4 Monaten .

Was machen eigentlich… The Blockheads? Die 1.7 kommt!

Geschrieben von:

Wer erinnert sich noch an “The Blockheads”? Nach ihrer Hit-Single “Hit Me With Your Rhythm Stick” war es ruhig geworden um die englische Band. Oh. Ins Jahr 1977 gehen wir nicht zurück. Mit einer 7 werden wir trotzdem die Fans des Crafting-Games verzücken. Heute zum sonntag wollen wir also mal wieder schauen, was aus beliebten Apps geworden ist. Die “Pixelwelt mit Potential” hatten wir vor fünf Jahren vorgestellt und selbst eifrig gespielt. Unsere letzte Ergänzung im Blockheads Review war die Version 1.6 im Jahr 2014. Seitdem gab es offenbar auch nur noch kleinere Bugfix-Updates, sodass wir noch immer bei der Version 1.6.1.2 stehen. Doch um die Ecke, da schaut etwas. Kein Zombie. Nein, die Blockheads sind nicht tot!

Eigentlich hatte ich für dieses “Was machen eigentlich” erwartet, dass nix mehr geht. Ein Blick in die App hätte ich geworfen, meine Enttäuschung kund getan, wonach der Server für den Multiplayer nicht mehr laufe oder die App gar nicht erst starte. Tatsächlich gibt es da Spieler im Store, welche das Problem haben. Die gab es aber damals auch schon. Das liegt daran, dass die Blockheads Indie sind und bei den 14000 Android-Varianten eben auch mal Hänger vorprogrammiert sind. Umso erstaunlicher ist es zu sehen, dass der Entwickler Majic Jungle weiter aktiv ist (auf Android ist ja Noodlecake Studios der Publisher der Blockheads). Auch ich selbst habe durch die schnell kommenden Verbesserungen bei Minecraft irgendwann die Lust auf 2D+ verloren und lieber in 3D meine Welten gebaut.

Umso erstaunlicher ist es, dass ich ganz normal in die App reinstarten kann und mich in schönster HD-Texture meine Blockheads begrüßen. Okay, etwas gelangweilt sehen sie aus. Lange wurde hier nicht mehr gecraftet. Geflogen sind sie mit dem Jetpacks auch noch nicht. Carbon Fiber herzustellen, war ihnen wohl zu viel Aufwand. Herje. Euch werde ich Beine machen! Es läuft also noch und mein gekauftes Texturenpaket ist noch aktiv.

Was lese ich da aber bei iTunes zur letzten Bugfix-Version? Okay, ich habe es vorher auch schon übers Forum mitbekommen: “1.7 isn’t far away now, it’s feature packed and will be released soon!” Die App wird also in Kürze neue Inhalte bekommen. Es gibt also viele “Reasons to be Cheerful”, um doch noch die Band zu zitieren. Gibt es schon Spoiler, Ankündgungen zur Version 1.7? Tatsächlich gibt es die. Auf einen Screenshot sieht man z.B. einen Dodo, welcher offenbar durch einen Zahn blockiert wird. Und einen Namen hat er auch. Haustiere werden also denkbar und nicht mehr wie früher in Gräbe gefangen.

Außerdem hat der Entwickler ein neues Spiel angekündigt. Es soll kein Nachfolger der Blockheads werden, sondern ein “spiritual successor”. Ambience soll nur auf PC verfügbar sein, womit sich das Thema für uns hier erledigt hat.

Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Was machen eigentlich… The Blockheads? Die 1.7 kommt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title