2 Monaten .

iPhone 8 und iPhone X Gerüchtecheck

Geschrieben von:

Feiertag für Technik-Enthusiasten. Heute wird das neue iPhone 8 und das iPhone X vorgestellt. Oder doch nur eins? Wir wissen es jetzt natürlich schon genauer, da das Event ja gerade vorbei ist. Die Namen der Geräte, welche vorher rumgereicht wurden, stimmten. Doch wie sieht es sonst so aus? Anstatt euch müde mit den Fakten zuzuballern, wollen wir heute mal schauen, was sich an den Gerüchten bewahrheitet hat. Das ist schon ein wenig Medien-Meta. In Hinblick auf zukünftige Präsentationen aber vielleicht doch mal interessant. Denn wenn es eine Sache gab, die bei Apple Events immer irgendwie „magisch“ war, dann die Überraschung, das eine noch vorgestellte „great, wonderful“ Produkt oder Feature, was alle vom Hocker haute. Etwa die erste Nintendo Mario-App oder eben damals, als es niemand vermutete, das iPhone, das iPad und so weiter. Gerade jetzt zum Jubiläum ist der Gerüchtecheck entsprechend auch eine leicht traurige Angelegenheit.

Ist es also schon wieder soweit? Das iPhone 7 ist dank unserer Empfehlungen an Schutzhüllen sicherlich noch immer in einem Top-Zustand bei euch. Kratzer? Von wegen.

Gerüchte oder nennen wir sie Leaks? Gerade letztere, also wirklich handfeste Informationen mit echten Bildern und Funktionsbeschreibungen sind immer häufiger geworden über die Jahre. Wie sieht es beim Herbstevent 2017 von Apple nun aus? Die letzten Geheimnisse wurden am Wochenende durch die iOS 11 Details eigentlich schon diskutiert. Hier mal die Gerüchte im Schnelldurchlauf:

Anzahl und Name der Geräte: drei neue Geräte – iPhone 8, iPhone 8 Plus (und nicht 7s) und iPhone X oder iPhone Edition (wohl in neuer Farbe blush gold).

Hardware beim iPhone 8: A11-Prozessor mit sechs Kernen und 2 GB RAM, TrueTone-Display mit einer Auflösung von 1125 x 2436 Pixel

Besondere Features beim iPhone 8:

verbesserte Dualkamera

drahtloses Aufladen
Schnellladetechnologie
USB-C anstatt Lightning

Tape to Wake

Besondere Features beim iPhone X:
Display auf gesamter Front
virtueller Home Button
seitlicher Standby-Button wird zu Side Button für Siri

3D-Fotos aka Scanner ggf. per rückseitigem Laser
mit dem Gesicht das Gerät entsperren

Das waren die Gerüchte, die vorher diskutiert wurden. Auch wurde der Apple TV 4K sowie die Apple Watch 3 genannt.

Wie sieht es nun nach der Keynote aus? Welche Gerüchte haben sich bewahrheitet? Eigentlich fast alle. Lediglich USB C ist mal wieder nicht an Bord. 3D-Fotos sind auch nicht dabei, werden aber wohl durch die ein oder andere App ermöglicht. Insgesamt haben wir also eine extrem ernüchternde Bilanz. Eigentlich stand diesmal wirklich alles vorher schon fest, wenn man sich dafür interessiert. Man hätte auch abwarten können, um der mit dem bekannten Apple Spirit aufgepumpten Präsentation zu folgen. Und dass die Gerüchte sich bewahrheitet haben, sagt ja noch lange nicht, dass die neuen iPhones schlechter wären als diejenigen, wo es noch Geheimnisse gab. Eher heißt es wohl, dass Apple die Erwartungen trifft. Haben wir die Zukunft des Smartphones mit dem X gesehen?

Themen
·
Kategorien
News & Reviews
http://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu iPhone 8 und iPhone X Gerüchtecheck

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title