5 Jahren .

Panthera Frontier – Katzen im Weltraum

Geschrieben von:

Übernimm das Kommando deines Raumschiffs und erkunden die Weiten des Alls. Hach. Wer hat seit der Erstaustrahlung von Raumschiff Enterprise am 8. September 1966 bzw. der Mondlandung Jule Vernes nicht davon geträumt? Mit Panthera Frontier können zumindest Windows Phone Appianer diesen Traum spielerisch ausleben. Ein nettes Weltraum-Adventure vom Extend Studio aus Bangkok.

Panthera_Frontier_App

Dein Raumschiff, eine kleine Blechbüchse, hat gerade einmal wenige Räume. Kommandobrücke, Schildgenerator, Krankenstation und natürlich auf Waffen. All die Räume dieser kleinen Konservenfischbüchse wollen bestückt werden. Doch was ist das? Sind das etwa Katzen?

Panthera_Frontier_Crew

Die Überraschung darüber sollte nicht so groß sein. Der Name der App hat schon angedeutet, dass die Vierbeiner hier das Sagen haben. Offenbar befinden wir uns wirklich in einer fernen Zukunft. Die Affen haben offenbar wieder abgelost und nun sind die nächsten Tiere dabei, die Nachfolge der Menschheit zu übernehmen. Könnte man sich so zusammenreimen. Jedenfalls gibt es auch einen Feind in diesem Katzenuniversum. Surprise, surprise. Es sind nicht die Hunde, nicht so direkt. Vielmehr lauern die bösen Wölfe auf dich.

Panthera_Frontier_Raumschiff

Als Kommandant des Schiffs bist du dafür verantwortlich, die Reiseziele auf der Sternenkarte auszuwählen, welche vor allem storygeleitet abgeflogen werden sollten. In den Sternensystemen begegnest du meist feindlichen Schiffen. Sie suchen den Kampf und lassen es schnell krachen. In den Schlachten musst du deine Crew an die Stationen schicken, sie das Schiff reparieren lassen und sich selbst in der Krankenstation verarzten. So kommt etwas Mikromanagent zum bloßen Abfeuern von Laserwaffen und Raketen hinzu. Erfolgreiche Kämpfe werden mit Erfahrung für die Crew, Materialien und Cash belohnt.

Panthera_Frontier_Karte

Später im Spiel kannst du dann deine Crew verwalten und bessere Schiffe ausrüsten. So kannst du neben Katzen auch Panther einstellen, welche die schnelleren Servicekräfte sind. Generell sollte man vom Spielumfang aber nicht so viel erwarten, da die App noch immer als Beta im Store steht. So hing ich zuletzt durch einen Bug wochenlang im Hanger Tutorial fest. Auch fehlen noch viele Features, welche man in der App öfters gesagt bekommt: „nicht in dieser Version verfügbar“. Offenbar ist mit der Space Arena auch eine Multiplayer-Komponente geplant. Man darf also gespannt sein, was bei Panthera Frontier noch alles passiert.

Die App ist kostenfrei, bietet jedoch durch den Kauf von Gems die gewohnten „free-to-play“ Beschleuniger an. So kostet die Nachfüllung mit Treibstoff 3 Gems, wenn man keine 20 Minuten warten möchte. 25 Gems kosten 99 Cent und entsprechen 5000 Coins. Dafür bekommt man eine bessere Waffe, was die Kämpfe sehr erleichtert.

App-Check von Panthera Frontier
Name der App
Panthera Frontier
Entwickler
Extend Interactive Co
Sprache
Englisch
getestete Version
1.0.7.0 vom 05.08.2014
getestet für
Lumia 1020
Größe
48 MB
Positiv
+ ständig Updates mit neuen Features
+ kostenfrei

Negativ



Windows Download
Kategorien
Check · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Panthera Frontier – Katzen im Weltraum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title