5 Jahren .

Aktuell und umfassend informiert mit der Sportschau App

Geschrieben von:

Die Sportschau App läuft nicht nur samstags und sonntags auf deinem Gerät, sondern informiert die täglich wann immer du willst übers Sportgeschehen. Schon seit 1961 berichtet die Sportschau über aktuelle Sportereignisse aus verschiedenen Sportarten, speziell auch über die deutsche Bundesliga.

Die Sportschau Apps für Android, iOS sowie Windows Phone und Windows 8 bringen euch diese Nachrichten auch mobil aufs Display. Dabei ist das Angebot gewohnt kostenfrei und ohne Werbung, da es über die Beiträge finanziert wird, die alle deutschen Haushalte zahlen müssen. Dadurch gibt es auch Olympia, DTM, Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft sowie Fußball-Weltmeisterschaften und Fußball-Europameisterschaften im Free-TV. Man darf also eine hohe Qualität erwarten. Allein für die vier Spielzeiten ab 2013 zahlt die ARD wohl um die 420 Millionen Euro an die Bundesliga.

Sportschau_App

Biathlon, Boxen, Formel 1, Breitensport mit Lotto und Tischkicker-WM oder eben Fußball – dein Interessengebiet im Sport ist mit ziemlicher Sicherheit von der Berichterstattung in der Sportschau App abgedeckt. Gerade was Fußball angeht, gibt es zwar sicherlich die ein oder andere spezialisierte App wie z.B. Sport1.fm, welche dadurch umfassender informieren kann, aber für die Mehrzahl der Nutzer dürfte die App der Sportschau die erste Wahl sein. Man kann sich auf Neutralität verlassen und eine permanente Aktualität. Angesicht der Kritik am Finanzierungsmodell ein nicht zu unterschätzender Faktor.

Sportschau_App_BoxenSportschau_App_Olympia

Der Inhalt der App ist mit der Homepage von Sportschau.de identisch, sie bietet aber gerade auf Windows Phone mit dem Kacheldesign einen unmittelbareren und schickeren Zugang zu den Artikeln, Tickern und Medien. Da wir sie auf dem großen Display des Lumia 1520 installiert haben, können wir uns auch nicht über zu breite Ansichten beklagen. Uneingeschränkt gut ist die Sportschau App jedoch nicht. Getestet haben wir sie auf dem Windows Phone. Gerade hier sorgen die vielen Menüs als Filter für den Nachrichtenstream doch etwas für Verwirrung. Es fehlen Datumsangaben auf der Hauptseite, die Darstellung ist nicht immer optimal, wie man auch vielen Kritiken im Store entnehmen kann. In der Hauptübersicht zu jeder Rubrik, wird einem angezeigt, ob es zum Beitrag auch ein Video oder Audio und zusätzliche Fotos gibt. Die Rubriken zu den beliebtesten Sportarten wie Fußball und Wintersport sind zudem nochmals untergliedert nach Ligen, Events oder Einzelsportarten. Gerade im Bereich Breitensport findet man viele Beiträge, die selbst den größten Sportmuffel interessieren dürften. Der Weltrekord im Unterwasserradfahren wurde geknackt? Du interessierst dich für eher ausgefallene Trendsportarten wie Jugger? All das wird dir hier geboten.

Begrüßt wird man beim Start der Sportschau App mit den sechs der Aktuellen Nachrichten. Mit einem Schritt kommt man auf viele viele weitere Nachrichten. Alle Meldungen in dieser Kategorie stammen bei unserem Test vom derzeitigen Kalendertag, was für einen großen Umfang spricht. Etwas spät kommt bei der Ansicht jedoch das Datum und die Überschrift, nämlich erst ganz unter der Meldung auf ihrer Detailseite. Die Sortierung nach Sportarten auf der Seite 2 ist bei der Windows Phone Variante der Sportschau App mit Kacheln und den dazugehörigen Iconpiktogrammen gelöst. Warum man bei Olympia und Breitensport kein Icon gefunden hat, wissen wohl nur die Grafiker. Zehn Kategorien und eine Kachel für Beiträge der Sportnetzschau sind hier zu finden. Auf der dritten Seite sind Tickermeldungen bzw. Termine für jene. Wer also für den Sport seiner Wahl ein Wettkampfevent verfolgen möchte, kann sich hier informieren. Idealerweise könnte man sich nun die Termine in den Kalender des Smartphones übernehmen, so bleibt für die grauen Gehirnzellen etwas Training übrig. Das Angebot an Tickern ist riesig, die Termine stehen schon Wochen voraus fest. Als letzter Zugang zu den Nachrichten ist eine Seite vorhanden, die sich Media-Box nennt. Hier sind alle Audios, Videos und Bilder filterbar.

Fazit zur Sportschau App

Während man zu Anfangszeiten der Sendung noch mit Motorrädern das Filmmaterial der Spiele zur Aufbereitung ins Fernsehstudio brachte, ist es heute auf der Datenautobahn mit deinem Smartphone der schnellste Weg informiert zu sein. Die redaktionellen Inhalte entsprechen denen der Homepage, sodass man hier Qualität erwarten darf. Die Inhalte sind journalistisch einwandfrei verfasst und lassen keine Schwächen erkennen.

Die App für Windows 8 gibt es hier im Store.

App-Check von Sportschau
Name der App
Sportschau
Entwickler
WDR
Sprache
Deutsch
getestete Version
2.7.0.0 vom 13.11.2013
getestet für
Lumia 1520
Größe
2 MB
Positiv
+ kostenfrei
+ sehr übersichtlich
+ viele Sportarten
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Sport · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title