3 Jahren .

V&V: iKlips DUO Vorstellung und Verlosung

Geschrieben von:

Dateimanagement und Speichererweiterung für alle neueren iPhones und iPads. Adam Elements hat mit dem iKlips DUO die zweite Generation seiner Lightning-USB-Stick im Angebot, welche auf ein großes Interesse unter der Apple-Nutzerschaft trifft. So wurde der Flash Drive Stick wieder über eine überaus erfolgreiche Kampagne beim Crowdfunding-Portal Indiegogo finanziert. Im Frühjahr dieses Jahres lief diese und statt der anvisierten 50 Tsd. Dollar wurde ein Vielfaches eingeworben. Also wie schon beim Vorgänger, dem iKlips von Adam Elements, welchen wir hier vorgestellt hatten. Was kann der neue, was ist anders? Das wollen wir euch kurz vorstellen. Zudem gibt es unten das hier vorgestellte Gadget noch zu gewinnen. Hier unser V&V des iKlips DUO.

Adam Elements iKlips Duo Vorstellung

32 GB, statt 16 GB. Und bei allen Modellen ist der Preis für den Speicher effektiv beinahe halbiert wurden. Apple hatte bei seiner Präsentation der iPhone 7 zwar mit der Speicherverbesserung gar nicht so die Aufmerksamkeit auf sich gezogen, doch im Alltag ist es spürbar. Also nicht die Frage, ob mit oder ohne Audiobuchse, sollte bei euch ziehen, sondern dieses Merkmal. Doch der Hersteller folgt damit nur dem Trend, dass Apps und Daten sowie das OS eben mehr Speicher belegen. Und so ist die Erfahrung auch diesmal, dass man nie genug hat. Grundsätzlich können euch hier die Speichersticks von Adam Elements etwas Abhilfe schaffen. Ihr Nutzen liegt auch im einfachen Transfer von Daten, entweder für die Sicherung oder fürs Teilen.

iklips_duo_01

Der Hersteller Adam Elements nennt sich selbst „führender Anbieter smarter Lifestyle-Produkte“. Erst 2013 von einem ehemaligen Manager von Apple gegründet, scheint sich das Geschäft gut zu entwickeln. So wurde mit GoHealthy eine Gesundheitsmanagement-Lösung mit Blutdruckmesser und so weiter vorgestellt.

iklips_duo_02

Der iKlips DUO ist in einem neuen, verbesserten Design und vier Farben erhältlich: Rot, Rosa, Grau und Grau. Diese beziehen sich sowohl aufs Alu-Gehäuse als auch den Silikonschutz. Die beiden Verschlusskappen sind jetzt fester mit dem Stick verbunden und können nicht mehr so leicht verloren gehen. Auf einer Seite bleibt sie bei Gebrauch eigentlich dran, kann aber trotzdem weiterhin vom Stick getrennt werden. Während das Vorgängermodell noch anklippbar an Dokumente oder die Tasche war, gibt es diesmal einen Schlüsselring.

iklips_duo_03

iklips_duo_04

iklips_duo_05

iklips_duo_06

Vom ersten Eindruck her erinnert der iKlips Duo an einen normalen USB-Stick. Auch wenn man zuerst die Seite mit dem USB-Anschluss für den PC öffnet, verstärkt sich der Eindruck. Auf der anderen Seite verbirgt sich hingegen ein Lightning-Anschluss. Dieses doppelseitige Steckprinzip ist bewährt und auch bei Modellen anderer Hersteller so anzutreffen. 2015 gewann der Dual-Connector-Speicherstick iKlips den Red Dot Design Award. Der neue ist dünner, schlanker geworden: 1 x 8,8 x 2 cm und 9 Gramm leicht.

iklips_duo_07

Die Nutzung am PC erfolgt wie ein USB-Stick, am iPhone oder iPad ist durch die App iKlips möglich Daten auf den Stick zu bringen. Durch die schlankere Bauform wirkt der Stick besser am iPhone 7, kann auch an Geräte mit Case gesteckt werden. Nicht so gelungen finde ich die Silikonabdeckung, welche sich nur schwer über den Anschluss ziehen kann. Da habe ich Angst, dass mir der schmale Lightningstecker mal abbricht. Die Kappe fand ich persönlich besser als Lösung.

iklips_duo_09

Wie auch beim Vorgängermodell ist er mit einem High-Speed-MLC-Flash-Speicher ausgestattet. Der Lightning-Anschluss hat jedoch hauseigen lediglich eine Lese-/Schreiberate von 30 und 20 MB/s. Viele Einzeldateien zu übertragen, kann also etwas dauern. Der Hersteller sagt über die App, dass sie seit Version 2.0 mit 3D-Touch-Unterstützung, gleichzeitiger Auswahl mehrerer Dateien, Split View (geteilte Darstellung), Passwortschutz, Drop to (öffnen in), der Integration von Apples Musik-App und einem direkten Zugang zu iTunes-Einkäufen ist die App ausgestattet ist, mit Version 3 ist nun auf speziell fürs iPad angepasst. Die Bewertungen im Store sind eher negativ. Die App hat nur 2,5 Sterne bei 14 Bewertungen. Viele Nutzer mit älteren Sticks haben Probleme bei der Erkennung ihrer Geräte. Da dies bei mir nicht auftrat, können wir das hier unberücksichtigt lassen.

iklips_duo_10

Der Stick kann nicht genutzt werden, um App-Daten auszulagern. Es werden die gleichen Dateitypen wie beim ersten Modell unterstützt. Also Bilder (JPEG, PNG, TIFF, GIF, BMP), Dokumente als PDF, TXT und den MS-Formaten, Musik als MP3 und WAV sowie Videos als MP4 und MOV. Hierbei ist der Stick in vier Größen mit 32 GB, 64 GB, 128 GB und 256 GB erhältlich. Hier bei Amazon gibt es sie ab circa 90 Euro, wobei das größte Modell gleich mal 325 Euro kostet.

iklips_duo_08

Verlosung des vorgestellten iKlips DUO

Kaufen muss sich ein Leser von Check-App den Stick nicht, denn wir verlosen das soeben vorgestellte Modell in rot mit 16 GB, welches uns der Hersteller für den Artikel hier zur Verfügung gestellt hat.

Teilnahme: Was du tun musst, damit der iKlips Duo den Weg zu dir nach Hause findet? Schreibt uns bis 31.10.2016 (18 Uhr) eine Mail, Betreff „iKlips Duo“, an info (at) check-app.de mit eurem Namen und erklärt uns darin, warum euer Apple-Gerät immer voll ist. Zudem solltet ihr uns entweder auf Twitter oder auf Facebook folgen. Der Gewinner wird ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen viel Glück!

Update: Der Gewinner ist Hubert L. aus Recklinghausen. Herzlichen Glückwunsch!

Disclaimer: Die Gewinner werden von uns per Mail benachrichtigt und hier veröffentlicht. Indem ihr uns einen Kommentar schreibt, erklärt ihr euch automatisch damit einverstanden. Es werden nur Teilnahmen berücksichtigt, die die Gewinnspielfrage beantworten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kategorien
News & Reviews
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu V&V: iKlips DUO Vorstellung und Verlosung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title