Werbung* . 5 Monaten .

Was wird Musk bei Twitter ändern?

Geschrieben von:

Schweine sind ganz schön dreckige Tiere. Das mag jetzt nicht die Wahrheit sein, aber ich mache mal Gebrauch von meiner Möglichkeit der freien Meinungsäußerung. Der Artikel 5 des GG billigt mir das Recht zu. Und der ist nicht das. Schöner wäre es natürlich nur, wenn ich das völlig anonym und an eine große Followerschaft herausposaunen kann. Etwa, dass ich schon kommendes Jahr einen Roboter baue, welcher den Schinken nicht nur hauchdünn schneidet, sondern völlig autonom noch ein Toast Hawaii belegt. Kurz und gut, was wird Musk bei Twitter ändern, wenn die Übernahme erfolgt ist?

Möchtest du 1 BTC erhalten, wenn du mir 50 Dollar schickst? Die ersten 1000 Follower von El0I Mus3 bekommen die Gelegenheit dazu. Bis zu 5000 BTC will die Marketingabteilung von Te3I@ herausgeben, um das neue Model E zu bewerben. So oder so ähnlich konnte man unter vielen Tweets vom neuen Twitter-Eigner Musk in der Vergangenheit lesen. Hat ihnen das Botaufkommen derart geärgert? Was die genaue Motivation für die Übernahme ist, das wird erst die Zeit zeigen.

Von neuen Funktionen bis hin zu mehr Transparenz und womöglich auch Bezahlfeatures reicht die Palette. Denn die Milliardenübernahme will sich ja auch rechnen. Es sei den Twitter ist ein Hobby für den Tesla-CEO wie Shiba Inu für manche Hundehalter. Bezahlt er wirklich 46,5 Milliarden USD, um einen Button einzuführen oder Jimmy die Möglichkeit zu geben völlig frei Quark ohne Honig in die Welt zu twittern? Die extremen Positionen sollen möglich sein, Quellen aus allen Ländern zugelassen. Und müsste er sich letztlich nicht trotzdem an die Gesetze halten, welche Falschinformationen zu verbreiten unter Strafe stellen? Spekulation, kommen wir zu den wenigen Fakt… Vermutungen, was sich ändern könnte bei Twitter 2023.

Mögliche Twitter-Änderungen:

  • Plattform-Verbesserungen wie Edit-Button: Tweets nachträglich änderbar
  • Transparenz durch Veröffentlichung des Algorithmus 
  • Profile mit echten Namen (Klarnamenpflicht), verbesserte Verifikation gegen Bots
  • Bezahlversion als Abo ohne Werbung mit Premiumfeatures wie Twitter Blue für Alle

Weiterhin ist es stetig ein Thema, ob Sascha Lobo geblocked werde und der ehemalige US Präsident „zurückkehre“. Generell sind aber sowohl die möglichen Plattformänderungen als auch die Personenfrage mit etwas Abstand jedoch sehr kurz gedacht und rechtfertigen wohl kaum die Übernahme.

Update: Gebühren auf Twitter geplant

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
· ·
Kategorien
Soziale Netze
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Was wird Musk bei Twitter ändern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.