1 Woche .

Almighty: God Idle Clicker Tipps

Geschrieben von:

“Kamele ohne Stil dürfen keinen Pflaumensaft trinken. Jedes kehrt per erstem Oktober mit perlendem Prosecco heim.” Zugegeben habe ich mit solchen Merksprüchen immer mehr Schwierigkeiten gehabt als mit dem eigentlichen Wissensthema. Wer trinkt was? Die Erdzeitalter von Kambrium bis zum Holozän kann man mit ihnen sich angeblich besser merken. Einzig mit der Reihenfolge bei Jura, Trias, Perm sollte man aufpassen. Darum soll es aber heute nicht gehen. Ausnahmsweise haben wir nochmals Tipps zu einem Idle Clicker. Denn eigentlich sind die Games ja recht seicht und das Gameplay kann auch von einer Stubenfliege gemeistert werden. Wenn sie sich nur oft genug aufs Display setzt. Etwas anders der Fall beim “Almighty: God Idle Clicker” für Android und iOS. Warum das so ist? Den App-Tipp zur Neuerscheinung von Ende August lest ihr hier. Die Tipps wie gesagt hier.

Tippe 100 aufs Display. Diese Tagesaufgabe sollte man erfüllen. Ansonsten war es aber das eigentlich mit der wilden Herumtipperei aufs arme Bildschirmgerät. Denn obwohl Almighty dem Genre zuzuordnen ist, dominieren Timer alsbald das Gameplay. Wie kommt man also voran?

Almighty: God Idle Clicker Tipps

Der beste Spieler in der Hall of Fame ist derzeit Katz mit knapp über 2 Mrd. Nicht punkten, sondern Experience. Und da liegt nun auch schon der Schlüssel für den Spielerfolg. Aber der Reihe nach.

Zwei “Währungen” gibt es im Spiel: Energie mit dem Stromsymbol sowie diesen Staub. Ihr verdient Energie von den Kreaturen und durchs Tappen. Alsbald jedoch soviel Energie durch die Bakterien und Pilze, dass ihr das tappen aufgeben könnt.

Der Zusammenhang ist wie folgt. Während man Energie für die Erschaffung von Kreaturen braucht sowie die Forschung, wird das Pulver gewonnen, wenn wir das Spiel neustarten. Der “Big Bang” ist hier der Name für den typischen Neustart. Hierbei bekommt man aber keine prozentualen Boni, sondern der Charakter des Gotts levelt sich. Mit jeder Stufe kann man neue Fähigkeiten wählen, welche einem vor Zeitersparnis bringen. Zudem neue Spielfeatures freischalten, etwa den Himmel mit der Forge für neue DNA.

Allgemeine Tipps für den Erfolg:

1. Nehme die Geschenke an Energie mit, welche oben links aufpoppen.
2. Arbeite hin auf die Quests und nehme deren Belohnungen mit.
3. Investiere in die Techs zuerst, welche mehr Energie bringen.
4. Die täglichen Aufgaben sind für den Neustart ausgelegt. Es wird später sehr schwer die 200 Kreaturen zu erschaffen.

Generell sollte man den Neustart über den “Big Bang” immer dann machen, wenn man mindestens 1 oder 2 Level dadurch gewinnt. Ich habe ihn entsprechend 8 mal bereits durchgeführt und bin auch auf Level 8. Nach etwa zwei Wochen im Spiel bin ich aufs Zeitalter “Jurassic” gekommen und kann bereits Tiere schaffen, welche den Namen verdienen. Leider dauern aber auch die meisten Forschungen über zwei Stunden, sodass der Neustart bald fällig ist.

Vorsicht: Der Button für den Big Bang hat keine zweite Nachfrage. Ein “are you sure” wäre schon gut.

Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title