach alles weg, er fängt bei Level 1 an, meinen Riff-Namen einzugeben half nichts, immer der Hinweis, dass es dieses Riff schon gibt, natürlich! Das ist ja meins!!! Bitte helft mir, soll der monatelange Spielspaß, das Geld und die Arbeit umsonst gewesen sein? Vielen Dank schonmal! Gudi

    Gudrun 1. Mai 2014 13:38 Antworten
    • Ja, ein bekanntes Problem. Manche Nutzer schreiben, dass nach Verlust ihrers Spielstandes bei Nemos Reef eine Mail an den Support mit ihrem Level und weiteren Details wie Perlen geholfen hat. Generell ist die Chance aber leider schlecht, da etwas zu retten. Aber versuchen solltest du es trotzdem. Wenn du erst kürzlich In-Game was gekauft hast, kannst du ggf. über dein Wallet Konto eine Rückerstattung beantragen.

      Check-App 1. Mai 2014 21:16 Antworten
      • Einfach an den Support schreiben (solltest du im Internet unter „disneymobile“ oder so finden), die haben mir schon 3x geholfen mit dem gleichen Problem.
        Das einzige ist, die wollen den Spielstand wissen, Anzahl der Perlen, Experience Points, Level, deinen Benutzernamen und noch was…

        Bianca 15. November 2014 19:26 Antworten
  • bitte adden bin in level 50…hab alles was man braucht…wird es noch mehr geben…bitte mal info…

    MorcofOrc 11. Mai 2014 21:22 Antworten
    • Gibt es zwischen Level 44 (bin ich aktuell) und 50 irgendwann mal ne Vergrößerung des Riffs? ich hab NULL Platz!!

      Bianca 15. November 2014 19:27 Antworten
  • Ich finde eine Freiheit das der Spiel nicht mehr geht warum geht der Spiel nicht ich Hofe das es so schnell als möglich wider geht danke Grüsse Giorgia

    Giorgia 10. Juni 2014 19:25 Antworten
  • Seit ich bei Level 34 bin, bekomme ich keinerlei Truhen mehr. Wie kann ich das melden? Bei der Helpseite finde ich nichts, vielleicht, weil ich Windows 8.1 habe? Die hinken wohl immer hinterher.

    Elana 47 27. Juli 2014 13:14 Antworten
    • Ja, die Win8 Phone und Desktop-Version von Nemos Reef wird etwas stiefmütterlich von Disney behandelt. Klar, gibt ja auch weniger Spieler. Da kannst du nicht viel machen.

      Check-App 27. Juli 2014 13:50 Antworten
  • Hallo zusammen,
    seit etwa Level 20 glaub ich, soll ich laut Aufgabe, 1 Gelbe Steinkoralle verbessern. Ich hab keine Ahnung wie ich das anstellen soll. Kann mir jemand helfen?
    Danke

    Svenja 13. August 2014 14:41 Antworten
    • Hi Svenja,
      versuch mal, 4 gelbe Steinkorallen in ein Beet zu setzen.

      Check-App 13. August 2014 14:44 Antworten
      • Super, endlich geschafft. Vielen Dank

        Svenja 13. August 2014 15:54 Antworten
  • Hallo zusammen,

    Ich bin momentan in level 16, habe aber seit 2 level die Aufgabe eine seltene Pflanze aus einer Geheimsaat und einer außergewöhnlichen Geheimsaat zu
    pflanzen. Die außergewöhnliche Geheimsaat wurde mir sofort anerkannt. Jetzt habe ich bestimmt
    5 geheimsaaten gepflanzt, die mir aber nie angerechnet worden sind.
    Könnt ihr mir da vllt helfen? Wisst ihr an was das liegen könnte?
    Andere quest kann ich einwandfrei abschließen, auch welche mit Geheimsaat.

    Danke schon mal.

    LG Katharina

    Katharina 21. August 2014 19:21 Antworten
    • Das wird nur anerkannt wenn auch eine seltene Pflanze daraus entsteht…

      Mandy4MK 6. November 2014 22:27 Antworten
  • Was muss ich tun um die rosa qualle zu behalten??

