3 Jahren .

Digimon Heroes!

Geschrieben von:

Während die einen noch ihre Pokemonkartensammlung bewundern und in Nostalgie versinken, können Digimonfans jetzt endlich weiterspielen! Und das mobil, unterwegs, auf ihrem Handy!  Das Digimon-Abenteuer geht weiter, mit Digimon Heroes, einem Kartenspiel von BANDAI NAMCO, was jetzt kostenlos auf iOS und Android runtergeladen werden kann. In diesem Spiel begegnen wir vielen vertrauten Digimons, die ihren Gegnern tapfer entgegentreten und können immer neue Digimons sammeln. Durch ein Match-3-Kampfsystem wird das Kartenspiel lebendiger und farbenfroher. Wer schon immer in die Welt der Digimon eintauchen wollte oder in diese zurückkehren wollte, hat nun die Chance dazu!

Digimon_Heroes_App

Ein Digimon wird dich begleiten,…

…und nicht nur eins, sondern gleich mehrere! Genauer gesagt, sind es über 1000 Digimon Heroes, die man in sein Team integrieren kann. Von gewöhnlichen Digimon bis zu Legendären sind alle vertreten. Zu Beginn besitzt man nur wenige Digimon Heroes und erfährt erstmal durch ein kurzes Tutorial, wie das Kartenspiel funktioniert. Es gibt verschiedenfarbige und verschiedenwertige Kommandokarten, die man miteinander verbinden kann, um einen Angriff zu starten. Man muss drei gleichfarbige Karten verbinden, um einen sinnvollen Angriff zu starten, verbindet man verschiedenfarbige Karten, ist die Attacke schwach. Mit einer Jokerkarte kann man eine fehlende gleichfarbige Karte ersetzen. Je höher die Summe des Kartenwerts, desto stärker der Angrifff. Jede Digimongattung steht für eine Farbe, die man neben den Digimon auf dem Kampfbildschirm sehen kann und dementsprechend dann die Karten auswählen kann. Je mehr Karten einer bestimmten Farbe verwendet werden, desto mehr lädt sich die Fähigkeit des Digimons auf, was man durch einen Rahmen um die Digimon erkennen kann. Ist der Rahmen komplett gefüllt, fängt er an zu leuchten und das Digimon ist bereit. Diese Attacken sind sehr unterschiedlich, es gibt so auch Heilfertigkeiten, die verletzten Digimon wieder auf die Beine hilft.  Besiegt man die Gegner, erhält man zur Belohnung Erfahrungspunkte, Bits und Digieier, aus denen neue Digimon Heroes schlüpfen.

Digimon heroes Ingame

Die Inseln

Wer sich etwas mit Digimon auskennt, kennt vielleicht noch die Inseln, über die die Helden gereist sind. Die Digimonkämpfe finden auf diesen Inseln statt, wo in mehreren Stationen die Duelle ausgetragen werden. Eine Dropinfo verrät, auf welche Digimon Heroes und Items man sich freuen kann. Auf seiner Reise über die Inseln schaltet man Erfolge frei, für die man Belohnungen enthält. Jede Insel ist anders gestaltet, so reist man von grünem Wald in eine Eiswüste. Der Schwierigkeitsgrad ist zu Beginn noch recht einfach, steigert sich aber, je weiter man über die Inseln reist. Jeder einzelne Kampf besteht aus mehreren Runden und meistens auch einem Bosskampf. Es lohnt sich also, die Digimonfähigkeiten bis zur letzten Runde gut aufzuladen.

 Digimon heroes island Digimon heroes new Digimon

In der Digimonbox

Unter „Team“ ist jedes aktuelle Teammitglied aufgelistet, kann hinzugefügt oder entfernt werden. Hier kann man sich auch die Fähigkeiten der Digimon Heroes durchlesen.

Du hast viele schwache Digimon, aber kein so wirklich starkes? Kein Problem! Das Feature Upgrade bietet die Möglichkeit, ein oder mehrere Material-Digimon zu opfern, damit es mit einem anderen Digimon digifusioniert. Werte wie Attack, Hp, Defense, Turns und Support werden verbessert und das Level des Digimons erhöht sich. Hat man ein paar bereits höhergelevelte Digimon übrig, kann man aus einem Digimon unter Digivolve ein neues, stärkeres Digimon erschaffen, das auch äußerlich verändert wird. Beide Varianten kosten Bits. Und woher nimmt man diese Bits, wenn man nicht genug hat?

Sell löst dieses Problem. Man verkauft einfach ein Digimon und erhält ein paar Bits. Wie viele Bits man erhält, ist natürlich unterschiedlich und hängt davon ab, wie hoch das Level des Digimons schon war.

Will man dann mal gucken, welche Digimon der Sammlung bereits angehören oder welche darin noch fehlen, kann man unter Collection nachsehen. Die Kriterien, nach denen die Digimon angeordnet sind, sind variabel. Dasselbe gilt für gesammelte Items, die sind ähnlich aufgelistet und direkt darunter.

Ingame-Shop

Manche Items kann man für Digimoney kaufen und auch um seltene Digimon aus den Digieiern zu erhalten, wird diese Währung benötigt. Im Ingameshop kann man Digimoney für Echtgeld kaufen, die Preise liegen zwischen 2,18 € und 109,48 €. Zusätzlich sind in den Digimoney-Paketen noch zusätzliche Items wie zum Beispiel Energy batteries enthalten.

Fazit zu Digimon Heroes:

Als Digimonfan hat man mit diesem kostenlosen Kartenspiel einen schönen Zeitvertreib, dem man sich entspannt nebenbei widmen oder ihn auch exzessiv durchspielen kann, ganz nach Belieben. Will man nicht so alleine sein, kann man das Spiel auch mit Facebook verbinden und sich gemeinsam mit seinen Freunden ins Digimonabenteuer stürzen!

App-Check von Digimon Heroes!
Name der App
Digimon Heroes!
Entwickler
BANDAI NAMCO
Sprache
Englisch
getestete Version
1.0.13 vom 1. Februar 2016
getestet für
Gigaset ME Pro
Größe
54M
Positiv
+ lässt Digimonfanherzen höher schlagen
+ lässt sich gut nebenbei spielen
+ typische Animegrafik
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele

Hey liebe Leser! Mein Name ist Jasmin, ich bin 26 Jahre alt und studiere Germanistik. Wer sich im Studium mit Literatur und der deutschen Sprache auseinandersetzt, schreibt natürlich auch sehr gern selbst Texte. Überwiegend zocke ich Spiele am PC, schätze aber auch Handyspiele, wenn ich unterwegs bin. Ich zeichne gern, am liebsten digital mittels Zeichentablet und verbringe so ziemlich jede freie Minute mit meinen beiden Dackeln. Euch noch viel Spaß beim Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title