Werbung* . 2 Wochen .

Warum liest Jeremy Fragrance abends keine Bücher?

Geschrieben von:

Abends, da gehe er ins Bett. Das hört sich jetzt vielleicht gar nicht so revolutionär an, schließlich sind die einzige sinnvolle Ausnahme von dieser Regel wohl die Schichtarbeiter. Nicht die Serienjunkies, Serienkiller oder Streaminggamer. Aber abends so schon 19 Uhr gehe er ins Bett, sagt Jeremy Fragrance. Warum?

„Im achtzehnten Jahrhundert lebte in Frankreich ein Mann, der zu den genialsten und abscheulichsten Gestalten (…) Sie hatten zum ersten Mal etwas aus Liebe getan.“

Dies sind der erste und letzte Satz aus Patrick Süskinds Krimiroman „Das Parfüm“. Eigentliche in Buch für Jeremy Fragrance, denn er mag ja Leute, die extrem sind. In den 320 Seiten zwischen diesen beiden Sätzen könnte er eine Reise im Kopf machen, welche auch fachlich zu seinem Verkaufskanal über Düfte passt. Lies hierzu: Alles über Influencer Jeremy Fragrance

Abends sei er dumm im Kopf oder er esse ungesund oder schaue / konsumiere dumme Medien. Da er morgens 5:11 Uhr aufstehe und sonst sein „eigenes Ideal“ betrüge, wenn er weggehe. Er sitze abends einfach so herum und dann falle ihn nur ein zu schlafen. Wenn er aber von 19 Uhr bis 5:11 Uhr schlafe und die 3 Stunden vor 22 Uhr doppelt zähle, dann schläft er 13 Stunden.

Jeremy Fragrance aka Daniel Schütz redet sehr gern. Ein Kommentar unter einem jüngsten Interview war, dass es jedoch anstrengend sei ihm zuzuhören. Es sei so als würde man auf Wikipedia einen Beitrag stets nur bis zum ersten Querverweis lesen. Womit wir beim Thema sind.

Früh gehe er ins Bett, denn abends sei man dumm im Kopf, wenn man am Tag viel gearbeitet habe und sich zum Limit getrieben. Sei es im Büro oder vor der Kamera. Nun hat nicht jeder ein Influencerleben und möchte vielleicht vom Abend etwas haben. Unterhaltung ist legitim. Wenn man das noch mit „Progress“ verbinden kann, warum nicht? Warum liest Jeremy Fragrance also nicht?

Fairerweise muss man sagen, dass Herr Schütz offenbar schon gebildet ist. Offenbar hat er schon etwas von dem größten Philosoph Sigi Freud gehört, vielleicht sogar gelesen? Denn er zitiere ihn ja. Und das Paretoprinzip kennt er auch.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
Kategorien
Unterhaltung
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Warum liest Jeremy Fragrance abends keine Bücher?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.