Werbung* . 5 Monaten .

TikTok Followerverlust? Könnte daran liegen!

Geschrieben von:

Du hast in den letzten Wochen massiv Follower auf TikTok verloren, du drohst sogar aus dem Kreativfond rauszufallen? Puh, lass uns mal das Problem analysieren in diesem TikTok Tipp. Dieser kommt auch nicht zufällig gerade jetzt, denn es gibt auch eine gewisse „News“ aus dem transparency report der Plattform. Hier könnte ein Grund für den Followerverlust liegen, wie man auch durch zahlreiche Clips gesagt bekommt. Wir checken auch diese Behauptung.

Android ist Müll und iPhone sowieso Schrott! Wenn wir ein solchen Clip auf unserem TikTok Account @checkapp hier veröffentlichen würden, dann wäre der Followerverlust wohl schon absehbar. Hate mag einfach niemand. TikTok Tipps wohl eher und die haben wir hier übrigens in unserem großen TikTok Guide gesammelt. Auf das Beispiel mit dem Content kommen wir gleich nochmals zurück, zumal es da ja eine Art Challenge gibt.

Followerverlust, wirklich?

Zunächst, wie kommst du darauf, dass du Follower verlierst? Ein Blick in die Analyse der „Ersteller-Tools“ hat dir einen Schreck eingejagt? Demnach hast du in den vergangenen 7 Tagen locker 250 Follower verloren. Nun schalte mal auf einen anderen Zeithorizont (übrigens, schon gesehen, es gibt jetzt auch 60 Tage und individuelle Zeiträume festlegbar). Man beachte also, dass jene Zahl hier eine relative Aussage darstellt. Wenn du vormals mal viel gewonnen hast und das Wachstum sich verlangsamt, dann wird hier eine negative Dynamik verdeutlicht. Sozusagen die erste Ableitung des Graph, wenn du in der Schule aufgepasst hast.

Followerverlust entsteht meist, da der Content schlecht. Es gab ja z.B. auch die Challenge umstrittene politische Botschaften zu posten und dann direkt dazu zu schreiben: Dieses Meinung wird mich Follower kosten. Follower gehen ansonsten eher selten zurück aufgrund organischer Gründe, da die meisten Clips ja sowieso nicht an die Follower auf der FY ausgespielt werden. Schaue Accounts mit 100K Followern an, deren Clips gerade einmal 5K View bekommen.

Ein Grund für den Followerverlust sei, dass inaktive Accounts gelöscht werden bzw. sogar durch TikTok massiv gesperrt und gelöscht werde. Das ist eher unstimmig. In besagten Bericht wird von 6 Millionen Accounts wegen Verstoß gegen die Richtlinie berichtet und 9 Millionen weiteren Accounts wegen unerwünschter Nutzung. Bei 1 Mrd. monatlich aktiver Nutzer ist das gar nix. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass dir massenweise der Accounts gefolgt sind. Trotzdem kommt TikTok offenbar immer besser seiner Pflicht nach die Plattform „sauber“ zu halten, das sei gesagt.

Mein Tipp also: Schau als erstes nochmal genau, ob du die Statistik richtig gelesen hast, dann analysiere deinen Content.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
· ·
Kategorien
Soziale Netze
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.