Werbung* . 8 Monaten .

Ikea online bestellen: Verfügbarkeit, Erfahrungen

Geschrieben von:

Online bei Ikea zu bestellen ist eine ganz gute Idee. Schließlich geht der Elchladen mit der Zeit und bietet sein Sortiment auch im Internet an. Gerade bei der Nichtverfügbarkeit im lokalen Markt ist das angesagt. Und umgekehrt gibt es offenbar auch Fälle von Artikeln, die nur online verfügbar sind. Da kann ich mir hier fast illustre Einleitungen darüber sparen, warum mich die vollen Gänge immer so nerven und der elektronische Kundenbefrager regelmässig ein negatives Smiley zu den Wartezeiten verpasst bekommt. Also fast sparen. Denn günstiger wird die Onlinebestellung bei Ikea definitiv nicht und der Preis ist bei dem Möbelladen wohl der Hauptgrund für den Kauf.

Hole ich dich also mal doch noch vom Sofa ab. Denn da bist du sicher gerade, wenn du dich für die Bestellung bei Ikea online interessierst. Schaust vielleicht auf der Homepage von Ikea oder besser noch in der App. Hier soll es also weitergehen mit praktischer Ikea-Hilfe, damit niemand mehr verzweifeln muss. Denn es wohnt ja nicht jeder in einer Stadt mit zwei oder drei Ikea-Filialen.

Wir klären hier also mal die Motivation zur Onlinebestellung und schauen uns die Logik dahinter mal an, denn aus irgendeinem Grund wirkt das System nicht besonders kundenfreundlich. Ist das ebenso ein Versehen wie bei dem Problem mit dem fehlenden Logout-Button hier?

Online bestellen wenn Artikel nicht verfügbar?

Verzweiflung ist durchaus ein typisches Ikea-Gefühl. Muss man ein Mann sein, um die vollen Gängen mit trödelnden Personen eher suboptimal zu finden, wenn man dieses oder jenes Produkt haben möchte? Im Idealfall läuft man nach langen Labyrinthwegen dann zu einem leeren Platz im Hochregallager und aus Verzweiflung wird Hass. Hoppla.

Ikea ist sehr beliebt und da kann es selbst bei scheinbar normalen Artikeln dazu kommen, dass sie ausverkauft sind. Schließlich wachsen die Urwälder in Bulgarien nicht so schnell wie die Nachfrage nach Leimholz. Kch, oder so.

Viele Fälle von verzweifelten Ikea-Interessenten gibt es. Sei es der Schrank Odda im Ikea Godorf wie Nadine, der Teppich Sattrup für Beatrix oder Björksta 200x140cm ohne Rahmen für Florian. Ein Fall umgekehrter Logik ist wohl auch das Regal Bergshult Sandshult bzw. Bergshult Ekby Valter, deren Aufhänger nie verfügbar waren in den lokalen Ikeas 1 bis 3.

Aber nun genug der Erfahrungen mit der Verfügbarkeit von Ikea Produkten. Sie sind eben mal nicht verfügbar und deshalb gibt es ja die Onlinebestellung bie Ikea, oder?

Online bestellen im Markt

Anstatt der schönden Überschrift „Ikea online bestellen: Verfügbarkeit, Erfahrungen“ wäre diese Zwischenüberschrift soeben ein Kandidat gewesen. Denn wenn ein Artikel nicht verfügbar ist, kann man ihn im Markt bestellen. Nicht in den Markt, sondern im Markt zur Lieferung. Die Kosten der Spedition sind offenbar gleich zu der Bestellung gleich online. Liest man z.B. hier bei der offiziellen Ikea-Seite, wo auch die Cases zur Verfügbarkeit nicht online von oben stehen. Die Bedeutung von „zur Bestellung verfügbar“ bei Ikea versteht wohl nur ein Elchsteak mit Preiselbeeren.

Genrell ist die Onlinebestellung bei Ikea ja recht einfach und niemand braucht die Erklärung, wie man einen Artikel in den Warenkorb legt in 7 Schritten. Es sei denn Chip schreibt so einen Beitrag, Chip really?

Die Lieferkosten bei einer Onlinebestellung bei Ikea sind übrigens noch immer umgerechnet bei circe 10 Prozent und mehr des Bestellwerts eingetaktet. Wenn wir gerade bei Artikeln über Ikea sind. So konnte man im Handelsblatt schon 2018 lesen, wonach diese gesenkt werden und man deshalb noch nicht online bei Ikea bestellen soll. Kch, wenn alle dem Rat gefolgt wären, würde man wohl heute keine 25 Euro Lieferkosten bei Bestellungen bis 200 Euro zahlen. Es sei denn du nutzt den Service Click&Collect, welcher nur 10-20-30 Euro nach Warenwert kostet.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Service
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Ikea online bestellen: Verfügbarkeit, Erfahrungen

  • Pingback: IKEA geschlossen: Wie Rückgabe und Umtausch möglich? (Corona-Info) - Check-App

  • Das Problem bei Ikea Online-Bestellungen, zumindest bei Artikeln, die eine Speditionslieferung erfordern (egal ob laut Website „nur online verfügbar“ oder auch Vor-Ort-kaufbar) : die Ware wird offensichtlich nicht aus irgendeinem Zentrallager geliefert, sondern eben vom nächstgelegenen Ikea-Store. Wenn der Artikel also vor Ort gerade nicht verfügbar ist, kann man ihn auch nicht liefern lassen. Und eine Möglichkeit der Vorbestellung oder auch nur der Benachrichtigung, wann/wenn der Artikel wieder auf Lager ist, scheint es nicht zu geben. Zumindest nicht über die Website. Im Ikea-Store müsste ich mal nachfragen. Aber das ist irgendwie auch schon wieder nicht Sinn der Sache, extra erst da hin zu fahren, wenn man eigentlich online bestellen will. Das mit diesem neumodischen „e-Commerce“ hat der Schwedenschuppen irgendwie noch nicht so ganz raus, wie auch die debaklöse Mobil-App zeigt.

    Der Graf 24. September 2020 20:57 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.