Werbung* . 1 Monat .

Neu: WhatsApp heißt weiter WhatsApp. Warum?

Geschrieben von:

WhatsApp bekomme einen neuen Namen. Die App von Facebook heißt künftig WhatsApp. Das hört sich komisch für dich an, weil es irgendwie keine Nachricht ist? Du hast aber trotzdem auf Überschriften getippt, welche von einer „auffälligen Veränderung“ oder „genervten Nutzern“ deshalb sprachen. WhatsApp heißt weiter WhatsApp. Bekommt den Zusatz „von Facebook“. Kein neuer Name. Das wars eigentlich.

Eigentlich. Einen kleinen Aspekt neben dem Clickbait gibt es trotzdem, einer, welcher uns stets von WhatsApp abraten lässt. Nutzt Line. Freya hat hier z.B. mal ein Pro-Contra WhatsApp geschrieben.

Okay, du wurdest also mal wieder geangelt wie ein hungriger Fisch in der Wüste. Es gibt ja auch sonst derzeit keine interessanten Themen. Der erste Absatz beinhaltet schon alle Informationen, die in den vergangenen Tagen genutzt wurden, um mal wieder die Clickbait-Wörter in den Überschriften auszuführen. Denn das bringt ja Klicks. Eine Überschrift wie WhatsApp heißt weiter WhatsApp wäre für dich wohl in etwa so interessant wie Klopapier jetzt auch bei Aldi mit völlig neuem Design. Also nein, „WhatsApp wird sich bald auffällig verändern“ ist keine korrekte Überschrift. Es wird schlicht niemanden auffallen.

Ganz korrekte Umfrage

Das Burda-Portal Chip hat eine Umfrage gemacht. Die Nutzer seien über „Veränderungen alles andere als einverstanden“. Ihr Titel: „Was halten Sie von dem Namenszusatz bei WhatsApp?“ Dabei haben sich 10.403 Sies beteiligt. Als Optionen standen „Name egal, die Funktion ist wichtig“ und „Name nervt“. Wobei bei Option 2 der Zusatz wichtig ist, wonach die Nähe zu Facebook nerve. Ja, das ist die wesentliche Info.

Wer jetzt 2019 aufwacht, weil Facebook es klarer kommuniziert, wonach WhatsApp und Instagram zum Konzern gehören… schreibe den Satz selbst fertig, wir sind zu faul dazu diesen Fakt immer wieder zu wiederholen. Mutmaßungen gehen noch in die Richtung, wonach es eigentlichder Zerschlagung vorbeugen soll und keine Image-Entscheidung sei. Sorry, jetzt kam die wesentliche Info ja doch wie beim Clickbait im vorletzten Satz. Eigentlich wäre als erster Satz oben ja auch ein Gag möglich gewesen. Wonach Whatsapp bald [hier musst du mal noch was witziges einsetzen, Jan] heißt.

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Themen
· ·
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Neu: WhatsApp heißt weiter WhatsApp. Warum?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title