1 Monat .

Rise of Civilizations: Hilfe, ich wurde angegriffen! (Verteidigungstipp Nummer 2)

Geschrieben von:

Rise of Civilizations, das ist ruhiger Stadtaufbau mit etwas Rohstofffarming in den nahen Depots und Ackerlanden. Einen Gegner hast du noch nicht angegriffen. Und dennoch ist es eines morgens passiert. Oder egal zu welcher Zeit du dich einloggst im späteren Spielverlauf. Du wurdest von einem menschlichen Gegner attakiert. Mitunter brennt deine Stadt, der Posteingang ist voller Logs und das Hospital ist voller Einheiten. Verwundeteter. Wir wollen uns nun nicht im Elend drehen wie ein Spanferkel überm Feuer. Vielmehr geht es hier mal wieder konkret um Tipps für Rise of Civilizations. Nicht um die allgemeinen Verteidigungsvorbereitungen und Möglichkeiten, die hatten wir hier schon als Rise of Civilizations Tipp. Vielmehr eben als kurzfristige Maßnahme der Gegenwehr.

Die Symptome des Leids hatten wir gerade schon. Die lauten also hauptsächlich Einheitenverlust, mitunter auch von Rohstoffen sowie die Verringerung der Energie aka Macht deines Profils. Diese Zahl oben rechts neben deinem Profilbild stand vielleicht noch bei 200 oder 300.000 und nun nur noch bei 180.000 nach dem verherenden Angriff. All das zeigt um was es bei Rise of Civilizations eigentlich geht. Nicht um die Entstehung der Kulturen, wie es der auf deutsch manchmal lokalisierte Titel vermuten lässt. Sondern um die Dominanz. Der Titel DomiNations war aber schon vergeben. Hehe. Game of War auch.

Tatsächlich ist der Krieg mit anderen Spieler der Weg, bei welchen Einheiten überhaupt sterben. Wenn du NPCs, also Barbaren angreifest, werden die Soldaten nur verwundet. Gebäude werden offenbar nicht zerstört, anders also etwa als bei Stämme, wo das ja meist eine Voraussetzung fürs “adeln” war. Hier also Rise of Civilizations Tipps für diejenigen, welche akut angegriffen wurden.

Hilfe, ich wurde angegriffen!

Jetzt heißt es erstmal die Lage sondieren. Wer ist der Angriffer, sind es mehrere? Typisch ist z.B. der Fall, dass man erst zu einem Bündnis eingeladen wird und bei Verweigerung eben platt gemacht wird. Dann greifen einen mehrere Spieler an. Oder greift dich nur ein einzelner Verwirrter an? Schätze die Lage ein und entscheide dann wie folgt:

1. Teleportiere dich weg. Manchmal bietet einen das Spiel auch die zufällige Teleportation an. Dumm, wenn man vorher extra ins Gebiet der Ally gebeamt ist. Also dann mitunter nicht annehmen, auch wenn es gratis ist. Bist du hingegen ohnehin dabei die Koffer zu packen, dann mach dich weg.

2. Bist du in der Nähe deines Bündnis? Dann rufe um Hilfe!

4. Baue deine Verteidigung langsam wieder auf und folge diesem Guide hier.

5. Aktivere einen Schild. Leider kosten die alle was und sind auch nciht gegen Truppen auf der Karte wirksam.

Achja, als Trostpflaster bietet einem der Entwickler auch nen Kauf an. Das finde ich schon mega dreist und bestärkt meine Kritik an dem ersten Review zur App.

Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Rise of Civilizations: Hilfe, ich wurde angegriffen! (Verteidigungstipp Nummer 2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title