3 Wochen .

Brawl Stars Freunde: Adden, einladen, hinzufügen (Gesucht & Gefunden)

Geschrieben von:

You wanna brawl? Fragt uns Bull, das Schwergewicht aus Brawl Stars. Und Freunde, das hört sich nach gar keiner netten Einladung auf ein Törtchen mit Sahne an. Vielmehr fühlt man sich in eine Bar im südlichen Denver versetzt oder ne Gasse hinterm Nussladen von Akron Ohio. Dort, wo die Schlägerei ausgetragen wird. Ob ihr brawlen wollt, das fragen aber auch wir hier. Denn wir, und andere Spieler sicher auch, suchen noch Freunde für Brawl Stars. Wir wollen in diesem kurzen Beitrag im Rahmen unserer Tipps und Tricks zum Spiel mal klären, welchen Vorteil die Brawl Stars Freunde bieten. Wie man sie hinzfügt aka addet. Verbunden ist dies mit der Einladung euren Code in den Kommentaren zu posten, um direkt hier Freunde zu finden.

Kurz kann das werden hier. Keine Geschenke kann man verschicken und dann etwa mega 100.000 XP bekommen wie bei Pokémon GO das regelmässig bei mir der Fall ist mittlerweile. Vielmehr hat man sich fürs Freunde-Feature bei Supercell, dem Entwickler von Brawl Stars, gar nicht so viel ausgedacht. Vielleicht auch, um das später nachzuliefern. So eine Vermutung stand ja schon beim Thema Brawl Stars Clubs im Raum.

Vorteile von Freunden bei Brawl Stars

Freunde bringen keine Marken, Münzen oder andere direkt messbare Vorteile. Kein Tausch, keine Geschenke und so weiter. Vielmehr kann man mit ihnen brawlen. Wenn ihr also einen Freund habt oder hättet, der besonders gern einen bestimmten Brawler spielt und ihr die perfekte Ergänzung fürs Duo, dann ist das doch schon mal eine gute Sache. Eigentlich ist ja unser Tipp fürs Spiel, dass man alle Brawler gleichmässig spielen sollte, um schneller auf dem Trophäenpfad voranzukommen. Dies gilt aber wohl nur so bis 1000. Danach dürfte taktisch kluges Gameplay wichtiger noch werden.

Konkret könnt ihr derzeit auch Testspiele mit Freunden machen.

Achja, außerdem motiviert es etwas, wenn man sich mit Freunden messen kann. Genau wie damals bei Clash Royale.

Freunde adden

Facebook. Ja, nutzt das evil Netzwerk dafür, um eure durchschnittlich 338 Freunde hinzuzufügen. Oder lasst es bleiben. Denn es gibt mehrere Wege, um Freunde bei Brawl Stars auch so zu adden.

1. Einladungen im Spiel: Habt ihr sicher schon gesehen, es sei denn ihr seid die mega loooser-noobs. Seid ihr hingegen erfolgreich, so werden euch Mitspieler vorherigen Partien anfragen. Das geht über den Kampflog etwa.

2. Vorschläge: Nach der Anzahl der zusammen gespielten Matches. Naja.

3. Einladung teilen: Im Menü Community und dann Freunde findet ihr nen kleinen Button mit der Aufschrift “Einladung teilen”. Tut das einfach!

Wichtig: Es gibt ein Limit für die Anzahl an Freunden. Es liegt bei… 9000. Oder 100. Oder 75.

Übrigens ist das Freunde-Feature bei Brawl Stars noch recht neu, kam erst dieses Jahr und nicht schon beim Release im Sommer 2017. Entsprechend darf man schon auf Verbesserungen und Funktionserweiterungen hoffen.

Und jetzt nochmals der Aufruf dazu eure Freundescodes von Brawl Stars in den Kommentaren zu teilen. Rein damit und let´s brawl! Wenn ihr mehr als euren Code schreibt, adde ich euch auch selbst. Ingame-Name: AlexAlles. Meinen Code teile ich hier mal nicht so prominent, sonst habe ich wieder über 1001 Anfragen wie bei Pokémon Go.

Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title