Werbung* . 6 Monaten .

Spotlight Room Escape – Kapitel 2 – Level 1 – Der Verlorene

Geschrieben von:

Der Verlorene, wer ist das? Dieser Titel des ersten Levels von Kapitel 2 von Spotlight Room Escape hört sich ja mal verzweifelt und hoffnungslos an. Nun, wir bieten die Lösung hier, also nicht verzagen. Gespielt wird offenbar als ein Detektiv Frank. Der beim Start angezeigte Brief geht an ihn und enthält einen Schlüssel. Wie es dann weitergeht?

Von einer Forschung des Vaters eines dir bekannten Sohns ist da die Rede und er sei eben verschwunden. Der Brief enthalte den Schlüssel zur Wohnung des Vaters, ob wir ihn da gleich vorm PC finden wie er Fortnite spielt? Der Verlorene ist also jedenfalls auf diesen Vater bezogen.

K2L1: Der Verlorene Lösung

Gelbe Bänder der Polizei deuten darauf hin, dass hier ein Verbrechen passiert ist. Der Schlüssel passt, nimm ihn wieder mit, da ist ein zweiter am Bund.

Drehe dich gleich nach links zur Garderoben-Ansicht. Hier Schnürsenkel von den Schuhen einpacken, ein „Fragment“ von der Jacke und aus dem Schrank ein Brecheisen (Schlüssel nutzen).

Gehe zum Regal mit dem Flaggen und nimm den Hacken mit, kombinieren ihn mit dem Schnürsenkel. Gehe weiter durch bis in den Raum mit den rot-gestreiften Tapeten. Drehe dich nach rechts unf öffne mit dem Code 424389 die untere Schublade, um einen Dietrich zu bekommen. Der Code ergibt sich, wenn du die Seitenzahlen der Maler mit denen der Bilder vergleichst.

Nutzt den Dietrich, um damit die Tür zum Badezimmer zu öffnen. Jeder der sechs Stifte kann in sechs Positionen geschoben werden. Offenbar gibt es hier nur ein Try&Error als Lösungsverfahren, so wie beim echten Türknacken. Das geht so, indem man einen Stift bewegt und dann checkt, ob er richtig steht. Das macht man, indem man den nächsten Stift bewegt. Liegt Nummer 1 falsch, so setzt das Schloss sich zurück. Sorry, im oben verlinkten Video versteht man das Prinzip vielleicht besser. Die Lösung sieht dann bei mir so aus:

  • Stift 1 auf Position 3
  • Stift 2 auf Position 4
  • Stift 3 auf Position 5
  • Stift 4 auf Position 5
  • Stift 5 auf Position 3
  • Stift 6 auf Position 3

Wenn ich Position 3 schreibe, dann meine ich 3fach antippen. Puh, für diesen Teil der Spotlight-Lösung habe ich 15 Minuten gebraucht. Bitte Abo auf YouTube dalassen, wenn es hilfreich war. Möglicherweise ist das Schloss bei jedem Spieler anders geschaltet?!

Im Badezimmer findest du ein Fragment, einen Schlüssel unter der Fußmatte und ein Scharnier in der Badewanne. Hier mit Schnur aus dem Abfluss ein Schlüsselteil angeln.

Gehe zum Durchgang mit dem seltsamen „Alienkopf“. Hier liegt links ein Aktenkoffer, welcher sich mit dem Schlüssel öffnen lässt. Hier ein Fragment 3 zu finden und ein Blatt.

Gehe zum „roten Raum“ und drehe dich nach links. Ändere die Steckerposition eins nach rechts, öffne die Doppeldose mit dem Schlüsselteil aus der Badewann. Nimm das Geld und fahre in den Urlaub. Nimm die Sim-Karte. Nutze die oben am Telefon auf dem Schrank. Wähle die Nummer 47515 mit der Pin des Todesjahrs von Donatello, das ist 1466.

Im Schrank ist ein viertes Fragment. Über dem Schrank ist ein Bild, entferne es mit dem Brecheisen und setze die Fragmente ein. Öffne den Safe mit diesem Muster hier:

Scheint wohl ein Schriftzeichen auf Chinesisch zu sein, für Schildkröte? Erhalte einen roten „Gem“. Die Edelsteine passen in diesen Alienkopf, welche schön leuchten. Ja, damit kann man nachts gut lesen.

Schaue zur verschlossenen Tür mit den Holzplanken, da liegt ein Schraubenzieher in der Pflanze. Der hat die falsche Spitze. Gegenüber ist eine geheime Tür aufgegangen, hier liegt rechts auf dem Schrank eine neue Spitze für den Schraubenzieher.

Erhalte im Badezimmer, in der zweiten Schublade mit dem Schraubenzieher einen Hebel.

Gehe in den neu geöffneten Raum hinterm Safe und erhalte den Hinweis für Expeditionen, um den länglichen „Safe“ nach dem Michelangelo-Bild zu öffnen. Die Werte lauten:

  • rot Summe 80 aus 31+49
  • grün Summe 220 aus 133 + 87
  • gelb Summe 420 aus 185+235

Es macht Piep und man setzt dieses Teil aus der Badewann und den Hebel ein. Der Alienkopf zeigt auf der Karte diverse Lichtpunkte. Dies sind Amerika, Mexiko, Brasilien, Südafrika, China und Russland. Schaue dir den Globus an, es gibt hier nur Russland, Südafrika und Mexiko.

Erhalte am Regal nun 87, 04 und 99 (Russland, Südafrika und Mexiko). Gib diesen Code beim Schrank ein, von welchem du den Schraubenzieher-Ersatzdings hattest. Erhalte einen Schlüssel, um beim Globus Brasilien zu öffnen. Erhalte eine Abdeckung. Setze sie bei bei diesem Teil neben dem Schrank auf une erhalte 303 als Code? Nee, ziehe die mittlere Null nach oben, ziehe die vier nach oben und nochmal die dritte Stelle. Ziehe an der ersten vier nach oben. Null-Null-Null.

Weiter hier in der Lösung hier bei Spotlight Room Escape – Kapitel 2 – Level 2 – Der Gutbürger

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Spotlight Room Escape – Kapitel 2 – Level 1 – Der Verlorene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.