Werbung* . 4 Wochen .

Dein Donnerstags-Check: The Walking Dead: All-Stars

Geschrieben von:

Keiner weiß wie es begann, steht da im Intro. Und wir sagen, aber auch niemand weiß wie es aufhörte. Erinnert ihr euch noch daran wie Rick am Ende von The Walking Dead nochmal in die Kamera gelächelt hat? So als wüsste er Bescheid. Vielleicht darüber, dass selbst nach Ende der Serie das Franchise weiter gemolken wird wie eine Holsteiner im August. Nun haben wir den ersten September im Oktober und hier den ersten Donnerstags-Check mit „The Walking Dead: All-Stars“. Die Neuerscheinung verspricht ein „erstklassiges Sammel-RPG mit offizieller Lizenz von The Walking Dead!“. Dann stellt schon mal die Zombies kalt.

„Ist da draußen noch wer? Over!“ fragt der Entwickler im Store und in der Tat darf man skeptisch sein, ob den irgendwer das oben zitierte Ende von TWD gesehen hat. Zumal es noch nicht im TV lief und somit auch nicht in unserer Sammlung von Serien-Spoilern landete. Das Timing für eine Spiele-App zu TWD ist dennoch nicht übel. Die finale Folge der Serie mit in Teil 3 von Staffel 11 jetzt im Herbst laufen. Bei welcher Staffel und welchem Bösewicht seid ihr ausgestiegen?

Egal, denn hier bei The Walking Dead: All-Stars werden die Charaktere der Original-Comicbuchserie gespielt. Und auch wenn das All-Stars etwas nach Football klingt, geht es hier blutig und brainig zu, wie die Altersabfrage zum Start belegt. Danach wird gekämpft.

Natürlich aber läuft dieser automatisch ab, man hat nur Einfluss auf die Formation. Hier kommen fünf Überlebende zum Einsatz, welche man zu sammeln hat. Sterben alle, muss man die Charaktere aufleven, höhere Ausrüstung anlegen oder diese verbessern. Ganz wie man es kennt.

Um Loot zu sammeln, gibt es auch ein Idle-Feature mit der „Auto-Suche“. Hier wird nicht der PKW im Parkhaus vermisst, sondern ganz wie bei der AFK-Arena wild herumgekämpft. Weiterhin Events mit Belohnungen ohne Ende und nach Storyabschnitt 1-12 kann man eine Basis aufbauen.

Check App meint: Eigentlich ist All Stars nur eine Version der AFK-Arena mit Zombies. Fans der Serie dürfte es gefallen, spielerisch bietet es wenig Neues.

App-Check von The Walking Dead: All-Stars
Name der App
The Walking Dead: All-Stars
Entwickler
Com2uS Holdings Corporation
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.4.4 vom 01.09.2022
getestet für
GS190
Größe
593 MB
Positiv
+ Original-Charaktere von TWD
+ bekanntes Spielprinzip

Negativ
- AFK mit Zombies


iOS Download
Android Download
*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
· ·
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.