Werbung* . 7 Jahren .

Zombie Gunship – mit der AC-130 übers Schlachtfeld

Geschrieben von:

Zombie Gunship vom kalifornischen Entwickler Limbic Software, von denen wir bereits Tower Madness vorgestellt haben, ist ein makabres Kriegsspiel. Soviel ist abgehakt, wenn du weiter lesen solltest. Nachts fliegst du tief in einer AC-130 über der Landschaft und bewachst Anlagen gegen den Angriff der Untoten. Das wirkt wie einer der umstrittenen Einsätze der Drohnen in den Kriegsgebieten dieser Welt. Um den Realismus noch zu toppen gibt es sogar Opfer unter den Zivilisten, wenn du dich schlecht anstellst, was sogar unter dem verpönten Begriff „collateral damage“ zusammengefasst wird. Eine politisch korrekte iOS-App ist das Zombie Gunship nicht. Beliebt ist sie trotzdem schon seit 2011. Wir stellen sie euch vor, da sie weiterhin neue Updates bekommt und eine Referenz auf dem Gebiet ist.

Zombie Gunship ist ein relativ unblutiger Zombie-Shooter. Das liegt daran, da man in einer Lockheed AC-130 sitzend übers Kampfgebiet kreist. Du steuerst nicht das Flugzeug, du bist nur Schütze. Die Flugzeuge waren schon in den 60er im Vietnamkrieg im Einsatz. Neu rüber kommt jedoch das Sichtfeld der App. Man fühlt sich wie einer CNN-Liveübertragung eines Drohnenangriffs mit Nightvisions. Die Zombies kommen in der Nachtsicht wie Ameisen aus dem dunklen Nebel gelaufen und verfolgen Zivilisten. Dein Ziel sind natürlich nur die Untoten endgültig zu erledigen. Mit dem neuesten Update gab es eine neue Option, bei der man aller 75 geretteten Zivilisten eine Art Alarm aktiviert bekommt, der das Schussfeld auf die Zombies frei macht.

Zombies_Gunship_App

Die spielerische Atmosphäre ist trotz der Distanz zum Zombie gut gelungen. Es fließt kein Blut und man sieht auch keine Gesichter, wodurch eigentlich der Spannungseffekt bei einer solchen App verloren ist. Stattdessen hat man sich für ein tolles Interface entschieden, was sehr realistisch aussieht und mit Warnmeldungen etc. aufwartet. Langzeitmotivation kommt ins Spiel, da man sich Münzen verdient, um das Flugzeug aufzurüsten und derzeit zwei weitere Level freizuschalten.

Zombies_Gunship_App_iPhone

Die 25mm Gatling, die 40mm Bofors und der 105mm Howitzer sind jeweils nochmals in vier Aspekten upgradbar. Außerdem gibt es Extras fürs Radar, den Bunker und den Verdienstscorer. Am meisten Coins lässt sich übrigens mit den „Objectives“ verdienen, die du im Hauptmenü findest. Die Zielvorgaben braucht man aber nicht speziell anstreben, sie erfüllen sich beinahe automatisch.

Update, September 2013: Die Zombie Gunship App ist nun auch für Android erhältlich!

App-Check von Zombie Gunship
Name der App
Zombie Gunship
Entwickler
Limbic Software
Sprache
Englisch
getestete Version
1.7.1 vom 21.01.2013
getestet für
iPhone
Größe
34.1 MB
Positiv
+ realistische Nightvision-Sicht
+ viele Upgrades für die AC130

Negativ



iOS Download
Android Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Themen
· · ·
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Zombie Gunship – mit der AC-130 übers Schlachtfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title