7 Monaten .

PUBG mobile Name und Charakter ändern

Geschrieben von:

Mister Loser Number 1. Wer bei PUBG mobile ein Match bestreitet, der sollte vielleicht nicht unbedingt diesen Namen wählen. Oder vielleicht doch. So nach dem chinesischen Sprichwort, wonach man den Verlierer mimen soll, um zu gewinnen. So oder so entwickelt man mitunter den Wunsch den beim Spielstart festgelegten Namen und vor allem das Aussehen des Charakters zu ändern. Lange bin ich z.B als Frau herumgelaufen, da ich nicht wusste, dass ich ein Mann bin wie man das umstellt. Hier nun ein knackiger Tipp dazu, wie ihr eure rosa Haare wieder entfernt und mehr.

PUBG mobile Aussehen ändern: Der Button „Zurücksetzen“ ist im Inventar rechts oberhalb des Avatars verborgen. Hier bekommt man die Möglichkeit die Gesichtsform zu ändern und die Haare. Schneller ist noch keine Frisur gewachsen! Die Haarfarbe zwischen grau und brau ist ebenso schnell ausgewählt. Jedoch kosten die Änderungen. Das Preismodell habe ich noch nicht ganz durchschaut. So kostet die Geschlechtsumwandlung 500 BP (Battle-Points), eine neue Frisur aber auch bereits. Bei deinem nächsten Frisörbesuch musste also mal fragen, ob die auch Chirurgie anbieten zu dem Preis eines Kurzhaarschnitts. Achja, die Preise sind offenbar auch änderlich. So steht da derzeit da: „Jetziger Preis“. Ich kann mich aber erinnern bereits mehr als die 500 BP für neue Haare bezahlt zu haben. Jedoch habe ich weit über 100.000 der im Kampf verdienten Einheit, sodass es eigentlich nicht weh tut alltäglich für Abwechslung zu sorgen. Billiger als die derzeit so beliebten Affen- oder Pferdemasken sind diese ästhetischen Änderungen allemal. Wäre sogar ne Frage, ob man sich für Miramar nicht eher ne dunklere Hautfarbe zulegt, um im Gelände nicht so aufzufallen. Naja.

Die Änderungen des Namens geht derzeit offenbar nicht. Drüben auf Reddit habe ich die Info gefunden, wonach man dafür eine ID-Karte benötige. Naja, ich habe sie trotz eines halben Jahrs aktiv im Spiel noch nicht erhalten. Also werde ich weiterhin Gusravgar mit der ID 528106120 heißen müssen. Dabei wäre ich so gern Mister Loser Number 1. Als Trost habe ich hier noch einen tanzenden Affen für euch:

Update: Umbennungskarten für PUBG mobile Namensänderung gibt es bereits eine als Belohnung für die Trainingsmission Level 3. Schaut mal hier in den Achievements:

Ich hatte sie nicht entdeckt, da ich bereits bei Mission 34 bin. Die Missionen sind nur ein schlechter Name dafür, dass ihr das Spielerlevel erreicht habt. Denke ich.

Achja, neu scheint noch zu sein, dass man sich Titel geben kann: Waffenmeister, Maximiert, Sammler, Sehr gemocht, Pazifist (ARGH) und Übermotiviert. All diese gibt es als Achievement. So etwa den letztgenannten, wenn man 2800 Achievement-Punkte erhalten hat.

Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title