Werbung* . 4 Jahren .

Angespielt: Angry Birds Fight

Geschrieben von:

Schwert voraus! Vögelchen Red ist arg bewaffnet und doch muss sich der App Gamer nicht fürchten. Denn freilich sind wieder die Schweine der Federfeind Nummer 1. Die Waffe drückt es aber aush, bei Angry Birds Fight sind nicht per Katapult physikalische Puzzle aufzulösen, sondern es gibt was auf die Mütze. Rovio hat nach dem Bubble Shooter Angry Birds Stella Pop ein Match-3 mit Kampfelementen parat. Nennen wir das Genre mal so, denn so richtig taktisch mit Schwert und Schild geht es nicht zu. Verfügbar ist Angry Birds Fight gratis für Android und iOS, da es freilich Werbung und In-App-Käufe für Edelsteine gibt. Lasst es uns (trotzdem) mal anspielen, auch wenn mir persönlich das Franchise langsam zu überdehnt erscheint.

Angry_Birds_Fight_App

Als wilde Puzzleschlacht, als wettkampforientiertes Puzzle, bezeichnet Rovio seine Kreation. Vögel kämpfen gegen Schweine, die Story dahinter ist wie immer nicht so wichtig. Klar geht es um Eier. Kleine Comics werden als Einlage zwischen den Kämpfen auf den Inseln gezeigt. Diese Inseln sind wieder in Gebiete eingeteilt und erst wenn man die festgelegte Zahl an Gebietspunkte erhalten hat, kommt das letzte Schwein. Mit dem Spielfortschritt werden immer neue Vögel freigeschalten. Das geschieht als Belohnung für bestimmte Aktionen, die automatisch erfolgen, wenn man normal spielt. Beispielsweise gibt es „Die Blauen“ nach 30 Kämpfen, „Bombe“ nach 30 erhaltenen Ausrüstungsgegenständen oder etwa „Mathilde“ nach zehn 3-Sterne-Siegen gegen einen Herausforderungsboss. Gleich am Start hast du nur Red, gleich danach kommt Chuck hinzu und so weiter. Doch jeder Kampf benötigt „Schiffsenergie“ und neue gibt es aller 30 Minuten. Wer sich trotzdem vom Spiel nicht lösen kann – neben dem Singleplayer gibt es auch die Möglichkeit gegen andere Angry Birds Fight Spieler aus der ganzen Welt in Echtzeit anzutreten. Hierbei sucht dir die App einen passenden Spieler deiner Stufe. Die Kämpfe bringen Gebiets- und Erfahrungspunkte, welche das aufleveln deiner Vögel ermöglicht. Je höher der Level eines Vogels ist, desto bessere Ausrüstung kann er anlegen. Jedoch wird für den Multiplayer jeweils eine Energieeinheit benötigt, welche sich nur langsam aller 10 Minuten um einen Punkt wieder erhöht.

Angry_Birds_Fight_App_Level Angry_Birds_Fight_App_Story

Gespielt wird in (alt)bekannter Match-3-Manier. Mindestens drei Vögel müssen auf dem Spielfeld mit den 7×7 Feldern nebeneinander stehen, damit sie entfernt werden. Längere Kombinationen mit 4 oder 5 Vögeln sind besser. Der eigentliche Kampf läuft nach dieser ersten Phase asynchron passiv ab und kann auch geskippt werden. Wir versuchen also so schnell es geht so viele Kombos wie möglich zu erzielen, damit sich der Angriff als auch die Verteidigung des Vogels erhöhen. Wir schauen zu, wie er gegen den Gegner gewinnt oder verliert. Wer zuerste keine Lebenspunkte mehr hat, ist der Verlierer. Münzen werden als Siegbelohnung ausgezahlt und ermöglichen dir neue Ausrüstung zu kaufen und sie zu verbessern. Es gibt Hüte, Waffen und Schmuckstücke. Alle drei Arten von Ausrüstung können individuell kombiniert werden. Hüte erhöhen die Verteidigungswerte, Waffen den Angriff und Schmuck geben dir weitere Spezielvorteile im Kampf. Edelsteine hingegen sind seltener, nur bei Gebietsabschluss oder Gebietsmissionen gibt es sie wohl dosiert. Ausgeben kannst du sie für das sofortige Freischalten der Vögel, Energie und die Tombola.

Fazit: Insgesamt ist Angry Birds Fight ein solide umgesetztes Puzzle-Kampfspiel mit vielen Spieloptionen, Ausrüstung und so weiter. Man benötigt etwas Zeit, um den vollen Durchblick zu bekommen. Ich habe die App nur wenige Stunden gespielt, da die immer gleichen Kämpfe mich gelangweilt haben, deshalb kann ich nicht einschätzen, inwiefern das Spiel „Pay to win“ ist. Jedoch ist mir aufgefallen, dass eine gute Ausrüstung wesentlich wichtiger ist als die richtigen Kombinationen. Insgesamt sticht die App nicht besonders hervor und bietet im Vergleich z.B. zu Disneys Bot Fight lediglich das originale Angry Birds Universum als Besonderheit an. Wer die Vögel mag, dürfte also gefallen finden an der App.

App-Check von Angry Birds Fight
Name der App
Angry Birds Fight
Entwickler
Rovio
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.3.3 vom 27.07.2015
getestet für
iPad Air
Größe
83 MB
Positiv
+ orginales Angry Birds Universum
+ Single- und Multiplayer

Negativ
- kein echtes Kampfsystem, Ausdauer und Cash scheinen mehr gefragt als Taktik


iOS Download
Android Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title