    Lilli2408 24. August 2014 08:48 Antworten
    • Du brauchst eine rosa Meeresstaude und eine rosa Meeresblüte (in der Gärtnerei unter Schmuck zu finden).

      Check-App 24. August 2014 13:14 Antworten
  • Die gelbe qualle bekomme ich mit gelb Kissen Korallen? Die finde ich aber nirgendwo

    julia 27. August 2014 15:35 Antworten
  • Hi Leute,
    Wie bekomme ich pflanzen in das Beet?

    Hoffe ihr könnt mir helfen,
    Georg

    Georg 16. September 2014 19:23 Antworten
    • Hallo. 4gleiche Pflanzen aufsammeln ( Bewegung und dann unten rechts auf das Fass tippen, dann auf die 4 Pflanzen Deiner Wahl). Dann im Lager auf diese Pflanzen tippen und nacheinander ins Beet setzen.

      koko 8. November 2014 20:18 Antworten
  • Hallo Leute wir sind ein Haufen Nemosüchtige und haben uns einen Treffpunkt aufgebaut.
    Jeden Abend Koopquests
    Wir freuen uns auf euren Besuch
    Nemos Anemone

    Peter 21. September 2014 19:13 Antworten
  • hallo. ich hab eine frage.. ich durchsuch schon das ganze Internet.. ich hab das weiße Seepferdchen bekommen.. um es zu behalten muss ich halt was machen.. hab jetz schon das ganze inet durchforstet und alles versucht was irgendwo steht.. nichts funktioniert.. was kann da los sein dass das net funktioniert.. habe abseits von anderen pflanzen, ne silberblasenkoralle gepflanzt und außen rum mal felsen, dann flache felsen.. dann mal gemischt.. aber nichts funktioniert da.. bitte um hilfe.
    mfg Zefix87

    Zefix87 13. Oktober 2014 13:39 Antworten
    • Der Tipp, dass die ausgewachsene silberne Koralle von flachen Felsen umgeben sein muss, hatte bei mir funktioniert.

      Check-App 13. Oktober 2014 21:12 Antworten
  • Hey ihr Lieben. Weiß jemand warum es im Spiel, nichts,aber auch garnichts neues mehr gibt?Keine Monatsfische, null Aufgaben am Weekend,kein Bruce kommt mehr,und von einem Update ist wohl nur zu träumen. ..Was soll das Disney?So viel reales Geld und jetzt passiert nix mehr.Na toll.

    Hexchen 14. November 2014 09:20 Antworten
    • Weiß zwar auch keine Lösung, aber ich bin Level 44, soll andauern neue Sachen pflanzen und habe null Platz mehr – warte also sehnsüchtig auf eine Riff-Vegrößerung, da tut sich auch nichts! Und fad wird’s auch. Nicht mal an Halloween gab’s ne Quest, oder irre ich mich da?

      Bianca 15. November 2014 19:22 Antworten
    • Ich frage mich das auch schon seit Monaten, ist richtig langweilig geworden. Auch seltene Pflanzen werden nicht mehr mit seltenen Fischen belohnt :-(((

      Juntra69 17. Januar 2015 15:44 Antworten
  • Ich soll ein gelbes Thalassodendron züchten (Lv 44), dieses existiert aber in den seltenen Pflanzen nicht!!?? Jemand eine Ahnung?

    Bianca 15. November 2014 19:28 Antworten
    • Hallo Bianca,
      Ja, das stimmt, das ist bei mir auch so (bin Lv43). Es gibt nur ein oranges Thalassodendron bei den seltenen Pflanzen, aber kein gelbes!

      Daniela 16. Dezember 2014 09:39 Antworten
  • Hallo ihr Lieben. …
    Ich hoffe mir kann jemand helfen!
    Bin momentan auf Level 14 und habe die Quest bekommen ein leeres Beet anzulegen. Alles schön und gut. Nun soll ich 4 Fächer- und 2 Feuerkorallen züchten bzw. pflanzen. Wenn ich nun auf bewegen gehe und die Korallen auf das Beet ziehe werden sie allerdings rot und ich kann sie nicht platzieren…. was mache ich falsch? Eigentlich ist das doch richtig?

    Sarah Gritzner 2. Januar 2015 13:48 Antworten
    • Die Korallen müssen erst ausgewachsen sein, dann kannst du sie auf das Beet ziehen.

      GeliMaus1162 25. Januar 2015 17:13 Antworten
  • Hallo, ich habe 2 lila und rote Drahtkorallen nebeneinander gesetzt. Meine rote Krake bleibt nicht, die Aufgabe ist noch offen und eine violette Drahtkoralle gibt es nicht. Kann mir jemand helfen?

    Vany1073 3. Januar 2015 18:32 Antworten
    • Pflanzen neu wachsen lassen dann bleiben Gäste

      Doreen 22. April 2016 07:25 Antworten
  • Ich frage mich das auch schon seit Monaten, ist richtig langweilig geworden. Auch seltene Pflanzen werden nicht mehr mit seltenen Fischen belohnt :-(((

    Juntra69 17. Januar 2015 15:45 Antworten
  • Hallo Leute, ich habe ein Beet bekommen und soll eine Koralle oder Pflanze draufstehen Habe schon soviel versucht, bekomme es nicht hin

    GeliMaus1162 24. Januar 2015 22:10 Antworten
  • Wie kann ich eine gelbe Steinkoralleverbesern?

    GeliMaus1162 26. Januar 2015 15:38 Antworten
  • Wie kann ich ein bestehendes beet mit
    anderen Pflanzen umbauen?

    hobbylos 9. Februar 2015 22:56 Antworten
  • Hallo bin Level 21 und habe schon ein paar mal bei der täglichen belohng geheimstemsaaten oder rätselhaften gewonnen. Ich kann aber nirgends diese gewinne abrufen und einpflanzen. Wie geht das?

    florentina 26. Februar 2015 15:53 Antworten
    • Gehe auf das Symbol „Bewegen“, dort findest du links einen kleines Feld auf dem „Lager“ steht. Wenn du darauf klickst, findest du deine Pflanzen, die du als Belohnung bekommen hast.

      Birgit 6. März 2015 13:28 Antworten
  • Was muss man bei dem quest machen wo man eine gelbe steinkoralle verbessern soll ich weiß nicht was ich tun soll.

    Michiru 10. März 2015 10:37 Antworten
  • Hallo,
    kann mir jemand verraten, wie ich die hellblaue Qualle für immer gewinne? Ich habe zwei rosa Meeresboden gezüchtet. Einen mit Felsen umrundet und einen mit Steinhaufen. Nichts hat funktioniert. Bitte helft mir 🙂

    3RosaNelken 4. Juni 2015 11:16 Antworten
  • Hi,
    Kann mir vll. jemand helfen? Bin auf Level 38. Ich will ein Beet pflanzen, aber sobald ich es gesetz habe, verschwindet es nach wenigen Sekunden schonwieder. Hab es schon an verschiedenen Stellen versucht, aber nix geht… :(. Kennt jemand das Problem bzw. weiß ’ne Lösung dafür?
    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    franfollet 12. Juli 2015 13:11 Antworten
  • Hi,
    Ich spiele noch nicht lang NR.
    Pber die Kombinationen wurde ich im Spiel garnicht aufgrklärt ?

    Außerdem kann icch neuerdings ein Beet bepflanzen. Eigentlich. Ich lese überall ich soll eine beliebige Pflanze im “Bewegen-Modus“ übeer das Beet ziehen und das 4 Mal. Die pflanzen werden aber nicht grün, die bleiben rot, d.h. man kann das Objekt dort nicht platzieren. Auch nicht die Fächerkoralle.

    Was mache ich denn falsch? :'(

    Lisa 17. Januar 2016 18:49 Antworten
  • Hilfe bin in Level 55 und bekomme einfach die Pflanze „halimeda“ nicht . Schleppe meinen kleinen nemo schon 3 Level mit . Habe auch ca. 1000 Perlen schon eingesetzt. Kann mir jemand helfen???

    Barakkuda1 15. März 2016 12:07 Antworten
  • Hallo bei der roten Krake Kombination zwei rote zwei violette (lila) Draht Koralle nebeneinander stellen klappt iwie nix :/ LG

    Marina 16. März 2016 20:08 Antworten
  • Pingback: Fishing Diary - heute schon was gefangen? - Check-App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title